Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

HIPSTERLITHEATER

Bild

shutterstock

Last Minute zur Badifigur!

rafi hazera

Der Sommer ist schon voll da und die Badis gefüllt. Sie fühlen sich aber noch unwohl mit Ihrer Figur? Mit diesen Tipps schaffen Sie es noch in letzter Minute zur Badifigur! 



1. Stehen Sie nackt vor den Spiegel und weinen Sie Ihre Pfunde weg! 

Nutzen Sie die tiefe Trauer über das Desaster in Ihrem Spiegelbild und schwemmen Sie überschüssige Fettpolster durch intensives Weinen einfach raus. Um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen, sollten Sie immer viel dazu trinken (Rotwein).

2. Bewegen Sie sich extrem schnell 

Wenn Sie in der Badi sind, rennen Sie einfach ständig extrem schnell umher. So können Mitbadende Sie visuell gar nicht erst fixieren. Versuchen Sie beim Dauersprint aber trotzdem so entspannt wie möglich zu wirken. Stellen Sie sich einen bekifften Gepard vor.

3. Die Gehirn-OP 

Lassen Sie sich operativ jenen Teil des Gehirns entfernen, der sich durch Ihre Figur gestört fühlt. Seien Sie fortan dick und glücklich! 

4. Lenken Sie die Leute in der Badi von sich ab 

Zünden Sie z.B. aus sicherer Distanz ein Feuerwerk, um von sich abzulenken. Oder wie wär's mit einer ferngesteuerten Drohne, an der ein Bild von Steve Buscemi in schwarzem Latex hängt, der «La Vida Loca» singt? Seien Sie kreativ! 

5. Definieren Sie Ihre Figur neu als «Badifigur» 

Wer hat denn eigentlich den Begriff «Badifigur» mal definiert? Genau. Der «Volksmund». Das «sagt man so». Greifen Sie ihn sich! Schreiben Sie Wikipedia-Artikel zum Begriff, mit Fotos von Ihrem Schwabbelbauch. Geben Sie ein Lexikon heraus, wieder mit Fotos von Ihnen zum Begriff Badifigur. Fragen Sie dann alle durchtrainierten Badegäste, warum sie keine Badifigur hätten, und zeigen Sie ihnen die Passage im Lexikon, so mit dem Finger drauf zeigend und kopfschüttelnd. 

6. Kaufen Sie die Badi 

Kaufen Sie die Badi.  

7. Reden Sie die Badi schlecht

Studieren Sie jetzt noch schnell Medizin (für die Glaubwürdigkeit) und erfinden Sie dann eine Studie, die besagt, dass Badis total scheisse für die Gesundheit sind. Weil, was Studien sagen, stimmt immer (gemäss einer Studie). 

8. Machen Sie alle anderen Menschen auch dick 

Ich weiss, das hört sich jetzt erstmal unmöglich an. Aber glauben Sie mir. Das ist es auch. Es ist bescheuert. Wie diese Liste.

Bild

shutterstock

Weil ein Leben ohne Pizza sinnlos ist

Picdump

PICDUMP (dieser Artikel da mit den vielen Bildern, weisch)

Link zum Artikel

Zum Tag des Glücks brauchst du nur etwas. Genau. Mich. Picdump. Hoi. 🙃

Link zum Artikel

Hahahohohihi. PICDUMP.

Link zum Artikel

Dies ist kein PICDUMP

Link zum Artikel

Wenn du eigentlich arbeiten solltest, aber ... PICDUMP

Link zum Artikel

Dinge, die du heute nach dem PICDUMP noch erledigen musst: ___________*

Link zum Artikel

PICDUMP! (Irgendwann steht im Titel dann nur noch «P»)

Link zum Artikel

Viele, viele, viele bunte ... Bilder. Es gibt Bilder. Und Gifs. Picdump.

Link zum Artikel

Der Spass für jedes Meeting: PICDUMP!

Link zum Artikel

Und was kommt nie aus der Mode? Genau: PICDUMP

Link zum Artikel

Kurze Titel, gute Titel: Picdump!

Link zum Artikel

Legt eure Ziegelsteine bitte kurz beiseite: PICDUMP!

Link zum Artikel

Die Ente hat gesprochen: Hopp. Picdump! 🙃

Link zum Artikel

Tchuligom, rieche ich da etwa einen ... PICDUMP?!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Rafi erklärt dem Zukkihund die Welt. Erfolglos.

Das könnte dich auch interessieren:

CVP fährt grosse Negativ-Kampagne gegen andere Parteien – die Reaktionen sind heftig

Link zum Artikel

Wo du in dieser Saison Champions League und Europa League sehen kannst

Link zum Artikel

Migros Aare baut rund 300 Arbeitsplätze ab

Link zum Artikel

Eine Untergrund-Industrie plündert Banking-Apps wie Revolut – so gehen die Betrüger vor

Link zum Artikel

YB droht Bickel mit Gericht, nachdem er als Sportchef 40 Mio. verlochte

Link zum Artikel

Warum wir bald wieder über den Schweizer Pass reden werden

Link zum Artikel

«Ich hatte Sex mit dem Ex meiner besten Freundin…»

Link zum Artikel

Die amerikanische Agentin, die Frankreichs Résistance aufbaute

Link zum Artikel

Matheproblem um die Zahl 42 geknackt

Link zum Artikel

Wie gut kennst du dich in der Schweiz aus? Diese 11 Rätsel zeigen es dir

Link zum Artikel

«In der Schweiz gibt es zu viel Old Money und zu wenig Smart Money»

Link zum Artikel

So schneiden die Politiker im Franz-Test ab – wärst du besser?

Link zum Artikel

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • thymar 06.05.2016 19:26
    Highlight Highlight Hahahahahahaha Kaufen Sie die Badi. Und dann 7. und 8. fulminantes Ende im Gelächter! Tolle.Liste. kthxby!
  • C0BR4.cH 01.07.2015 10:41
    Highlight Highlight 1x Bekiffter Gepard, bitte : )
    Benutzer Bild
  • Vito Corleone 01.07.2015 08:45
    Highlight Highlight voilà
    Benutzer Bild
  • Chris P. Bacon 01.07.2015 07:55
    Highlight Highlight Gemessen am Gehalt des Beitrages wurde beim Verfasser die Gehirn-Amputation erfolgreich durchgeführt... "Wow, kuck da, der/die ist fett! Hihi! Untermensch!" Das Schlechteste, was ich von Hernn Hazera je in irgendeiner Form gelesen habe.
    • C0BR4.cH 01.07.2015 10:37
      Highlight Highlight Dann hast du nicht viele Artikel von ihm gelesen, sonst wüsstest du, wie diese gemeint sind ; )
  • Señor V 30.06.2015 20:40
    Highlight Highlight Geritzt! Ich nehm die Variante mit anderen dick machen und fang gleich im Büro an: "Wett öper en Glace? Ech hol sie au.." ;)
  • noemiii 30.06.2015 17:45
    Highlight Highlight Das mit dem Wikipediaartikel ist gar keine so schlechte Idee! Und wenn wir alle mithelfen können wir zusammen das Schönheitsideal der SchweizerInnen verändern! :D
  • Rüäblimaa 30.06.2015 16:48
    Highlight Highlight Das Bild, das ich mir vorstelle bei einem bekifften Gepard. 😂😂😂
    • Hanjo 30.06.2015 22:32
      Highlight Highlight Zwar kein Gepard und nicht bekifft, aber irgendwie hat mich dies an Homer Simpson erinnert.
      Play Icon
  • donut 30.06.2015 16:38
    Highlight Highlight Was für ein aufreibend...äh auftreibendes thema.
    Benutzer Bild