DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
People-News

Britney Spears postet einen Photoshop-Fail – ihre Ausrede ist aber recht lustig

01.10.2021, 13:2701.10.2021, 14:37

Am Mittwoch hatte Britney Spears vor Gericht einen grossen Sieg errungen: Der Vater der Sängerin ist nach 13 Jahren als Vormund abgesetzt worden. Seit mehreren Jahren kämpft die 39-Jährige gegen die Vormundschaft ihres Vaters. Anwesend war Britney bei der letzten Anhörung jedoch nicht. Stattdessen fuhr sie mit ihrem Verlobten Sam Asghari in den Urlaub.

Dort verwöhnt Britney sich nicht nur selbst, sondern auch ihre Fans – und zwar mit freizügigen Schnappschüssen. Kürzlich postete die Sängerin mehrere Fotos, auf denen sie nackt zu sehen ist und ihre Brüste und ihr Gesäss von einem Blumen-Emoji verdeckt werden.

Doch nicht nur die Blümchen stechen einem ins Auge, sondern auch die ungewöhnliche Wölbung des Whirlpools im Hintergrund des Bildes.

Auf dem Bild ist deutlich zu erkennen, dass Britney sehr schlechte Photoshop-Skills besitzt Photoshop am Werk war. Daraus macht Britney aber kein Geheimnis und schreibt: «Pssss keine Fotobearbeitung ... die Wanne macht Kurven 😂», witzelt die Sängerin.

Ihre Fans ertappen Britney natürlich sofort. «Uh ... das ist wirklich schlecht gemacht. Und warum? Das ist nicht nötig», schreibt ein Instagram-User. Ein anderer kommentiert: «Britney, du bist frei und ich verstehe vollkommen, dass du dich buchstäblich entblössen willst, aber ein paar Photoshop-Skills wären nicht verkehrt.»

Ein anderer User spricht im Gegenzug ein anderes Thema an: «Ich möchte Britney von ihrem Eyeliner und ihrer Wimperntusche befreien!»

(cst)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Dieser Typ photoshoppt sich in langweilige Stock-Fotos 😂

1 / 44
Dieser Typ photoshoppt sich in langweilige Stock-Fotos 😂
quelle: â©superstock
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Mit diesem Foto-Hack verblüffst du deine Freunde

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rassistischen Angriff inszeniert – US-Schauspieler Jussie Smollett vor Gericht

Der US-Schauspieler Jussie Smollett (39), der einen gegen ihn gerichteten rassistischen und homophoben Angriff vorgetäuscht haben soll, steht vor Gericht. Der Prozess gegen den früheren Star der US-Serie «Empire» ist am Montag in Chicago eröffnet worden. Smollett werden unter anderem Falschaussagen vor der Polizei vorgeworfen. Der Schauspieler hatte zuvor auf «nicht schuldig» plädiert.

Zur Story