DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Betriebsstörung in Lenzburg: Auf der SBB-Strecke Zürich-Aarau brauchte es Geduld

26.11.2019, 08:5126.11.2019, 12:32

Der Bahnverkehr zwischen Lenzburg und Othmarsingen war während rund zwei Stunden unterbrochen. Zahlreiche Züge fielen aus oder mussten umgeleitet werden. Wie die SBB am Mittag schreiben, konnte die Störungen behoben werden. Pendler müssten jedoch weiterhin mit Verspätungen rechnen.

(mlu/meg)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

33 Schweizer Bahnhöfe aus dem letzten Jahrhundert

1 / 35
33 Schweizer Bahnhöfe aus dem letzten Jahrhundert
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Stop Bashing SBB

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Gleisschaden: Bahnlinie zwischen Aarau und Zürich beeinträchtigt
Die SBB melden am Dienstagmorgen einen Gleisschaden zwischen Othmarsingen und Killwangen-Spreitenbach auf der Linie Aarau – Zürich Hauptbahnhof. Das führt zu Zugausfällen und Verspätungen.

Von den Berufspendlern wird am Dienstagmorgen viel Geduld abverlangt, wenn sie von Aarau nach Zürich respektive von der Limmatstadt in den Aargau wollen. Wegen eines Gleisschadens zwischen Killwangen-Spreitenbach und Othmarsingen kann es zu Verspätungen und auch zu Zugausfällen kommen.

Zur Story