DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Mark Zuckerberg und sein «Metaverse» – das steckt wirklich dahinter
Der Facebook-Gründer hat seinen Konzern in «Meta» umbenannt und stellt nicht weniger als den «Nachfolger des mobilen Internets» in Aussicht. Eine kritische Einordnung.

Im Mai ist Mark Zuckerberg 37 geworden. Definitiv zu jung für eine Midlife-Crisis.

Zur Story