DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Konjunktur

KOF-Konjunkturbarometer weist auf langsameres Wachstum hin

30.05.2014, 10:2530.05.2014, 13:05

Das Wirtschaftswachstum in der Schweiz dürfte sich verlangsamen. Darauf deutet das monatlich erhobene Barometer der Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (KOF) hin, das von 101,8 Punkten im April auf 99,8 Zähler im Mai gesunken ist.

Das KOF-Konjunkturbarometer ist damit den dritten Monat in Folge gesunken. Es liegt gemäss Communiqué knapp unterhalb des langjährigen Durchschnittswerts, was eine Abkühlung der Konjunktur in den nächsten Monaten erwarten lässt.

Zeichen einer nachlassenden Konjunktur kamen vor allem aus der Industrie, einerseits aus dem Maschinenbau, anderseits aber auch aus der Textil- und der Nahrungsmittelindustrie. Negativ waren aber auch die Zeichen, die jüngst aus der Befragung von Konsumenten resultierten.

Das KOF-Konjunkturbarometer ist als Frühindikator für die Entwicklung der Schweizer Konjunktur konzipiert und setzt sich derzeit aus 219 untereinander gewichteten Einzelindikatoren zusammen. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter