Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Drama um Kindstötung

Grossvater des getöteten Babys aus U-Haft entlassen

Der Grossvater des in Spanien getöteten Babys ist am frühen Dienstagabend aus der Untersuchungshaft entlassen worden, bestätigte die Zürcher Oberstaatsanwaltschaft eine Meldung von TeleZüri. Dieser war vor einer Woche verhaftet worden. Tags darauf wurde die vermisst gemeldete Tochter nach einer mehrwöchigen Flucht in Spanien verhaftet.

An Heiligabend hatte sie ihren 10 Monate alten Sohn aus dem Zürcher Kinderspital entführt. Nach der Festnahme in Torrevieja wurden Mutter und Kind in ein Spital gebracht. Dort tötete die Frau das Baby mit einem Messer und verletzte sich selbst. (sda/whr)



Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen