Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Griechenland - EU

Rechtsextreme griechische Partei darf an Wahlen teilnehmen

Die rechtsextreme griechische Partei "Goldene Morgenröte" darf regulär an der EU-Wahl am 25. Mai teilnehmen. Das oberste griechische Gericht Areopag lehnte nach Medienberichten am Sonntag einen Antrag auf Nichtzulassung der Partei ab.

Die Nichtzulassung war beantragt worden, weil die als neonazistisch eingestufte "Goldene Morgenröte" von der Justiz seit dem Herbst als kriminelle Vereinigung verfolgt wird. Parteiführer Nikos Michaloliakos und mehrere führende Mitglieder sitzen in U-Haft. Ein Urteil ist bisher aber nicht ergangen. (sda)



Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen