World of watson
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

World of watson

Wie wir heute in die Ferien fahren und wie es früher war



Früher, sagen wir vor etwa 20 Jahren, als wir noch alte Göppel hatten, war es noch nicht ganz so gemütlich, mit dem Auto in die Ferien zu fahren ...

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

8 Hochzeitsgäste des Grauens

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Was uns das Flugpersonal EIGENTLICH sagen will

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

Die Sommerferien sind da! Diese 34 lustigen Bilder machen Lust auf Urlaub

Mehr World of Watson

So klingt es, wenn wir Heteros die gleichen Fragen stellen wie Homosexuellen

Link zum Artikel

Diese 9 Übungen für Faule machen auch dich fit für die Sommerferien

Link zum Artikel

11 Gamer-Typen, mit denen auch du schon gezockt hast

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Wenn sich Männer die Sprüche anhören müssten, die sonst nur Frauen abkriegen

Link zum Artikel

Diese 9 Auszieh-Typen werden dich an dich selbst erinnern

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

10 Parkier-Typen, die du garantiert kennst – und verfluchst

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

10 Flirttipps aus dem Tierreich, die dir dieses Jahr beim Balzen helfen

Link zum Artikel

Deshalb ist Yoga für die Katz

Link zum Artikel

Wie es aussieht, wenn du deinen Eltern das Smartphone erklären willst

Link zum Artikel

Frisch verliebt vs. Langzeitbeziehung – in 6 Situationen 😱

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

11 nervige Leute, die du (leider) jedes Mal im Fitness-Studio triffst

Link zum Artikel

Stehen bald die Prüfungen an? Dann viel Spass mit diesen 12 Typen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

NEHMT EUCH DOCH EIN ZIMMER! 10 Pärchen-Typen, die so richtig nerven. Sorry, gäll.

Link zum Artikel

10 Situationen, die du nur kennst, wenn du in einer Beziehung bist – oder warst

Link zum Artikel

Hitze, WM und Blutmond: Das waren die Highlights dieses Sommers

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Mit diesen 11 Tipps klappt das WG-Leben GARANTIERT (nicht)

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Knackeboul im Bett mit Madeleine – ein Albtraum in 10 Akten

Link zum Artikel

Von Aaah zu ARRRGH!!! So schnell verfliegt die Ferienlaune – in 10 Schritten

Link zum Artikel

So laufen Festivals in Wirklichkeit ab – ein Szenario in 10 Schritten

Link zum Artikel

So sähe es aus, wenn uns Mutter Natur so behandeln würde wie wir sie

Link zum Artikel

So sähe es aus, wenn ein Typ aus den 90ern in unsere Zeit reisen würde 🙈

Link zum Artikel

Von wegen Netflix & Chill – der Kampf ums Streaming ist alles andere als entspannend

Link zum Artikel

10 Spartipps für deine WG, die du dir getrost sparen kannst 😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Wie viele Freimaurer-Schwänze hast du gelutscht?» – Knackeboul kommentiert Hasskommentare

Link zum Artikel

Diese 10 Mannschafts-Typen kennst du, selbst wenn du gar nicht mitspielst 🤣⚽

Link zum Artikel

In der Schule ist die Hölle los – oder hast du etwa diese 10 Situationen vergessen?

Link zum Artikel

AAAHHHH! Die 10 wohl nervigsten Geräusche, die du im Büro zu hören bekommst

Link zum Artikel

So würde es aussehen, wenn Menschen wie Katzen wären 😸😳

Link zum Artikel

Egal, was du heute tust: Schaff dir KEINEN dieser Praktikanten-Typen an! 

Link zum Artikel

Pfui! Aus! So würde es aussehen, wenn Menschen wie Hunde wären

Link zum Artikel

Bevor du jetzt gleich ein Selfie schiesst: Bitte sei einfach keiner dieser Selfie-Typen!

Link zum Artikel

Tu dir selbst einen Gefallen: Lass die Finger von diesen 11 Tinder-Typen!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SamTwise 02.08.2019 23:56
    Highlight Highlight Einmal am Zoll nach Italien, wir Kinder hinten im Kofferraum (Combi) am schlafen und mein Bruder hatte die Windeln voll, der Zöllner winkte uns sehr schnell durch.
  • Pisti 02.08.2019 19:37
    Highlight Highlight Irgendwie schaut die alte Karre um Welten gemütlicher aus als der Neue. Nur schon die Mittelarmlehne ist wichtiger als Klima und Navi.
    Ich tippe mal auf Chrysler Van vs. zu klein geratener Japaner.
  • NumeIch 02.08.2019 18:35
    Highlight Highlight Viel Spass in Moskau. 😃
  • Flo1914 02.08.2019 17:05
    Highlight Highlight Schöne Erinnerungen. Mein Vater am Steuer vom Fiat 125S, meine Mutter daneben mit der Strassenkarte in der Hand, genervt und am Uusrüfä. Keine Klima, keine Gurten.
    Beide am Rauchen. Gauloises jaune.
    Wir drei Kinder auf den Hintersitzen, mein kleiner dreijähriger Bruder in der Mitte, meistens stehend.
    Wir haben es irgendwie überlebt!
  • lilie 02.08.2019 16:26
    Highlight Highlight Kartenlesen im Gaggo usse. Was vermisse ich es! 😭

    Das Leben ist langweilig geworden mit dem GPS. Und keine Sau weiss mehr, wo er eigentlich ist, weil alle nur nach GPS fahren. 😪
    • Glenn Quagmire 02.08.2019 19:48
      Highlight Highlight Darum lob ich mir meine Harley, kein Navi, Keine Karten. Nur Wegweiser und Geographiekenntnisse.
    • lilie 02.08.2019 21:07
      Highlight Highlight @Glenn: Oh nein, das wär nichts für mich. Mein Orientierungssinn ist berühmt-berüchtigt (nämlich berühmt-berüchtigt schlecht 🙄😂).

      Aber Karten lesen kann ich. 😊

      (Ich kenn allerdings Leute, die sich selbst mit GPS noch verlaufen/verfahren; der Trick ist, das Handy verkehrt rum zu halten 🤣).
    • Glenn Quagmire 02.08.2019 21:38
      Highlight Highlight lilie: Manchmal ist auch der Weg das Ziel. ist doch viel schöner wen man die Hügel und Täler erkundigen kann bevor man Süden in den Tunnel fährt. 😜😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • Randalf 02.08.2019 16:02
    Highlight Highlight
    Ich hatte gute Erlebnisse in alten Göppeln. Und das Kartenlesen war kein Problem.
    Er war eher so wie in einem road movie.
    Aber auch da war ich viel im Zug unterwegs und habe durchaus positive Erinnerungen.😉
    • Randalf 02.08.2019 22:29
      Highlight Highlight Ok liebe Blitzer, das mit den Göppeln war vor über 30 Jahren. Und was ist falsch an Kartenlesen?
  • Goldjunge Krater 02.08.2019 14:59
    Highlight Highlight Wieso nicht wie alle anderen im Nachtzug in die Ferien?!?! Der Autoverkehr ist die grösste CO2-Schleuder, weit vor dem Flugzeug!!!

    Ich bin enttäuscht, ihr zerstört die Umwelt!!
    • Emily Engkent 02.08.2019 15:46
      Highlight Highlight Wenn du ganz genau anschaust, siehst du, dass das Auto sich nie vom Platz bewegt. ;)
    • Lebenundlebenlassen 02.08.2019 16:17
      Highlight Highlight Wieso nicht gleich für immer in den Ferien zu Hause bleiben..sich hinlegen und jaaa keine Ressourcen verbrauchen... das wäre mal ne Ansage.. es bräuchte keine Piloten mehr, keine Lokführer, keine Hotels mit Angestellten usw.. die hätten dann auch alle für immer Ferien.. 🤔😋😋
    • lilie 02.08.2019 16:30
      Highlight Highlight @Goldjunge: Schlau gespielt. 😉

      Das nächste Video ist dann, wie man früher in die Ferien fuhr (Flugzeug irgendwo ans Ende der Welt, einen alten Chrüppelgöppel mieten, Abfall überall liegen lassen... ) und wie man das heute macht (mit dem Zug zum Wandern in die schönen Schweizer Bergen, übernachten in der Alphütte mit Solarstrom).
    Weitere Antworten anzeigen

22 Touristen aus der Hölle, die Respekt vor gar nichts haben

Massentourismus und Lokalkultur vertragen sich per se nicht. Doch dann gibt es noch vereinzelte Vollidioten (und nein, für dieses Wort muss man sich in diesem Kontext nicht entschuldigen), welche diese Divergenz auf die Spitze treiben.

Das Phänomen ist definitiv kein Novum: Touristen kommen in Massen, reissen sich alles unter den Nagel, was als «authentisch» gilt, glauben für ein paar Tage (oder Stunden) wie locals zu leben, steigen in ihre Cars und hinterlassen eine malträtierte Lokalkultur, geschunden von ihrer Ignoranz.

Ein Beispiel hierfür lieferte letztens eine Influencerin, die sich in Bali mit heiligem Wasser bespritzen liess – ein Affront erster Güte für die lokale Bevölkerung. Auch in Europa fürchten sich immer …

Artikel lesen
Link zum Artikel