Kampf gegen Dschihadisten

Irak fordert mehr Hilfe von USA im Kampf gegen ISIS 

02.07.14, 04:20 02.07.14, 16:45

Der Irak fordert von den USA stärkere Unterstützung im Kampf gegen die islamistischen ISIS-Milizen. Andernfalls müsse Bagdad bei anderen Ländern Hilfe suchen, sagte der irakische Botschafter in Washington, Lukman Faily, offenbar mit Blick auf den Iran und Russland

«Wir benötigen verzweifelt US-Hilfe, um das Blatt zu wenden», sagte er nach Angaben der Zeitung «The Hill» am Dienstag. So habe Bagdad etwa mehrfach um die Lieferung von Kampfhelikoptern gebeten. Stattdessen habe man aus Russland Kampfjets erhalten. «Wir haben keine Wahl», sagte der Botschafter. Die Lage zwinge die Regierung in Bagdad, von jeder Seite Hilfe anzunehmen. (sda/dpa) 

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen