Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bittere News für PSG

Ibrahimovic fällt laut PSG-Präsident für mindestens vier Wochen aus



02.04.2014; Paris; Fussball Champions League - PSG - Chelsea; Zlatan Ibrahimovic (PSG) verletzt (Catherine Ivill/AMA/freshfocus)

In der 69. Minute gegen Chelsea wurde Ibrahimovic ausgewechselt. Bild: AMA

Zlatan Ibrahimovic droht eine Verletzungspause von vier Wochen. Der Schwede musste nach einem Zweikampf mit Chelseas David Luis im Viertelfinal-Hinspiel vom Mittwoch verletzt ausgewechselt werden.

PSG-Präsident Nasser Al-Khelaïfi hat gegegnüber RCM gesagt, Ibrahimovic falle wegen einer Muskelverletzung im Bein wohl für mindestens vier Wochen aus. Ibrahimovic wird gerade mittels MRI untersucht. Für das Viertelfinal-Rückspiel nächste Woche gegen Chelsea sieht Al-Khelaïfi keine Hoffnung.

Der Ausfall von Ibrahimovic trifft den PSG schwer. Denn der Schwede würde bei einer allfälligen Qualifikation gegen Chelsea wohl auch die Halbfinals (22./23. April und 29./30. April) verpassen. (si/qae)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Ligue 1, 18. Runde

Guingamp fügt PSG erste Saisonniederlage zu – Moubandje kann Pleite gegen Lille nicht verhindern – Marseille patzt gegen Monaco

Titelverteidiger Paris St-Germain unterliegt in der Ligue 1 auswärts Guingamp, Frankreichs einzigem Sechzehntelfinalisten in der Europa League, 0:1 und bleibt erstmals seit dem 22. August ohne Tor.Den einzigen Treffer der Partie zwischen Guingamp und Paris Saint Germain gelingt Jeremy Pied, der nach einem Standard den Ball einköpfen kann. Die Niederlage verhindern kann auch Zlatan Ibrahimovic nicht, der in der 93. Minute die Ausgleichschance fahrlässig liegen lässt.

Marseille verpasste es …

Artikel lesen
Link zum Artikel