DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Und täglich fliegen die «Ninja Warriors» – die besten Fails der Woche

19.11.2019, 17:00

Neue Woche, neue Ninja-Warrior-Fails. Und ja, auch dieses Mal wird es wieder nass.

Viel Spass!

Ninja Warriors Switzerland – die besten Fails Teil 3

Auf TV24 fliegen die Ninja Warriors bereits zum zweiten Mal durchs Zürcher Hallenstadion. Jeden Dienstag um 20.15 Uhr stellen sich insgesamt 160 Athletinnen und Athleten dem härtesten Hindernisparcours der Welt.

Und viele von ihnen scheitern.

Und sie scheitern spektakulär.

Ninja Warriors Switzerland – die besten Fails Teil 2

Ninja Warriors Switzerland – die besten Fails Teil 1

Video: watson
Sie moderieren «Ninja Warrior»
Annina Frey (38): Von 2007 bis 2018 erlangte Annina Frey nationale Berühmtheit als Aushängeschild des SRF-Gesellschaftsmagazins «Glanz & Gloria». Als Moderatorin von «Ninja Warrior Switzerland» kann sie nun ihre Sportbegeisterung (Frey ist leidenschaftliche Snowboarderin, reitet, macht Crossfit und Yoga) und Moderationserfahrung kombinieren.
Maximilian Baumann (27): Er war Moderator der Radio 24 Abig-Show, ist ausgebildeter Kameramann und TV-Produzent. Auch vor der Kamera war Maximilian bereits beim Schweizer Fernsehen und auf dem Online-TV-Kanal von 20Minuten zu sehen.

Ninja Warrior Switzerland auf TV24 (Oktober 2019)

Video: other_external
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

46 Fail-Bilder, die zeigen, dass du nicht der einzige Pechvogel bist auf der Welt

1 / 48
46 Fail-Bilder, die zeigen, dass du nicht der einzige Pechvogel bist auf der Welt
quelle: imgur
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

«Ninja Warrior Switzerland»: Die härtesten Promi-Fails

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Streit um Zusammensetzung der «Arena» zum Medienpaket ist beigelegt
Die Befürworter des Mediengesetzes wollten einen bürgerlichen Politiker in der ersten Reihe auftreten lassen. Das schien unmöglich. Aber nun fand die Redaktionsleiterin der «Arena» einen Kompromiss.

Darf ein Vertreter der Mitte-Partei in der ersten Reihe der «Arena» für die Annahme des Medienpakets plädieren, auch wenn man noch nicht weiss, ob die Mitte die Ja-Parole beschliesst? Vor diesem Problem stand die Redaktion der SRF-Diskussionssendung. Die Abstimmungsarena findet am kommenden Freitag statt, die Delegiertenversammlung der Mitte erst am folgenden Samstag.

Zur Story