DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Das ist Sven (mit roter Kappe). Er war mal in den Bergen. Jetzt ist er in Sevilla.
Das ist Sven (mit roter Kappe). Er war mal in den Bergen. Jetzt ist er in Sevilla.Bild: keystone/watson
Interview

Unser IT-Spezialist ist Frankfurt-Fan: «Wollte sowieso erst im Juli wieder arbeiten»

Unser IT-Spezialist Sven Wiethoff ist Deutscher. Und Eintracht-Fan. Heute ist das Spiel seines Lebens. Uns bleibt nur die Hoffnung.
18.05.2022, 14:3319.05.2022, 21:12
Marius Egger
Marius Egger
Marius Egger
Folgen

Sven, hast du kurz Zeit?
Sven Wiethoff: Ja, ich bin extra früh ins Bett gegangen. Ich habe aus Barcelona meine Lehren gezogen.

Was ist in Barcelona passiert?
Ach … (lacht und wendet sich ab)

Wie geht es dir denn aktuell?
Sehr gut, aber ich bin sehr nervös, sehr aufgeregt. Das hätte ich ehrlich gesagt nicht gedacht.

Wir ehrlich gesagt auch nicht. Wo bist du denn gerade?
Ich bin in Sevilla. Im teuersten Airbnb meines Lebens!

Dann lass uns über die Kosten sprechen.
Es ist ein Studio (schwenkt mit der Kamera zum Bett und zur Kochnische). 700 Euro die Nacht. Ohne Internet. Die Klimaanlage geht nicht so, aber hoffentlich bis es Nacht wird.

Dann kommen noch die Ticketkosten. Was hast du bezahlt?
Nichts, das Ticket habe ich gratis erhalten.

Wie ging das denn?
Die Uefa hat insgesamt 4000 Tickets an die Vereine gegeben. Der Verein hat entschieden, diese gratis abzugeben an die verschiedenen Fanclubs. Das ist ehrlich gesagt eine grossartige Geste der Eintracht. Unser Fanclub hat so durch grosses Glück 12 Karten gekriegt und ich eine davon.

Was bezahlt man sonst als Frankfurt-Fan?
Die meisten Frankfurt-Fans kommen mit dem Tagesflieger: Hinflug heute Morgen, Rückflug um 3 Uhr in der Nacht. Allein aus Frankfurt landen heute 30 Maschinen in Sevilla, aus München nochmals rund 10. Dieses Package kostet 500 Euro inklusive Eintrittskarte.

Gab es eigentlich schon einmal einen wichtigeren Tag in deinem Leben als den heutigen?
(Lacht) Das lesen hier noch andere Leute! Deshalb sag ich mal: die Geburt meines Sohnes. Ah, und die Hochzeit! (lacht)

Eintracht Fans in Sevilla

Video: watson

Ich habe gelesen, dass es in Frankfurt dieser Tage jeden Fan zweimal gibt, weil alle dermassen neben sich stehen …
… Gib mir noch zwei, drei Stunden.

Haha, okay! Dann erklär du mir: Was würde ein Frankfurt-Sieg für die Stadt, die Leute bedeuten?
(Ohne zu überlegen): Das wäre grösser als ein WM-Titel für Deutschland.

Echt? Für alle?
Für alle.

Wenn Frankfurt gewinnt: Wann können wir eigentlich wieder mit dir rechnen?
(Lacht) Ich wollte ja sowieso erst im Juli wieder kommen. Aber ehrlich, meine Pläne gehen momentan nur bis 21 Uhr.

Und wenn ihr verliert?
«Das Lebbe gehd weider». Das kenn ich ja von 1992 (damals verlor Frankfurt in der letzten Runde in Rostock und vergab die erste deutsche Meisterschaft seit 1959). Frankfurt wird auch mich überleben. Aber die deutsche Meisterschaft steht noch aus. Vielleicht erleb ich das ja noch.

Sven, fast vergessen: Wenn heute um 21:01 Uhr unsere Server ausfallen: Du bist erreichbar wie immer?
Ganz gewiss (lacht und zieht sein Augenlid nach unten).

Kurz nach dem Interview schreibt Sven Wiethoff dann noch:

Marius, fast vergessen: Bitte erwähne noch die swisseagles.ch. Der Supporter Club der Eintracht in der Schweiz. Eventuell haben wir ja neue Fans hinzugewonnen, nicht nur Frankfurter.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Europas Rekordmeister im Fussball

1 / 28
Europas Rekordmeister im Fussball
quelle: keystone / rodrigo jimenez
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

YB-Nico bereitet FCZ-Blunschi auf die Meisterfeier vor - und hat eine grosse Bitte

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

13 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Petar Marjanović
18.05.2022 15:28team watson
Yo, Sven. Ich deploye heute die neue Statistik-API, ist gut?
221
Melden
Zum Kommentar
13
Lieben! Kämpfen! Wieso es 30 Jahre bis zum Netflix-Hit «The Queen's Gambit» dauerte
William Horberg ist Hollywood-Produzent. Er steckt hinter Filmen wie «The Talented Mr. Ripley» und der beliebtesten Schachserie der Welt. Wir haben ihn am Filmfestival Locarno getroffen.

Mr. Horberg, seit Sie mit «The Queen's Gambit» über Nacht einen Netflix-Welterfolg gelandet haben, finden sich im Internet einige Interviews mit Ihnen dazu. Sonst findet sich nicht gerade viel über Sie.
Gut so!

Zur Story