Native
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Boah, das geht gar nicht! Die schlimmsten Mode-Flops bei Männern und Frauen

04.10.15, 22:47

Präsentiert von

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber streiten wollen wir uns ja nicht. Vielmehr herausfinden, welche Fashion-Verirrungen am besten ganz bald von der Bildfläche verschwinden. Deshalb: Was könnt ihr, Mädels, bei Männern absolut nicht mehr sehen? Und was könnt ihr, Jungs, bei Frauen nicht mehr ab in Sachen Mode? Stimmt ab bei den beiden Klick-Duellen.

Mode-Flops bei Männern >>

Mode-Flops bei Frauen >>

 

Für 1'000 Franken shoppen!

Jetzt ist Fashion Herbst im Shoppi Tivoli. Über 70 Modespezialisten präsentieren dir die Highlights der aktuellen Herbst- und Winterkollektion. Und zu diesem Anlass verlost Shoppi Tivoli einen Einkaufsgutschein im Wert von 1000.- Franken!

Mach jetzt beim Wettbewerb mit, und gewinne mit etwas Glück dein Shoppingerlebnis der Superlative. Hier geht’s zum Wettbewerb >>

Das könnte dich auch interessieren: 

Heroin Chic, Peep Toes, Color-Blocking - alles klar?

Sprichst du Mode? Teste im Quiz, ob du die Sprache der Fashionistas verstehst

präsentiert von
Good News

Lebe deinen Traum: 18-Jährige mit Downsyndrom mischt die Model-Welt auf

WTF?

Die T-Shirts der YouTube-Jugend: Was zum Teufel tragt ihr da?


Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Moitié-Moitié 03.10.2015 16:14
    Highlight Rucksäcke und roter Lippenstift? 😳
    3 0 Melden

So würden die Freundschaftsbüechli von früher heute aussehen

Wer ist dein Lieblingskardashian?

Mit neugierigen Augen guckt mich die achtjährige Tochter einer guten Freundin an und stellt mir Frage um Frage.

Etwas stockig gebe ich ihr Antworten, die ihr zu gefallen scheinen. Denn sie zögert nun keine Sekunde mehr, um zu fragen … 

Als Kind der 00er-Jahre weckt diese Frage natürlich bodenlose Nostalgie in meiner Brust. Ich würde behaupten, dass ich zu der ersten Generation gehöre, die anstelle eines staubigen «Poesiealbums» ein Hochglanzheft mit vorgedruckten Standard-Fragen in einem …

Artikel lesen