DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Seehofer und Merkel einigen sich im Asylstreit – ein bisschen

18.06.2018, 14:2518.06.2018, 16:20

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) liegen sich seit Tagen in den Haaren. Grund: Asyl und das weitere Vorgehen mit den Flüchtlingen.

Nun haben sie sich aber auf das weitere Vorgehen im Asylstreit geeinigt. Das sagte die Bundeskanzlerin am Montag. Demnach soll Merkel bis Ende Juni Zeit bekommen, über eine europäische Lösung zu verhandeln.

Das ist zwar keine inhaltliche Lösung, aber immerhin haben die beiden so nun etwas Zeit, zu verhandeln. (sda/afp)

Aus Strassenkindern werden in Nairobi Touristenführer

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5
Deutscher Politiker Friedrich Merz geht mit seinen Tanzmoves viral

Beim Sommerfest der deutschen CDU/CSU am Mittwoch in Berlin hatte einer besonders viel Spass: Der Vorsitzende der CDU Deutschland, Friedrich Merz, legte einen flotten Tanz aufs Parkett. Das Video sorgte in den sozialen Medien für viele belustigte Reaktionen.

Zur Story