DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild: twitter.com/AndrewAsAlways

Schau dir das Video dieses jodelnden Jungen nicht an 

10.04.2018, 13:4810.04.2018, 13:56
Felix Huesmann / watson.de

Ob der kleine Mason damit gerechnet hat, als er im März in einem Supermarkt in Harrisburg losgejodelt hat?

Seinen Jodel-Auftritt in Cowboystiefeln, übergrosser Gürtelschnalle und roter Fliege haben mittlerweile mehrere Millionen im Netz gesehen. 

In dem Video trällert Mason den Lovesick Blues des 1953 verstorbenen Country-Sängers Hank Williams – inklusive gekonnten Jodel-Einlagen.

Der neue Stern am Country-Himmel ist das Material deiner tollsten Meme-Träume!

Auf Twitter und YouTube wurde Mason als «Walmart Yodel Boy» bekannt – und natürlich auch zum Meme.

Das sind einige der besten «Yodel Boy»-Memes

... und hat ein grosses Publikum verdient!

Ich höre Stimmen. Hörst du sie auch?

Das ist schon Masons zweiter grosser Auftritt

Zu einiger Berühmtheit hatte es Mason Ramsey bereits letztes Jahr gebracht: Schon 2017 sang und jodelte er in einem Supermarkt vor sich hin – damals noch aus dem Kindersitz eines Einkaufswagens heraus und mit einem Cowboy-Hut auf dem Kopf.

Immerhin: Anschliessend wurde Mason von einem lokalen Radiosender in Clarksville im US-Bundesstaat Tennessee eingeladen worden, sein «Gejodel» zum Besten zu geben.

Zum grossen Meme-Erfolg wurde er aber erst jetzt. 

Mehr Jodel? Hier entlang

Video: srf
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

James Fridman – der Photoshop-Troll – hat wieder zugeschlagen

Es gibt Leute, die sagen, wer James Fridman nicht kennt, kennt das Internet nicht. Diese Aussage mag etwas gar gewagt sein, aber Fakt ist, dass James Fridman eine Legende ist.

Seit Jahren unterhält er das Internet mit seinen Photoshop-Skills. Leute können ihm ihr Foto mit dem Änderungswunsch senden. Manchmal kommt er diesem Wunsch nach – und manchmal interpretiert er den Wunsch auf seine eigene Weise.

Es ist Zeit, wieder mal seine neusten Werke zu begutachten.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel