bild: pinterest

32 fiese Facebook-Fails, bei denen man nur hoffen kann, dass sie nicht echt sind

17.03.17, 10:06

Seien wir mal ehrlich: Jeder von uns hat irgendeinen Trottel unbeholfenen Freund auf Facebook. Einer, der das Offensichtliche nicht checkt, oder auf jeden Blödsinn hereinfällt. Aber so bekloppt wie die folgenden Facebook-User? 

Wer jetzt schon am Verstand der Mitmenschen zweifelt, sollte sich einfach einreden, dass die Kommentare frei erfunden sind – das ist ohnehin nicht auszuschliessen. Aber entscheide selbst: 

1

bild: webfail

2. 

bild: webfail

3. 

bild: webfail

4.-30

31. 

bild: webfail

32. 

bild: webfail

Der Grossteil der Fails wurde uns vom Unterhaltungs-Blog Webfail und aus dem Buch «Die besten Webfails» zur Verfügung gestellt.

Passend dazu: 33 Bilder, die kurz vor dem «Fail-Moment» gemacht wurden

Mehr Facebook-Fails:

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden (immer noch) zur Weissglut

So machst du dein Facebook-Profil in 5 Minuten sicher

32 fiese Facebook-Fails, bei denen man nur hoffen kann, dass sie nicht echt sind

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Bitte, bitte lass diese 21 Facebook-Nachrichten Fake sein

Jetzt kann man Facebook nach 2 Billionen alten Posts durchsuchen: Diese 25 Facebook-Fails wären besser in der Versenkung geblieben

Die besten Facebook-Fails, bei denen man sehnlichst hofft, dass sie nicht echt sind

Dieser unverschämt witzige Fake-Kundendienst auf Facebook treibt Kunden zur Weissglut

Bald kann man Facebook nach alten Posts durchsuchen: Diese 27 Statusmeldungen wären besser in der Versenkung geblieben

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen