DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
screenshot kalorien youtube

67 Karotten haben gleich viele Kalorien wie 14 Dosen Cola. Bild: Screenshot Youtube/Business Insider

2000 Kalorien

Sie werden staunen, wie viele Karotten und wie wenig Ananas Sie zu sich nehmen können, bis Sie Ihren Tagesbedarf gedeckt haben 



Die empfohlene Tagesmenge an Kalorien ist natürlich nicht bei allen Menschen die gleiche. Einen groben Durchschnittswert gibt es aber – dieser liegt bei etwa 2000 Kalorien. 

Doch was bekommt man dafür? Das folgende Video zeigt, wie viel man von welchem Lebensmittel essen dürfte, wenn man nur das eine zu sich nehmen würde und sich an den Richtwert von 2000 Kalorien halten will.

So viel sei vorweg verraten: Auch mit vermeintlich «gesunden» Lebensmitteln, die anscheinend wenig Kalorien haben – wie Ananas, Bananen oder Rüebli – erreicht man die 2000 Kalorien schneller als man denkt.

(viw via Digg)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie Delta sich in Europa durchsetzt und dabei die Rückkehr zur Normalität gefährdet

Das BAG verkündete an der Pressekonferenz am Dienstag, dass sich die erstmals in Indien entdeckte Delta-Variante in der Schweiz auf dem Vormarsch befindet. Damit ist die Schweiz nicht allein: In ganz Europa bedroht Delta die Rückkehr zur Normalität.

Das BAG schätzt den Anteil momentan auf rund 10 Prozent. Mitte Juni lag der geschätzte Wert noch bei 5 Prozent. Das würde eine Verdoppelung in nicht einmal zwei Wochen bedeuten. Am Point de Presse am Dienstag warnte Patrick Mathys, Leiter der Sektion Krisenbewältigung beim BAG, dementsprechend auch vor einer «deutlichen Zunahme» der Delta-Fälle.

Die Gründe dafür dürften bei der Vernachlässigung der Schutzmassnahmen liegen. «Insbesondere beim Abstandhalten, Masketragen, Händeschütteln und …

Artikel lesen
Link zum Artikel