DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Heb ab mit watson und erlebe das St.Galler Open Air im 360-Grad-Video

27.06.2015, 07:1704.08.2015, 08:46
Folgen

Wir geben dir einen weiteren Eindruck des Open Air St.Gallen. Mit dem 360-Grad-Video hast du den perfekten Überblick. Leider kann man diese Technik nur mit gewissen Android-Handys und dem iPhone 6 sowie auf dem Desktop mit Google Chrome bewundern. Es lohnt sich!

Fangen wir doch gleich mal mit der Sitterbühne an. Im Hintergrund spielen Royal Blood und die haben richtig eingeheizt. 

Der nächste Clip ist ein kleiner Gang übers Festivalgelände. 

Am Eröffnungstag, also dem Donnerstag, fand eine «Silent Disco» statt. Man bekam Kopfhörer auf den Kopf und konnte anhand eines Schalters zwischen zwei Musikrichtungen wechseln.

Zu guter Letzt kommen wir noch zur Sternenbühne, wo grad Yes, I'm Very Tired Now spielte.

Kennst du schon die STUcard?

Mit der STUcard kannst du günstiger an viele Openairs und auch sonst von super Deals profitieren. Die Karte für Jugendliche und Studierende wird in unzähligen Shops, Restaurants, Bars und Clubs in 17 Kantonen der Deutschschweiz akzeptiert.

Check hier alle Deals

So geht's ab beim Open Air in St.Gallen

1 / 26
Sonne, Stimmung, ein brennendes Zelt: So heiss ging es am Open Air St.Gallen zu und her
quelle: keystone / gian ehrenzeller
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
No Components found for watson.appWerbebox.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Abonniere unseren Newsletter

1 Kommentar
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1
Einen Monat lang habe ich Alphorn gespielt und hier ist das Resultat
Ich habe mich selbst herausgefordert: Innerhalb eines Monats Alphorn spielen zu lernen und vor den Watsons ein Konzert zu geben. Leider lief nicht alles nach Plan ...

Ich wollte mich schon lange beim Alphorn spielen versuchen. Schweizerischer geht es nicht.

Zur Story