Tier
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Kröten reiten auf einer Riesenschlange – der Grund ist umstritten



So eine Kröte ist nicht blöd. Die australische Rohrkröte (auch Agakröte genannt, zoologisch Bufo marinus) schon mal gar nicht. Im Kununurra im äussersten Norden Westaustraliens hat sich nun eine ganze Rohrkrötenbande vor dem Wasser eines überquellenden Stausees auf dem Rücken eines Python in Sicherheit gebracht.

Der Australier Paul Mock filmte den bizarren Anblick nach einem heftigen Gewitter am Sonntagabend.

Der BBC erklärte Mock, er sei nach dem Gewitter rausgegangen ...

«Und dann sah ich Monty, unseren einheimischen Python, mit einem Haufen Anhalter auf dem Rücken.»

Doch nicht nur die Kröte ist schlau. Der Python war es auch. Er hat nicht versucht, seine Passagiere zu fressen. Rohrkröten tragen nämlich ein tödliches Gift auf ihrer Haut.

Der «Guardian» veröffentlichte ein Video des Schauspiels: 

Die Biologin Jodi Rowley, die per Twitter auf das Video reagierte, erklärt das Verhalten der Kröten jedoch ganz anders: Sie nimmt an, dass die männlichen Kröten im Paarungswahn auf die Riesenschlange geraten sind. Sie habe sogar schon mal eine Rohrkröte fotografiert, die eine faulende Mango bestiegen hatte: 

(ts)

Diesem Mann entgeht keine Schlange

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

95
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

46
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

46
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

219
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lilie 05.01.2019 09:02
    Highlight Highlight Ich habs ja schon immer gesagt: Sex kann Leben retten!

    Also: Mehr Sex für alle! 😋
  • i-Aeglos 04.01.2019 23:15
    Highlight Highlight Erinnert mich an meinen ehemaligen Lehrer, der einmal eine Schlang im Drucker hatte.
    • Dan Ka 05.01.2019 20:20
      Highlight Highlight *seine
  • Pana 04.01.2019 19:51
    Highlight Highlight Da stehn die Kröten Schlange.
  • Pasch 04.01.2019 19:45
    Highlight Highlight Die Natur machts vor! Fahrgemeinschaft😂
  • aglio e olio 04.01.2019 18:48
    Highlight Highlight Die Define unter den Amphibien?
    Lustmolche, ähm Kröten.
  • Tschüse Üse 04.01.2019 18:48
    Highlight Highlight Alles aufsteigen😂😂

Dieses schleimige Etwas besitzt 720 Geschlechter

Ist es ein Tier, ist es ein Wirbeltier? Nein, es ist ein ‹Blob›! Äh, wie bitte? Was soll das denn sein?

Schwierige Frage. Was da oben auf dem Bild abgebildet ist – die meisten nennen es «Blob» (zu dt.: Klecks) – ist jedenfalls keine Pflanze, eher sieht es aus wie ein Pilz. Aber ein Pilz ist es eben auch nicht. Immerhin wissen wir, wo dieses seltsame Geschöpf herkommt: Es lebt im Parc Zoologique von Paris.

«Der Blob ist schwer einzuordnen», sagt dessen Direktor, Bruno David. Denn, jetzt kommt's:

Doch …

Artikel lesen
Link zum Artikel