DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Definitiv das passende Trikot für die «Beach Night»



Bild

bild: twitter

Die Marketingabteilung des Eishockey-Teams Muskegon Lumberjacks, die in der wichtigsten US-Juniorenliga (USHL) spielen, hat für die morgen stattfindende «Beach Night» nicht nur an die Fans (Hula-Hoop-Wettbewerb, Tiki Bar) gedacht. Auch die Spieler bekommen natürlich ganz spezielle Trikots. Fehlen eigentlich nur noch die Drinks mit Schirmchen. (syl)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eismeister Zaugg

Sternstunden der Diplomatie – wann wechselt Mayer vom HCD nach Langnau?

Drei Torhüter für zwei Niederlagen mit 14 Gegentreffern gegen den SC Bern (1:8) und die ZSC Lions (2:6): Langnaus Goalie-Drama ist die interessanteste Geschichte der letzten Tage. Weil niemand darüber reden darf. Aber alle intensiv an einer Lösung arbeiten.

Der Torhüter ist der wichtigste Einzelspieler. Diese banale Weisheit ist so alt wie das Spiel. Wenn der Goalie lottert, fällt die ganze Mannschaft auseinander.

Die SCL Tigers sind das spektakulärste Beispiel der letzten Jahre für die Wichtigkeit des letzten Mannes. Nicht polemisieren, nur rapportieren. Ivars Punnenovs fällt in Bern beim Stande von 2:1 für den SCB nach einem Check gegen seinen Kopf von Cory Conacher aus. Wie lange Punnenovs (Gehirnerschütterung, Nackenprellung) ausfällt, ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel