DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Dank Etappensieg bei Bergankunft

Rodriguez neuer Leader in Katalonien

26.03.2014, 19:03
Bild: EPA/EFE

Die Favoriten auf den Gesamtsieg der hochkarätig besetzten 94. Katalonien-Rundfahrt traten bei der Bergankunft hinauf nach La Molina erst auf dem letzten Kilometer aus der Reserve. Tagessieger und neuer Leader wurde der Spanier Joaquim Rodriguez.

Der 5,3 km lange Schlussaufstieg der 3. Etappe war zu wenig steil und auch zu wenig lang, um grosse Zeitdifferenzen zu bewirken. Doch die kleine Rampe in den Pyrenäen genügte den Favoriten, um sich in Szene zu setzen. Die Top 4 der letztjährigen Tour de France klassierten sich alle in den ersten fünf.

Rodriguez nahm seinem Landsmann Alberto Contador, dem Vierten der letztjährigen Tour, vier Sekunden ab. Quintana als Etappen-Dritter verlor 9 Sekunden, derweil Froome mit 13 Sekunden Rückstand als Fünfter einfuhr. Entschieden ist damit aber noch nichts. Bereits morgen folgt eine nächste schwere Etappe mit einer (härteren) Bergankunft. (ram/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Primera Division, 15. Runde

Atlético Madrid verliert gegen Villarreal überraschend 0:1

Atlético Madrid verliert im Titelkampf der Primera Division an Boden. Der Titelverteidiger unterliegt Villarreal 0:1 und geht zum zweiten Mal in den letzten fünf Ligaspielen als Verlierer vom Platz.

 Den entscheidenden Treffer erzielte Luciano Vietto erst in der 84. Minute. In der 58. Minute wurde dem Gastgeber noch ein reguläres Tor von Mario Mandzukic wegen angeblichen Foulspiels aberkannt.

Atlético fehlen damit nach 15 Runden schon sieben Punkte auf Tabellenführer Real Madrid. …

Artikel lesen
Link zum Artikel