Interview
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
sauteilen.ch

Online wird ständig angezeigt, wie viel des Schweins verkauft ist. Nebst dem herkömmlichen Bio-Schwein bietet «sauteilen.ch» auch Wollschweine an. 
Bild: zvg

Interview

Achtung Fleischesser: Jetzt kommt «Sau teilen» – warum ein Schweizer die Welt damit ein wenig besser macht

Die Community der Vegetarier wächst unaufhaltsam. Zugleich achten die Fleischesser mehr und mehr darauf, was auf ihrem Teller landet. Moritz Maier aus Bern lässt Tiere erst schlachten, wenn sämtliche Teile online verkauft sind. Wie das geht, und warum er mit Crowdbutchering Erfolg hat, schildert er im Interview. 



Der Berner Informatiker Moritz Maier hat die Zeichen der Zeit erkannt. Weil immer mehr Menschen nur noch «nachhaltig» Fleisch essen und weg von der industriellen Massentierhaltung wollen, erfand er vor gut einem Jahr «kuhteilen.ch». Die Idee: Das Rind wird erst geschlachtet, wenn das Tier komplett verkauft ist. Dieses Konzept hat eingeschlagen. Deshalb gibt es nun auch «sauteilen.ch»

Das, was Sie machen, nennt sich Crowdbutchering. Was versteckt sich dahinter?
Moritz Maier: Das Ganze ist relativ einfach. Es geht darum, gemeinsam ein Tier zu teilen. Konkret kaufen sich unsere Kunden auf der Homepage einen Teil und erhalten diesen in Form eines Fleischpakets nach Hause geliefert. Erst wenn das komplette Schwein verkauft ist, schlachten wir es. Wir versuchen alles zu verwerten und nennen das Nose-to-tail-eating.

Moritz Maier, sauteilen.ch

Der 31-jährige Moritz Maier wohnt in Boll bei Worb. Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes.
bild: zvg

Sie sagen, Sie versuchen alles zu verwerten. Das klingt, als könnte nicht ganz alles verkauft werden. 
Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie können entweder das Kennenlern-Paket, das 4 Kilo Fleisch beinhaltet oder das Gourmet-Paket, das 8 Kilo schwer ist, bestellen. Beide sind ein Mix aus verschieden Arten von Fleisch wie Koteletts, Geschnetzeltem, Steaks, aber auch Speck. Beim Gourmet-Paket kommen Filet und Haxen dazu. Wir bieten alles an, was möglich ist, aber es gibt Grenzen. Hirn zum Beispiel ist tabu, obwohl eine Nachfrage besteht. Sonst verwerten wir aber beinahe alles. Teile, bei welchen fast keine Nachfrage da ist, wie Innereien, Zunge oder Schwanz geben wir an Restaurants weiter. Wir arbeiten aber daran, die Kunden darauf zu sensibilisieren.

Gibt es weitere Vorteile bei Ihrer Art von Crowdbutchering?
Alle Tiere kommen aus der Region Bern und werden lokal verarbeitet. Dadurch bleiben die Schlachtwege kurz, was für die Schweine angenehmer ist. Wir wählen die Bauern aus, kontrollieren sie und können so eine tierfreundliche Haltung garantieren. Zudem übernehmen wir die Vermarktung, was dazu führt, dass die Bauern mehr Zeit haben, sich um die Tiere zu kümmern.   

sauteilen.ch

«Sauteilen.ch» setzt auf Qualität. Das hat seinen Preis.
bild: zvg

Was bedeutet für Sie tierfreundliche Haltung?
Bei den Schweinen, wie auch den Rindern, ist es neben der Rasse die Bio-Haltung, die vorschreibt, dass die Tiere ins Freie gehen können. Die Bauern müssen sie mit frischem Gras füttern und in einer Herde auf dem Hof leben lassen. Uns ist wichtig, dass die Bauern die Tiere lieben und ihnen ein gutes Leben ermöglichen. Für uns kommen nur erfahrene Bauern in Frage, die wir kennen.  

Das ist aufwändig und bestimmt nicht günstig. Wie viel mehr kostet bei Ihnen Schweinefleisch als beim Detailhändler oder beim Metzger?
Der Preis ist höher, das stimmt. Wir sind der Meinung, dass Qualität auch etwas mehr kosten darf. 4 Kilo Bio-Schwein kosten 119 Franken, 8 Kilo 239 Franken. Beim etwas exklusiveren Wollschwein kosten 4 Kilo 159 Franken, die grössere Packung 319 Franken. 

Wie viele Kunden müssen eine Bestellung aufgeben, bis das ganze Schwein verkauft ist?
Zwischen 6 und 8 müssen es schon sein. 

sauteilen.ch

Nur Schweine, die ins Freie können, sind glückliche Schweine. Hier Bio-Schweine.
bild: zvg

Und wie lange dauert es dann, bis ich das Fleisch bekomme?
Über den Daumen gepeilt würde ich jetzt mal sagen, dass es ein paar Tage dauert bis das ganze Schwein verkauft ist. Auf der Homepage sehen die Kunden stets, wie viel Prozent des Tieres bereits weg sind. Nach der Schlachtung lassen wir das Fleisch ein paar Tage reifen. Der ganze Prozess geht also ein, bis maximal zwei Wochen. Wir informieren unsere Kunden per Mail wann sie das Fleisch bekommen. Das vakuumverpackte Fleisch liefern wir in der ganzen Schweiz nach Hause.

«Hühner sind für Crowdbutchering zu klein.»

Wie viele Schweine haben Sie schon verkauft?
Rund 30 Schweine, wir haben aber erst damit begonnen. «sauteilen.ch» wurde letzte Woche erst aufgeschaltet. Bei den Rindern, mit denen wir vor einem Jahr angefangen haben, sind die Zahlen höher – über 50 haben wir verkauft. Unsere Community wächst täglich. Momentan zählen wir etwas mehr als 1500 Kunden.  

Zuerst Kühe, jetzt Schweine. Was kommt als nächstes? Funktioniert Crowdbutchering für alle Tierarten? 
Nein (lacht). Hühner sind dafür zu klein. Momentan haben wir nichts weiter geplant. Lämmer würden sich jedoch ebenfalls für Crowdbutchering eignen. Wir konnten uns für dieses Jahr ein paar Bisons sichern und werden demnächst Wasserbüffel und Yaks auf «kuhteilen.ch» anbieten. 

Sauteilen.ch

Ein Wollschwein tobt sich aus. 
bild: zvg

Sie verkaufen zwar immer mehr, die ganz grossen Mengen sind es aber noch nicht. Können Sie irgendwann davon leben?
Das kann ich jetzt noch nicht sagen. ​Ich führe daneben eine IT-Firma. Momentan geht das gut nebeneinander. Wir lassen uns überraschen. 

Wie sind Sie auf die Idee des Teilens gekommen? 
In Belgien gibt es Crowdbutchering schon länger. Ich setzte mich mit Freunden zusammen und wir überlegten, wie wir die Idee in die Schweiz importieren können. Es war ein langer Prozess. Die Homepage, das Netzwerk zu den Bauern, die Lieferwege. Letztes Jahr dann hatten wir alles beisammen und liessen los. Wir bereuen nichts. 

Food, Essen, Rezepte

Zum World Vegan Day: 17 Produkte, bei denen du nicht erwartest, dass sie vegan sind

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das koche ich, wenn ich ein fauler Sack bin. Ihr so?

Link zum Artikel

Gestatten, George Crum, Erfinder der Pommes-Chips, IMFALL 💪

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

Link zum Artikel

5 superfeine Pilz-Rezepte, die du SOWAS VON nachkochen willst

Link zum Artikel

Jetzt oder nie! 7 Chutneys und Pickles zum selber machen

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Welche dieser Pringles-Flavours sind echt? Welche nicht?

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Food! Essen! Yeah!

Zum World Vegan Day: 17 Produkte, bei denen du nicht erwartest, dass sie vegan sind

110
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das koche ich, wenn ich ein fauler Sack bin. Ihr so?

198
Link zum Artikel

Gestatten, George Crum, Erfinder der Pommes-Chips, IMFALL 💪

7
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

31
Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

50
Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

175
Link zum Artikel

5 superfeine Pilz-Rezepte, die du SOWAS VON nachkochen willst

21
Link zum Artikel

Jetzt oder nie! 7 Chutneys und Pickles zum selber machen

34
Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

107
Link zum Artikel

Welche dieser Pringles-Flavours sind echt? Welche nicht?

30
Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

149
Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

161
Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

381
Link zum Artikel

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

243
Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

125
Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

58
Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

50
Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

41
Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

50
Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

208
Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

173
Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

199
Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

453
Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

68
Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

37
Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

14
Link zum Artikel

Food! Essen! Yeah!

Zum World Vegan Day: 17 Produkte, bei denen du nicht erwartest, dass sie vegan sind

110
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das koche ich, wenn ich ein fauler Sack bin. Ihr so?

198
Link zum Artikel

Gestatten, George Crum, Erfinder der Pommes-Chips, IMFALL 💪

7
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

31
Link zum Artikel

Wenn Essen Angst macht – 14 sehr spezifische Food-Phobien

50
Link zum Artikel

So. Heute essen wir vegetarisch (weil World Veggie Day). Und zwar SO WAS VON fein

175
Link zum Artikel

5 superfeine Pilz-Rezepte, die du SOWAS VON nachkochen willst

21
Link zum Artikel

Jetzt oder nie! 7 Chutneys und Pickles zum selber machen

34
Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

107
Link zum Artikel

Welche dieser Pringles-Flavours sind echt? Welche nicht?

30
Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

149
Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

161
Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

381
Link zum Artikel

Wir haben veganes Poulet von der ETH gegessen – so war's

243
Link zum Artikel

Wie italienisch ist dein Food-Verhalten? Das Quiz zum Ferragosto!

125
Link zum Artikel

Wie gut kennst du diese Desserts aus aller Welt?

58
Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

50
Link zum Artikel

Fertig jetzt! Wir machen nun Street Tacos – und zwar RICHTIG 🌮🌮🌮

41
Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

50
Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

208
Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

173
Link zum Artikel

Leute, spart euch eure Diät! Und euer Detox erst recht

199
Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

453
Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

68
Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

37
Link zum Artikel

Wie Food-besessen bist du? Wir sagen es dir!

14
Link zum Artikel

Fleisch: Würzen und marinieren

Du hast watson gern?
Sag das doch deinen Freunden!
Mit Whatsapp empfehlen

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

152
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

47
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

124
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

152
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

47
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

124
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

102
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

58
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

13
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

14
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
14Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • LeChef 03.03.2016 16:46
    Highlight Highlight Als ob ein Metzger nicht das ganze Tier verwenden würde.. Sämtliche Fleischteile lassen sich irgendwie verwerten, und wenns nur für Wurst ist. Da wäre ja der Metzger schön blöd, wenn er das halbe Schwein vergammeln lassen würde.
  • Fumo 01.02.2016 09:52
    Highlight Highlight Warum ist das 8kg Paket mit 239.- um 1.- teurer als 2x4kg à 119.-?
    Denke im gesamten Konzept geht's eher darum den Geist der Zeit zur Bereicherung zu nutzen, Nachaltigkeit ist da nur Mittel zum Zweck. Der Hinweis von wegen "Nur noch 2 Pakete verfügbar" (ah ja, per Zufall beim 4kg und 8kg Paket? also hat es noch 2x4kg=8kg und 2x8kg=16kg. 16kg sind aber =4x4kg. o.O) rundet die betrugsmasche ab.
    Informatiker in der falsche Branche halt :/
    • Grummelzwerg 01.02.2016 11:50
      Highlight Highlight Das 8kg Paket wird teurer sein da hier noch das Filet dabei ist. Darum werden zum Bsp. auch nur noch 2x 4kg und 2x8kg Pakete verfügbar sein, und nicht nur 4kg Pakete. Weshalb das Betrug sein soll ist mir schleierhaft
  • Rumpelpilzchen 01.02.2016 09:46
    Highlight Highlight Die Idee an sich finde ich gut. Jedoch weiss ich nicht ob ich wirklich 4kg auf einmal kaufen möchte, für mich ist wohl die Menge zu gross.

    Wie lagert man das Fleisch am besten und wie lange ist es haltbar?
    Benutzer Bild
    • Fumo 01.02.2016 10:21
      Highlight Highlight Gepökelt und in einem dunklen Raum aufbewahrt hält es bis man mit dem Segelschiff Indien gefunden hat...
      Im 21. Jahrhundert legt man es im Tiefkühlfach, ist aber ein Geheimtipp ;)
    • Rumpelpilzchen 01.02.2016 11:34
      Highlight Highlight @Fumo / @Rhabarber Danke euch beiden.

      Nur braucht man dazu auch ein entsprechend grosses Tiefkühlfach. ;-)
  • Wud 01.02.2016 00:12
    Highlight Highlight Warum genau ist das Hirn tabu? Lieber wegschmeissen?
    • Bene883 01.02.2016 08:52
      Highlight Highlight Schon einmal etwas von Prionenkrankheiten gehört? Maul-und-klauenseuche, BSE etc.?
  • De Toren 31.01.2016 20:43
    Highlight Highlight Wie bereits von Vorschreibern richtig bemerkt ist das Konzept nicht neu, trotzdem sind wohl die meisten der Meinung dass dies eine gute Sache ist. Es müssen nicht immer edlen Teile sein, auf die Zubereitungsart kommts an. Aber dazu muss man halt kochen können.
  • Alnothur 31.01.2016 20:35
    Highlight Highlight Ach ja, sorry für den Doppelpost, und ich weiss, hier geht's jetzt um die Schweine - aber was passiert z.B. bei kuhteilen.ch mit dem Leder des Rindes, und den Knochen, usw.? Wird das weggeworfen? Ich hoffe nicht.
    • Felix Burch 31.01.2016 20:44
      Highlight Highlight Das Fell wird zu Leder verarbeitet und an eine Organisation gegeben, die Taschen , Schuhe und andere Accessoires daraus macht.
    • Hippie-ster 31.01.2016 22:59
      Highlight Highlight Normalerweise wird aus den Knochen Leim gewonnen. Zumindest wurde mir das mal bei einer Führung durch einen Schlachtbetrieb gesagt.
  • Alnothur 31.01.2016 20:33
    Highlight Highlight Gute Idee, weiter so! Aber ich frage mich, warum bestimmte Teile tabu sein sollen. Warum ist Hirn tabu?
    • Felix Burch 31.01.2016 20:42
      Highlight Highlight Hirn ist "Risiko-Material" und darf nicht verkauft werden.

«Frauen sind anders krank als Männer» – eine Gender-Medizinerin packt aus

«Die Frau wurde in der Wissenschaft lange als kleinere Version des Mannes angesehen – mit fatalen Folgen», sagt die Kardiologin Vera Regitz-Zagrosek. Ein Fachbereich will Gleichstellung – und wird nun in der Schweiz zum Thema für Medizinstudenten.

Von 100 Frauen und 100 Männern, die einen Herzinfarkt erleiden, überleben durchschnittlich 80 Männer – aber nur 72 Frauen. Ist der Arzt ein Mann, sinken die Überlebenschancen der Frauen rasant. Ob Frau oder Mann – krank ist eben nicht gleich krank. Diesem Thema widmet sich die Gendermedizin. Ein Gespräch mit einer Pionierin dieser Fachrichtung.

Frau Regitz-Zagrosek, Sie sagen, Frauen seien anders krank als Männer. Was meinen Sie damit konkret?Vera Regitz-Zagrosek: Krank ist nicht gleich krank. …

Artikel lesen
Link zum Artikel