DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bundesliga, 25. Runde
Mainz - Schalke 0:1 (0:0)
Gladbach - Bayern 0:1 (0:0)
Die Bayern bejubeln das 1:0, Yann Sommer (l.) ist zurecht enttäuscht.
Die Bayern bejubeln das 1:0, Yann Sommer (l.) ist zurecht enttäuscht.Bild: FRIEDEMANN VOGEL/EPA/KEYSTONE

Sommer glänzt und muss dennoch als Verlierer vom Platz

19.03.2017, 19:2120.03.2017, 10:02

Das musst du gesehen haben

Yann Sommer konnte sich gegen die Bayern über mangelnde Arbeit nicht beklagen. Krassestes Indiz dafür lieferte die Statistik: Am meisten Ballkontakte aller Gladbach-Spieler in der ersten Halbzeit (33)!

Der 28-jährige Natikeeper konnte (musste) sich immer wieder auszeichnen und hielt seinen Kasten lange rein. Unter anderem mit dieser Glanzparade nach einem Robben-Lattenknaller und darauf folgenden Lewandowski-Hechtkopfball (sorry für die miese Video-Qualität):

Video: streamable

Bayern so:

Und tatsächlich kamen die überlegenen Bayern zum Erfolg: In der 63. Minute bediente Thiago Alcantara Thomas Müller, der in typischer Art seinen zweiten Saisontreffer markierte.

Video: streamable

Bei Gladbach brachte der eingewechselte Josip Drmic frischen Wind, doch ein Torerfolg blieb aus – es blieb beim 0:1.

Fernab der matchentscheidenden Szenen landete Rafinha noch den Volltreffer des Tages.

Im zweiten Spiel des Abends setzte sich Schalke auswärts gegen Mainz durch. Den goldenen Treffer erzielte Sead Kolasinac in der 50. Minute:

Video: streamable

Abgesehen von Trainer Martin Schmidt fand das Spiel ohne Schweizer Beteiligung statt. Fabian Frei war bei Mainz Ersatz und Schalkes Breel Embolo fällt bekanntlich bis Saisonende aus. (drd)

Die Tabelle

bild: srf

Die Telegramme

Borussia Mönchengladbach - Bayern München 0:1 (0:0)
54'010 Zuschauer. - Tor: 63. Müller 0:1. - Bemerkungen: Mönchengladbach mit Sommer, Elvedi und ab 73. mit Drmic.

Mainz - Schalke 0:1 (0:0)
30'800 Zuschauer. - Tor: 50. Kolasinac 0:1. - Bemerkungen: Mainz ohne Frei (Ersatz), Schalke ohne Embolo (verletzt). (sda)

Diese Ausländer schossen 100 Bundesliga-Tore und mehr

1 / 8
Diese Ausländer schossen 100 Bundesliga-Tore und mehr
quelle: epa/dpa / peter kneffel
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Alex Frei beim FCB offiziell vorgestellt: «Wir werden alles tun, um Titel zu holen»

Mit der Rückkehr von Alex Frei zum FC Basel soll die Ära unter David Degen richtig lanciert werden. Der neue, am Dienstag offiziell vorgestellte Trainer soll die Spieler weiterentwickeln und den Titel holen.

Zur Story