Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Vorübergehender Stromausfall in mehreren Gemeinden im Fricktal



In acht Gemeinden im unteren Fricktal im Kanton Aargau ist in der Nacht auf Mittwoch für die Dauer von rund einer Stunde der Strom ausgefallen. Eine Störung im vorgelagerten Hochspannungsnetz führte zum Unterbruch.

Die Störung habe zu einer Schutzabschaltung in den Unterwerken Kaiseraugst und Rheinfelden geführt, teilte die AEW Energie AG mit. Der Strom fiel um 4.01 Uhr aus. Bis 5 Uhr hatten alle Kunden wieder Strom.

Die Betreiberin des Vorliegernetzes klärt die Ursache nun ab. Die AEW Energie AG weist darauf hin dass die Stromunterbrüche in Spreitenbach AG von Anfang Woche in keinem Zusammenhang mit dem Unterbruch im Fricktal stünden. (sda)

Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen