Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Streik

Auto tanken wird in Italien in den nächsten Tagen schwierig

17.06.14, 14:35

In Italien bleiben in den kommenden Tagen viele Tankstellen zu. Aus Protest gegen die Preispolitik der Konzerne wollen Betreiber bis Ende Juni das Tanken deutlich erschweren - oder ganz unmöglich machen.

So sollen von diesem Dienstagabend bis Mittwochabend (22.00 Uhr) die Autobahn-Tankstellen geschlossen bleiben, an Landstrassen und in Ortschaften kann sogar bis Donnerstagmorgen (7.00 Uhr) nicht getankt werden. Ab Samstag wollen die Betreiber dann während einer Woche aus Protest keine elektronische Bezahlung akzeptieren.

Die drei Pächterverbände werfen den Konzernen vor, die Spritpreise derart in die Höhe zu treiben, dass die etablierten Tankstellen mit den unabhängigen Anbietern etwa an Supermärkten nicht konkurrieren können. (whr/sda/dpa) 



Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen