DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Euro 2020: Der EM-Kader von Österreich im Jahr 2021



Unsere Nachbarn müssen sich in einer Gruppe gegen die Niederlande, Ukraine und Nordmazedonien behaupten. In der Qualifikation fuhren die Österreicher sechs Siege zu drei Niederlagen und einem Unentschieden ein. Dabei schoss Marko Arnautović gleich sechs Tore.

Hier der offizielle Kader von Österreich für die Fussball-Europameisterschaft 2021:

Tor

Abwehr

Mittelfeld

Sturm

epa09097402 Team Austria lines up ahead of the FIFA World Cup 2022 qualifying soccer match between Scotland and Austria in Glasgow, Britain, 25 March 2021.  EPA/Robert Perry

Die österreichische Nationalelf vor dem WM-Qualifikationsspiel gegen Schottland 2021. Bild: keystone

Die Österreicher sind etwas gebeutelt, was Endrunden von internationalen Turnieren betrifft. Der letzte Sieg liegt rund 30 Jahre zurück, als an der WM 1990 ein 2:1-Sieg gegen die USA drin lag. Diese miese Bilanz wollen Arnautović und Co. dieses Jahr brechen.

Diese Regeln gelten für die Teams
Jede Nationalmannschaft darf einen Kader von 26 Spielern mit an die Europameisterschaft nehmen. Deadline ist dabei der 1. Juni. Bis zum ersten Spiel dürfen nur dann noch Änderungen vorgenommen werden, wenn eine schwerwiegende Verletzung oder eine Krankheit nachgewiesen werden kann. Auch Covid-19 oder enger Kontakt zu einem positiven Fall wird dabei von der UEFA als Grund akzeptiert. Ein Spieler, der einmal aus dem Kader ausgetauscht wurde, kann zu einem späteren Zeitpunkt nicht mehr ins Turnier eingreifen.

Die österreichische Nationalmannschaft in Zahlen:

Aktuelle Form

Die Österreicher gehen mit gemischten Gefühlen in die Europameisterschaft. Nur gegen die Färöer lag ein Sieg drin, ansonsten verlor man bei der WM-Qualifikation Ende März einmal und spielte Unentschieden gegen Schottland.

Spielplan Gruppenphase Euro 2020

(leo)

EM 2020 oder 2021?
Dieses Jahr ist es etwas komplizierter, über die Europameisterschaft zu schreiben. Grund ist, dass das Fussball-Turnier wegen der weltweiten Corona-Pandemie aufs Jahr 2021 verschoben wurde. Der Name des Wettbewerbes lautet aber offiziell EM 2020. Wir haben uns deshalb dafür entschieden, diese Schreibweise zu bevorzugen.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

So sehen die Bilder des «Tschutti Heftli» für die EM 2020 aus

1 / 23
So sehen die Bilder des «Tschutti Heftli» für die EM 2020 aus
quelle: tschutti heftli / tschutti heftli
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

UEFA verbietet Regenbogen-Arena

Die Münchner EM-Arena sollte im letzten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Ungarn in den Regenbogen-Farben erstrahlen. Dies als Zeichen der Toleranz, da in Ungarn Homosexuelle kriminalisiert werden. Das Parlament hatte unter anderem kürzlich ein Gesetz beschlossen, welches es verbietet, in den Schulen über Homosexualität aufzuklären.

Wie die «Bild» berichtet, hat die UEFA die geplante Regenbogen-Arena nun aber verboten. Die Begründung: Die elf Stadien sollen nur in den Farben der UEFA und der …

Artikel lesen
Link zum Artikel