DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
OMG!

Einer Kardashian werden 4000 Dollar vom Tisch geklaut und sie merkt nichts davon 

13.08.2014, 10:0513.08.2014, 17:50
Kim, Khloe und Kourtney Kardashian. Ausgeraubt wurde die Dame ganz rechts. 
Kim, Khloe und Kourtney Kardashian. Ausgeraubt wurde die Dame ganz rechts. Bild: Omar Vega/Invision/AP/Invision

Kourtney Kardashian und ihre Familie wurden kürzlich ausgeraubt: 4000 Dollar. Einfach weg. Von einem Dieb entführt. Wie das US Magazine schreibt, habe das Geld in einem Couvert auf einem Tisch gelegen.

Das ist aber gar nicht das Schlimme an der Geschichte. Zu denken könnte einem geben, dass die Familie Kardashian lange gar nicht gemerkt hat, dass das Geld nicht mehr auf dem Tisch lag. Erst Tage später fiel es den TV-Stars auf. Aber so was scheint zu passieren, wenn man überall im Haus Geld rumliegen hat. 

Vermutet wird übrigens, dass ein Mitglied der Film-Crew von «Keeping Up with the Kardashians» das Geld entwendet hat. Die Ermittlungen laufen.

(sim via Promiflash)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

So (un-) angenehm ist die Corona-Quarantäne für Promis

Auch Promis müssen sich in diesen Zeiten brav an die Quarantäne-Vorschriften halten. Ihre Möglichkeiten sind allerdings meist ein bisschen vielfältiger als unsere, deshalb wollen wir doch mal schauen, wie die Berühmten und Schönen sich so die Zeit vertreiben.

Zur Story