People-News
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

People-News

Traumhochzeit auf Luxusjacht: Heidi Klum und Tom Kaulitz haben Ja gesagt

Nach 17 Monaten Beziehung haben Heidi Klum und Tom Kaulitz ihre Liebe mit dem Jawort besiegelt. Auf einer Luxusjacht ist das Brautpaar im wahrsten Sinne des Wortes in den Hafen der Ehe geschippert.



Ein Artikel von

T-Online

Im Februar 2018 wurden Heidi Klum und Tom Kaulitz ein Paar, im Dezember desselben Jahres stellte der Tokio-Hotel-Gitarrist seiner 17 Jahre älteren Freundin die Frage aller Fragen – und die hat Ja gesagt. Acht Monate später ist sie unter der Haube, Heidi und Tom haben geheiratet. Sie in einem pompösen Hochzeitskleid mit Schleier, er in einem farblich passenden Anzug in Weiss.

Auf der Luxusjacht Christina O. versammelten sich am Samstagabend rund 100 Freunde und Verwandte. Gegen 19.30 Uhr erschien auch das Brautpaar, wie die «Gala» berichtet. Die Zeremonie soll 25 Minuten gedauert haben, bis Heidi und Tom endgültig zu Mann und Frau erklärt wurden.

Hochzeit ohne Hollywood 

Mit an Bord waren unter anderem Heidis Kinder Henry, Lou, Leni und Johan, ihre Mama Erna und Bruder Michael. Auch Toms Bandkollegen Gustav Schäfer und Georg Listing zählten zu den Gästen, genauso wie sein Zwillingsbruder Bill. Die Gästeliste war streng vertraulich. Nur  Thomas Hayo  und  Wolfgang Joop  hatten verraten, dass sie eine der begehrten Einladungen ergattert hatten. 

Im Vorfeld wurde jedoch kräftig gemunkelt und wild spekuliert: Von P. Diddy und Tyra Banks war die Rede, auch von Thomas Gottschalk und Naomi Campbell. Doch von den grossen Hollywoodstars war auf dem Schiff nichts zu sehen. Auch von Heidis Papa, Günther Klum, fehlte jede Spur. Weder auf der Pre-Wedding-Party noch bei der Zeremonie war der 73-Jährige zu sehen. Ob er wirklich nicht bei der Trauung dabei war, wurde bis jetzt aber noch nicht bestätigt. 

  Am Samstagabend wird auf der Jacht weiter gefeiert. Das Katerfrühstück findet dann am Sonntag im Beachclub «La Fontelina» statt. Der Club ist für die Gäste der «Klumlitz»-Hochzeit reserviert, für andere ist die Location an diesem Tag tabu. 

Verwendete Quellen:

(rix/t-online.de)

Heidi Klums Halloween-Kostüme

Wie wir heute in die Ferien fahren und wie es früher war

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Ausschreitungen bei Demo in Zürich

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

11
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
11Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Kong 04.08.2019 22:15
    Highlight Highlight Erst mit solchen Berichten erhält mein bescheidenes Dasein einen Sinn. So viel wichtige Informationen, tiefe Einblicke, so viel Emotionen und Intelligenz in symbiotischer Irrelevanz vermählt... Super! By the way... wer sind die beiden, muss ich die wirklich kennen???
  • Füürtüfäli 04.08.2019 16:25
    Highlight Highlight Ach wäre es doch schön wenn jetzt diese Berichte über Heidi mit ihrem Zottelbär ein Ende finden würde... aber jetzt geht es es wohl erst richtig los: Flitterwochen und täglich Berichte ob das Heidilein schwanger ist, nach ein paar Wochen: wen hat Tom auf der Strasse angeschaut etc., etc., etc....🙄
  • Hier Name einfügen 04.08.2019 14:01
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
  • Ezi 04.08.2019 09:49
    Highlight Highlight Interessiert das jemand? In maximal 6 Jahren sind sie sowieso wieder grschieden.
    • Calvin Whatison 04.08.2019 12:31
      Highlight Highlight Vielleicht schaffen Sie auch 7 Jahre.! 🤣
    • Allion88 04.08.2019 18:19
      Highlight Highlight 6 jahre? Du bist aber optimist :)
  • Eifachöpper 04.08.2019 09:36
    Highlight Highlight Con Fuckin Gratulations 👏🏻
  • hämpii 04.08.2019 09:29
    Highlight Highlight Erinnert mich an John Lennon und Yoko Ono ^^
    • Sisiphos 04.08.2019 11:41
      Highlight Highlight Quatsch, Lennon war nicht dermassen behaart und Yoko nicht so alt
    • tagomago 04.08.2019 16:20
      Highlight Highlight Naja Yoko war auch 7 Jahre älter als John
    • Sisiphos 04.08.2019 17:44
      Highlight Highlight Wenn die Klum auch noch 7 Jahre älter als der haarige wäre, dann wäre sie ja im letzten Lebensdrittel🥴😂🤣

Schwarzeneggers Nachruf für seinen besten Freund ist so richtig rührend

Arnold Schwarzenegger trauert um seinen besten Freund Franco Columbu. Der gebürtige Italiener verstarb 78-jährig in Sardinien.

Und was macht Arnie? Die österreichische Eiche? Er schreibt eine richtig rührende, feinfühlige und vor allem positive Nachrede. Eine Nachrede, wie sie wohl jeder gerne von sich lesen würde. Und nicht nur das.

Der Terminator beschreibt eine Freundschaft, wie sie jeder Mensch haben sollte:

«Franco,

Du hast gehört, wie ich sagte, dass ich es nicht mag, wenn man mich …

Artikel lesen
Link zum Artikel