Neu im Kino
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

[Spoiler] Wie meine knapp 7-jährige Tochter, ein Ex-Frozen-Girl, über «Frozen 2» urteilt



Die Sache mit dem ersten Teil von «Frozen» ist die: Es ist ein richtig guter Kinderfilm. Den Protagonistinnen geht es primär nicht ums Heiraten, sondern darum, die Freundschaft unter Schwestern zu bewahren. Für Mädchen und Jungs eine tolle Botschaft. Doch dann war da eben noch das:

Bild

und das:

Bild

und das:

Bild

Und ich könnte noch so viele Bilder von Frozen-Merchandise-Artikeln anhängen, dass dieser Artikel von hier bis zur chinesischen Spiezeugfabrik reicht, in der diese unter misslichsten Umständen hergestellt werden.

Anyway. Meine Partnerin und ich gingen durch die obligate Frozen-Hölle. Aber immer wieder erhielten wir Aufmunterung von Eltern älterer Kinder: «Das wächst sich aus».

Und tatsächlich. Eines schönen Tages, von heute auf morgen, herrschte Eiszeit zwischen meiner Tochter und dem Disney-Produkt. Das neue Velo durfte ja nichts mehr mit Frozen zu tun haben. Nein. Es musste blau sein. Wie Künstler scheinen auch viele Mädchen heute eine blaue Phase zu durchleben.

Und in der Phase befindet sich meine Tochter zurzeit. Sie besucht die erste Klasse und Elsa und Anna sind «viel zu kitschig». Trotzdem sagte sie nicht nein, als ich sie fragte, ob sie mit mir «Frozen 2» sehen wolle, um danach bei watson darüber Auskunft zu geben. Und deshalb gingen wir gestern Mittwoch-Nachmittag zusammen ins Kino ...

Mila, wie findest du jetzt «Frozen 2»?
Mila M., bald 7-Jährig: Es geht so gut. Nicht perfekt gut, aber auch nicht perfekt schlecht. Ich finde ihn sehr interessant, aber ich hätte lieber einen Harry-Potter-Film geschaut. Ich würde dem Film die Note 5 geben.

Auf welcher Skala?
Was heisst Skala?

Wenn du Note 5 gibst, welches wäre die höchste und die tiefste Note?
10 wäre die höchste Note und die tiefste 0.

Aber dann ist 5 schon nicht so gut?
Ja, aber die 5 ist ja genau in der Mitte. Also nicht perfekt gut und nicht perfekt schlecht.

Du sagst, du habest den Film interessant gefunden. Was war denn interessant?
Dass Elsa auf einem Pferd reiten konnte, das hat mir sehr gut gefallen. Und sonst hat es eigentlich nichts, das mir sehr gut gefiel.

Fandest du Elsa und Anna nicht wahnsinnig mutig?
Doch. Also. Nein. Nicht richtig.

Aber sie sind doch richtig mutig?
Ja schon, aber sie sind nicht so mutig wie ich.

Aber vorhin, als wir eine kleine Tour durch die watson-Büros gemacht haben, warst du eher nicht so mutig.
Ä-ä [gemeint ist «nein», Anmerkung der Redaktion].

Wieso warst du nicht so mutig?
Ich war zu nervös, um zu reden.

Aber das sind Anna und Elsa nie?
Das zählt nicht.

Wen hättest du denn lieber als Freundin? Anna oder Elsa?
Schon Elsa?

Wieso?
Will.

Will?
Ja, will.

Welcher Film ist besser, der erste oder der zweite «Frozen»?
Schon der zweite.

Wieso?
Weil er spannender ist?

Was ist denn spannender?
Nichts so richtig. Er ist einfach spannender. Er ist horrorischer.

Ist denn das Frozen-Zeugs auch nach diesem Film noch immer vorbei bei dir?
Ja.

Spielt das eine Rolle bei deiner Beurteilung des Filmes?
Nein.

Welche Szene gefiel dir am besten?
Überlegt lange. Als Elsa Arendelle gerade noch vor der Flutwelle retten konnte.

Gab es Stellen, bei denen du nicht drauskamst?
Nein.

Würde auch ein Kindergärtner den Film verstehen?
Nein – ja, besser gesagt.

Wieso plötzlich ja?
Weil er nicht mega spannend war. Also nicht so spannend wie Harry Potter.

Aber du hast noch nie einen Harry-Potter-Film gesehen!
Aber ich weiss, dass er spannend ist. Weil ich das Hörbuch bereits kenne. Und ich bin fast vom Stuhl gefallen vor Spannung. Harry Potter würde ich nicht empfehlen für Kindergärtner.

Willst du jetzt wieder eine Frozen-Puppe?
Ja, immer noch. Und zwar die Elsa. Und wenn ich noch zwei weitere auswählen könnte, dann würde ich Anna und Olaf nehmen.

Kristoff nicht?
Wenn ich alle haben kann, schon.

Fandest du es eigentlich zu laut im Kino?
Nein, es war zu leise. Ich konnte fast nichts hören.

Eh nicht.
Nein, das war nur Spass jetzt.

Wie fandest du die vielen Songs?
Ähm. Nicht so gut. Sie waren so: «Äuuuuäääääääuuuäääää.» Sie waren schrecklich.

Schrecklich würde ich dem jetzt nicht sagen.
Dooooooch. Natürlich.

Was erzählst du morgen in der Schule vom Film?
Dass er halt langweilig ist. Schrecklich.

Nein, jetzt ernsthaft.
Die Musik. Die war schrecklich.

Ist die Musik des ersten Teils besser?
Nein. Die ist noch schrecklicher.

Aber du hast «Let it Go» zuhause hundertmal gehört und uns damit gequält.
Aber jetzt nicht mehr. Jetzt finde ich diese Musik nur noch schrecklich und weiss nicht mehr, weshalb ich die Musik früher 100 Mal gehört habe. Ich kann es einfach nicht mehr verstehen.

Welches Tier hat dir am besten gefallen?
Olaf. Den fand ich am lustigsten.

Und den kleinen Gecko?
Den fand ich supersüss und herzig.

Also doch noch etwas Positives.
Ja. Doch noch etwas Positives.

Wenn du dürftest, würdest du ein zweites Mal «Frozen 2» im Kino schauen gehen?
Nein. Ein zweites Mal könnte ich mir das nicht vorstellen.

Und wenn er dann auf Netflix ist?
Ich schau eh lieber YouTube.

Möchtest du den Leuten noch etwas sagen, die den Film noch nicht gesehen haben? Weisst du, die Leute lesen das dann und entscheiden danach, ob sie den Film im Kino anschauen sollen oder nicht ...
Anna ist sehr hilfreich und wird am Ende Königin.

Aber diese Information hilft den Leuten nicht, zu urteilen, ob sie den Film schauen sollen. Würdest du den Film den Leuten empfehlen?
Ihr müsst es selber wissen. Macht, wie ihr möchtet.

Also gut. Sonst noch was?
Nein.

Vielen Dank für deine Expertise.
Darf ich jetzt? Reisst ein Päckli mit durchsichtigen Weihnachtskekstüten auf.

Ja, aber nur eins ...
Papi, wieso schreibst du das jetzt auch auf? Und wieso das jetzt auch noch?

To be continued.

Deshalb gibt es überall gefrorene Hosen in Minneapolis

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Zum Verwechseln ähnlich! Diese 34 Personen sehen aus wie bekannte Zeichentrick-Figuren

Japan Frozen Fish

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

70
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

182
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Dieses Land ist beinahe am Ende»: Grossbritannien wählt – und ist zerrissen

70
Link zum Artikel

Die grösste Überraschung bei «Jumanji 2»? Sie haben es nicht (ganz) verbockt!

6
Link zum Artikel

Die Grossen in der Champions League unter sich – jetzt haben sie, was sie immer wollten

54
Link zum Artikel

Wann ist krank wirklich krank?

115
Link zum Artikel

Eine Enttäuschung für Cassis und Rytz. Nun darf es nicht einfach so weitergehen

105
Link zum Artikel

So würde Online-Shopping im «Real Life» aussehen

10
Link zum Artikel

Die Generation Z bestimmt die grössten globalen Probleme – und es ist nicht nur das Klima

28
Link zum Artikel

Ta-ta-ta-taaaa: PICDUMP Nummer 300 ist da! 🎉

182
Link zum Artikel

SBB-Chef Ducrot ist der «Anti-Meyer» – aber mit einem dicken Tolggen im Reinheft

52
Link zum Artikel

Lehrer M. zur Pisa-Studie: «Schüler erzählen mir fast triumphierend, dass sie nicht lesen»

157
Link zum Artikel

Toiletgate im Weissen Haus: Wegen Trumps Klo-Tirade lacht das Internet Tränen

48
Link zum Artikel

Stell dir deine Pizza zusammen und wir sagen dir, ob du Gourmet oder Banause bist

158
Link zum Artikel

8 Zeichnungen des ersten Terrorhäftlings, die zeigen, wie die Amerikaner folterten

229
Link zum Artikel

Glück vor Geld – Island treibt Wirtschaft der Zukunft voran

103
Link zum Artikel

Shaqiri erhält nach Traum-Comeback ein Sonderlob von Klopp – und eine Entschuldigung

22
Link zum Artikel

Ho ho ho! Der Bundesrat schnürt das Budgetpäckli: Dafür gibt er am meisten Geld aus

62
Link zum Artikel

Das beste Kamera-Handy gibt's jetzt in der Schweiz – wir haben es getestet

33
Link zum Artikel

Diese Schweizer Organisationen erhalten am meisten Spendengelder

15
Link zum Artikel

TikTok zensiert Videos von Menschen mit Behinderung – um sie vor Mobbing zu schützen 🤔

6
Link zum Artikel

Wegen «Wildwest-Modell» von Uber & Co. – warum bald Millionen in den AHV-Kassen fehlen

31
Link zum Artikel

Alphabet Inc. – das macht der Mega-Konzern hinter Google wirklich

0
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

53
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
53Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Christian Mueller (1) 22.11.2019 14:32
    Highlight Highlight Was sind Weihnacht-skek-stüten? ;-)
  • THEOne 22.11.2019 12:20
    Highlight Highlight stellt die sofort als filmkritikerin ein, watson.
    herrlich, einfach nur herrlich👍👍😁
  • El Chicano 22.11.2019 12:20
    Highlight Highlight Brexit in a nutshell
  • Bad Dog 22.11.2019 11:07
    Highlight Highlight Meine kleine Cousine wird 8. Jahre alt im Dezember. Als ich Sie fragte, was sie zum Geburtstag haben will, überlegte sie sehr lange. Als ich ihr sagte: 'wetsh du eppis mit Frozen? Elsa oder Anna?' erwiderte sie mir mit: 'ich wird 8i.. ich bin kei chlines Chind meh für Frozen. Das lueged Babys. also bitte' dann erzählte ich ihr, dass der 2. Teil draussen ist. Sie will diesen Film auch gerne ansehen aber keine Artikel mehr mit Frozen geschenkt bekommen. hahahaha
  • Staedy 22.11.2019 10:28
    Highlight Highlight Ich kenne nur Frozen Ground. Ich wechsle wohl mal das Programm.
  • Hardy18 22.11.2019 10:01
    Highlight Highlight Ä-ä 👌🏼😂

  • -V- 22.11.2019 09:58
    Highlight Highlight aber Papi .. das must du doch jetzt nicht auch noch aufschreiben ... doch das nennt sich arbeit ... ok dann darf ich aber noch eins .. *deutet auf durchsichtige Weihnachtskekstüte*

    super süss die Antworten :D

    aber klüger bin ich trotzdem nicht haha danke
  • MarGo 22.11.2019 08:15
    Highlight Highlight Super! vielen Dank für die tolle Filmkritik, Mila. Und den Aufsteller am Morgen ;)
  • Blaugrana 22.11.2019 00:35
    Highlight Highlight Nun, ich führe recht häufig Gespräche mit Leuten im Erwachsenenalter, die zeigen ähnliche Sinnhaftigkeit in ihren Argumentationsketten wie Deine Tochter. Spricht entweder für Deine Tochter... oder ich brauche neuen Umgang.
    • Weisser Mann 22.11.2019 14:14
      Highlight Highlight Such dir neuen Umgang.
  • Elke Wolke 22.11.2019 00:26
    Highlight Highlight Wäre es denkbar, dass Mila M. im Dezember die Nacht der langen Messer für Watson analysiert und Stimmen der Parlamentarier einfängt und auf einer Relevantsskala von 0 bis 10 einstuft?
    Sorry das somit der alte Berner (Nico?) rausfliegt - er hat wohl im Hotel Bellevue eh ein Hausverbot bekommen, oder? 🎄🍻
    • Patrick Toggweiler 22.11.2019 08:58
      Highlight Highlight Mal schauen. Vor die Kamera wollen wir sie nicht zerren.
  • markus greenaway 21.11.2019 23:45
    Highlight Highlight gute kritik, cooler beitrag, lustig !!! kenne die filme auch !!! passt so !!!
  • Hugeyun 21.11.2019 23:38
    Highlight Highlight Harry Potter ist schon ein wenig harter Stoff mitunter für eine 7-Jährige...
    • RemoAchilles 22.11.2019 08:34
      Highlight Highlight Ach kommschon, die ersten 3 Teile sind doch Pipifax
    • Patrick Toggweiler 22.11.2019 09:00
      Highlight Highlight Die ersten beiden gehen gerade noch so. Die darf sie hören. An den dritten Teil kommt sie aber erst, wenn sie ihn selber liest.
    • Utschli 22.11.2019 12:14
      Highlight Highlight So en seich, man sollte Kinder eh nicht in einer "alles ist super toll" blase aufziehen, sonst werden sie nur umso härter von der realität eingeholt
  • theluke 21.11.2019 23:17
    Highlight Highlight spoiiiiler alert
  • Röhrli 21.11.2019 21:46
    Highlight Highlight Ich las harry potter darum alles gut ;)
  • DrDeath 21.11.2019 21:43
    Highlight Highlight Oh Mann, Oh Männchen! Mach doch nicht sowas mit unvorbereiteten Lesern! Ich wär vor Lachen fast in der Badewanne ertrunken! Na gehört ein Warnhinweis dran!
  • Caturix 21.11.2019 21:01
    Highlight Highlight Oh ! Teil 1 war für Kinder gedacht. Wusste ich nicht habe ihn 4x gesehen. Jetzt schäme ich mich.
    • Michele80 21.11.2019 23:01
      Highlight Highlight Haha keine Angst bist nicht alleine ;) ich schlaf mit der holländischen Version jeweils regelmässig ein 🙈
  • DerDude 21.11.2019 20:45
    Highlight Highlight Danke für diese erfrischende Filmkritik. Gut gelacht 😄👍
  • bösslechen 21.11.2019 20:40
    Highlight Highlight Grosses Kino! Schöne Story.
  • imposselbee 21.11.2019 20:21
    Highlight Highlight 😂 beste Kritikerin ever, verrät den Schluss als Motivation den Film zu sehen.
    Sie wird bestimmt mal ein gute Ärztin mit sehr viel Einfühlungsvermögen. „Grüezi Herr Hodenkrebs, äh Müller.“ 🤣
  • Geff Joldblum 21.11.2019 20:21
    Highlight Highlight Das beste Interview auf Watson ever! Göttlich die Kleine! 😁
  • Maracuja 21.11.2019 20:17
    Highlight Highlight Sehr amüsant und natürlich höchst lobenswert, dass die Kleine ihre Schulkolleginnen darauf hinweisen wird, dass der Film langweilig ist. Die Eltern, Göttis, Tanten usw. der Mitschülerinnen werden es zu schätzen wissen, wenn die Wahl auf einen anderen Film fällt und keine Frozen-Produkte (mehr) auf dem Wunschzettel stehen.
  • müüüsli 21.11.2019 19:46
    Highlight Highlight Grosses Lob an den Papa, dass er sie die Harry Potter Hörbücher hören lässt, das ist richtige Erziehung :D

    Das wird zum absoluten Pflichtprogramm für meine zukünftigen Kinder.

    • Krise 21.11.2019 20:15
      Highlight Highlight Wenn deine Kinder denn Hörbücher hören können. Ist gar nicht böse gemeint, nur ein gut gemeinter Tipp einer Hörbuchliebhaberin, deren Kind absolut nichts fühlt bei den schönen Geschichten. 😭
    • müüüsli 21.11.2019 21:36
      Highlight Highlight Oh nein, so schade!

      Es wird Ihnen dann einfach so gehen wie meinem Partner, der muss einfach mithören, da sie bei mir in Dauerschleife laufen 😂
      Am Besten ist es immer wenn Dobby vorkommt, da kriegt er fast die Kriese...
    • Krise 22.11.2019 01:14
      Highlight Highlight 😉 du unterschätzt die Macht von Kindern beim Unterbrechen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 21.11.2019 19:43
    Highlight Highlight Herrlich der Widerspruch von kleinen Kinder. Der erste war so gut, dass man Merchandise kaufen musste, jedoch war der 2. nur gerade eine 5, aber immer noch besser als der erste und neues Spielzeug braucht man dann sicher auch noch für Weihnachten :D
  • TanookiStormtrooper 21.11.2019 19:41
    Highlight Highlight "Und wenn er dann auf Netflix ist?"
    Haha... Disney wird den doch garantiert nicht auf Netflix anbieten... oder auf Youtube ;P

    "Anna ist sehr hilfreich und wird am Ende Königin."
    Ich erwarte ja von einem Interview mit einem Kind nicht viel, aber Spoiler könnte man da irgendwie schon weglassen... Jetzt habt ihr mir den Film versaut... :(

    Alles in allem war es aber lustig zu lesen.

    • Rechthaberwoman 21.11.2019 20:50
      Highlight Highlight Der Spoiler-Hinweis steht ja im Titel...
    • sambeat 21.11.2019 22:46
      Highlight Highlight Meine Güte, Du Spassbremse (hoch 4!)
    • Red4 *Miss Vanjie* 22.11.2019 01:15
      Highlight Highlight Eigentlich wollte ich ihn nicht schauen, ausser meine Nichte besteht dsrauf, aber vom spoiler fühlte ich mich auch ertapot, obwohl ich den Film nicht sehen will
  • Krise 21.11.2019 19:37
    Highlight Highlight Bin ich froh wollte das Kind Everest gucken ...
    • Frida Kahlo 21.11.2019 20:10
      Highlight Highlight Du hast Everest geschaut? 😍
      Ich habe meiner Freundin und ihrer Tochter vorgeschlagen, dass wir den gucken. Wurde unter heftigen Protest abgelehnt, es muss Frozen 2 sein 😒 why me?
    • Krise 21.11.2019 20:20
      Highlight Highlight Ich wollte erst gar nicht - bin kein Fan von Kino - wurde aber vom Kind mit Kulleraugen quasi genötigt. Und es hat sich gelohnt. 😊
    • Lioness 21.11.2019 20:42
      Highlight Highlight Everest ist SUPER. Ich habe meine Tochter und Mann am Kinotag zu Everest mitgenommen..niemand hats bereut. Tolle Geschichte, lustige Szenen, schöne Musik und atemberaubende Bilder. Was will.man mehr.
  • blobb 21.11.2019 19:36
    Highlight Highlight Sooo guet :D
  • Oigen 21.11.2019 19:35
    Highlight Highlight , aber die 5 ist ja genau in der Mitte. Also nicht perfekt gut und nicht perfekt schlecht

    Kinderlogik, nicht zu schlagen
  • tr3 21.11.2019 19:34
    Highlight Highlight Hat die Tochter auch die Fragen geschrieben? „Habest“?
    • bösslechen 21.11.2019 20:36
      Highlight Highlight Das nennt sich Konjunktiv oder so ähnlich.
    • bösslechen 21.11.2019 20:39
      Highlight Highlight Hab ich ganz vergessen: Deutsch für Fortgeschrittene...
    • tr3 21.11.2019 22:11
      Highlight Highlight Ich hab das jetzt vorsichtshalber mal gegoogelt (nein, nicht was ein Konjunktiv ist) und streue Asche auf mein Haupt. „Hättest“ tönt in meinen Ohren trotzdem besser.
    Weitere Antworten anzeigen

Nirgends in Europa werden so viele Schüler gemobbt wie in der Schweiz

Eine neue Auswertung im Rahmen der Pisa-Studie zeigt: Mobbing an Schulen nimmt zu. Die Anzahl körperlicher Übergriffe hat sich sogar verdoppelt.

Auf dem Schulweg wird das Kind gehänselt, drangsaliert, bedroht, über Monate hinweg. Der Jugendliche beschimpft, beleidigt, sogar körperlich attackiert. Und keiner schaut hin. Was nach einem Albtraum klingt, ist im Durchschnitt für mindestens ein Schweizer Schulkind pro Klasse Realität. Die Zahlen von Mobbingopfern steigen seit Jahren an. Nun bestätigt die neuste Pisa-Studie aus dem Jahr 2018 einen Anstieg in sämtlichen Mobbingkategorien teilweise auf den doppelten Wert. Kein anderes …

Artikel lesen
Link zum Artikel