Italien

Endlich! Pizza ist jetzt UNESCO-Kulturerbe

07.12.17, 09:55 07.12.17, 13:29

Was die Italiener schon lange wussten, ist nun offiziell: Die Pizza gehört zum Kulturerbe der Menschheit. Die internationale Kulturorganisation UNESCO teilte am Donnerstag mit, die «Kunst des neapolitanischen Pizzabäckers» werde auf die Liste des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

«Vittoria!» («Sieg!») schrieb der italienische Minister für Landwirtschaft und Ernährung, Maurizio Martina, auf dem Kurzbotschaftendienst Twitter. In einer Petition hatten zwei Millionen Menschen den Antrag Italiens bei der UNESCO unterstützt.

Hier 9 betörend geile und KNUSPRIGE Pizzen!

Danach geht die Tradition weit über das berühmte Teigwirbeln der Pizzabäcker und das Belegen hinaus: Neben dem Handwerk werden auch Lieder und Geschichten seit dem 16. Jahrhundert «von Generation zu Generation weitergegeben», wie es darin heisst.

Gratis-Pizza hatte der Verband der neapolitanischen Pizzabäcker im Fall der Anerkennung ihres Könnens als «Immaterielles Kulturerbe der Menschheit» versprochen. Grosse Feierlichkeiten sind in Neapel geplant.

Insgesamt bewarben sich Länder mit 23 Traditionen um Aufnahme in die Liste des immateriellen Weltkulturerbes. Sie umfasst bereits mehr als 360 Titel aus Bereichen wie Tanz, Theater, Musik und Handwerk. (sda/afp/apa)

Pizza gibt es auch im All:

55s

Italienischer Astronaut bestellt Pizza ins All

Video: srf

Food! Essen! Yeah!

13 asiatische Nudelsuppen, die dich durch den europäischen Winter bringen

Zum World Nutella Day – 19 spannende Fakten zu Nutellaaaaammmmmhh

Food-Trends 2018: Welche bleiben sollten, welche gehen sollten und welche kommen sollten

Weil du es dir verdient hast: Die 21 besten Comfort Foods für die kalten Tage

Das Grauen hat einen Namen: Worst of Chefkoch.de

So kocht die Welt ... in einem Tweet zusammengefasst

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Zum Tod von Antonio Carluccio – meine 9 Lieblingsrezepte des Commendatore

Das ist also Zürichs bestes Restaurant. Wir waren dort ... und sind überrascht

Portugal – Schweiz? Tja, da hat Portugal eigentlich schon gewonnen – zumindest kulinarisch

Die 10 eisernen Gebote des italienischen Essens

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Das isst Team watson zum Zmittag – und du so?

Wie schlimm (oder gut!) ist dein Food-Geschmack?

«You Did Not Eat That»: Hier wird die Heuchelei von Foodbloggern entlarvt

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

Wichtig: Eine Rangliste der 18 besten Drunk Foods aus aller Welt 🍺🍕🍻🍔🍺

Wer bei diesem Pasta-Quiz weniger als 8 Punkte hat, muss Büchsen-Ravioli essen

Hol dir den Food-Push aufs Handy! Mmmh, jaaaaa, du willst ihn!

Könner in der Küche? Schau erst mal, wie viele dieser Gerichte du im Griff hast!

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
8
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • TanookiStormtrooper 07.12.2017 15:30
    Highlight Heisst das, Dr. Oetker hat mit seiner Schoko-Pizza jetzt offiziell ein Kriegsverbrechen begangen?
    15 1 Melden
    • olmabrotwurschtmitbürli 07.12.2017 17:18
      Highlight Art 264d StGB:

      Mit Freiheitsstrafe nicht unter drei Jahren wird bestraft, wer im Zusammenhang mit einem bewaffneten Konflikt einen Angriff richtet: [...]gegen Kulturgut oder mit seinem Schutz betraute Personen oder seinem Transport dienende Fahrzeuge, [...] solange sie vom humanitären Völkerrecht geschützt sind.

      Damit dürfte der Pizzalieferservice auch im Kriegsfall gewährleistet sein. Top!
      6 0 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 07.12.2017 14:16
    Highlight Es tut mir wirklich leid, aber ich fürchte, dass ich das Weltkulturerbe soeben aufgegessen habe.
    14 0 Melden
  • Psychonaut1934 07.12.2017 13:39
    Highlight Wir sind auf dem richtigen Weg. Jetzt muss nur noch das Strassenverkehrsgesetz geändert werden. Die Fahrzeuge der Pizzakuriere müssen dringend mit Martinshorn und Blaulicht ausgestattet sein!
    18 0 Melden
  • Polaroid 07.12.2017 11:53
    Highlight ENDLICH! <3
    https://gph.is/KqUCCf
    3 2 Melden
  • der_senf_istda 07.12.2017 11:20
    Highlight Gilt das auch für Pizza Hawaii ?

    M.E. gehört diese zwar ebenfalls in den Zuständigkeitsbereich der UNO, aber nicht zur UNESCO sondern zum Internationalen Gerichtshof...
    23 3 Melden
    • Polaroid 07.12.2017 14:50
      Highlight Blasphemie!
      4 2 Melden
    • Sonokowitsch 07.12.2017 18:25
      Highlight


      :)
      1 0 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen