Sport kompakt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Murray gewinnt in München sein erstes Turnier auf Sand und schmeisst sich in die Lederhose



MUNICH, GERMANY - MAY 04:  Andy Murray of Great Britain poses in a traditional bavarain Lederhosen after winning the finale match between Andy Murray of Great Britain and Philipp Kohlschreiber of Germany of the BMW Open at Iphitos tennis club on May 4, 2015 in Munich, Germany.  (Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images for BMW)

Andy Murray präsentiert stolz seine München-Trophäe. Bild: Getty Images Europe

Der Schotte Andy Murray gewinnt beim ATP-Turnier seinen ersten Titel auf Sand! Im Final schlägt die Weltnummer 3 den Deutschen Phillip Kohlschreiber nach über drei Stunden in drei Sätzen.

Murray verwandelte nach 3:04 Stunden seinen zweiten Matchball zum 7:6 (7:4), 5:7, 7:6 (7:4). Das Endspiel war am Sonntag beim Stand von 3:2 für Kohlschreiber im ersten Satz wegen Regens abgebrochen worden. Schon zuvor hatten beide Spieler stundenlang auf den Beginn warten müssen. Für Murray war es der erste Erfolg auf Sand überhaupt. Kohlschreiber verpasste seinen dritten Titel in München. (dux/si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fussball

Jelavic tritt aus Nationalteam zurück

Der Kroate Nikica Jelavic hat einen Tag nach dem 1:0 seiner Teamkollegen in der EM-Qualifikation in Bulgarien den Rücktritt aus dem Nationalteam erklärt. Der 29-jährige Stürmer von Hull City war verärgert über seine Reservistenrolle.

«Es überrascht mich, von diesem Entscheid zu hören», sagte Nationalcoach Niko Kovac. Jelavic hatte für Kroatien 36 Länderspiele bestritten und dabei sechs Tore erzielt. Er nahm an der EM-Endrunde 2012 und an der WM-Endrunde 2014 teil. (si)

Artikel lesen
Link zum Artikel