Schaun mer mal
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Geheimnis hinter dem Wunderschlag

Darum ist Nadals Vorhand so unglaublich



Ab nächster Woche jagen die besten Tennisspieler der Welt wieder die Titel auf Sand. In Monte Carlo strebt Sandhase Nadal dabei seinen neunten Titel an. 46 Partien lang blieb der Mallorquiner im Fürstentum von 2005 bis 2012 ungeschlagen, bis er im letzten Jahr im Endspiel Novak Djokovic unterlag. Warum Nadal auf Sand fast unbesiegbar ist, hängt mit seiner Topspin-Vorhand zusammen. In diesem Video wird diese wieder einmal herrlich beschrieben. Der grösste Unterschied zu anderen Weltklasse-Spielern: Nadal schlägt den Ball mit durchgestrecktem Arm und kann den Schläger dank seinem Griff mit dem Handgelenk mehr drehen. So erreicht er durchschnittliche Topspins von 3200 Umdrehungen pro Minute. Roger Federer kommt nur auf rund 2700. Dies wirkt sich auf Sand doppelt aus: Der Ball «taucht» hinter dem Netz schneller und landet damit öfter im Feld und vor allem springt die Filzkugel höher auf. Auf dem roten Belag im Schnitt bei über 160 Zentimeter, womit die Gegner den Ball praktisch auf Schulterhöhe retournieren müssen und so der Druck fehlt. (fox) Video: Youtube/Fabiola Nadja

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Quizzticle

Kennst du die Top-10 der ATP-Weltrangliste am Jahresende von 2010 bis 2019?

Im Moment ist immer noch nicht sicher, ob wir dieses Jahr irgendwann noch WTA- oder ATP-Turniere zu sehen kriegen. Doch ist bei dir das Geschehen an der Tennis-Weltspitze schon komplett in Vergessenheit geraten? Oder weisst du noch über die letzten zehn Jahre Bescheid? Zeig es in diesem Quizzticle.

Wenn du schon bis hierhin scrollst, will ich dich doch auch noch gleich um deine Meinung bitten.

Wenn mehr als die Hälfte von den Usern bei der Umfrage die Option «Bubieinfach» wählt, gibt es …

Artikel lesen
Link zum Artikel