Bachelor(ette)
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bachelor 2018

Wow, hat der lange Waden! Alles eine Frage der Perspektive. Clive, Sanja, Sand. Bild: 3plus

TV-Junkies reiben sich die Augen: Ist der Bachelor der neue Malle-Jens?

Die Ereignisse überschlagen sich! Noch nie haben wir sowas Auf- und Erregendes gesehen wie die fünfte Folge der Langzeitdroge «Bachelor – wenn Träume wie Sand zerrinnen».



Ihr innig Geliebten da draussen, die ihr immer so huldvoll unsere Beiträge entgegennehmt: Wir sind uns einig, oder? Es ist verdammt traurig, dass Jens Büchner, Mallorcas erfolgreichster Reality-TV-Versager, so plötzlich gestorben ist.

Ich weiss noch genau, mein Liebesleben und ich sassen beim Sonntagsfrühstück (komisch, auch von Dianas Tod erfuhr ich bei einem Sonntagsfrühstück, fällt mir gerade auf. Wie hängen Diana und der Malle-Jens zusammen? So astrologisch gesehen vielleicht?), lästerten laut, ich klickte auf watson, der Mund blieb mir offen stehen, tonlos schob ich meinem Liebesleben das Tablet rüber.

Stumm starrten wir einander an: Der Malle-Jens, der Mann, der bewiesen hatte, dass nicht in jedem Büchner ein Jahrhundertdichter wie Georg Büchner steckt, war tot.

Hatten wir ihn nicht eben noch gesehen? Hatten wir ihn nicht so gut wie immer gesehen, wenn wir den Fernseher einschalteten? Hatten wir nicht mit Jens «gelebt»? Ihn mit Spott übergossen und dennoch jede schäbige Sekunde seines TV-Daseins genossen? War nicht der entzückte Ruf «Die Büchners kommen!» durch unser ansonsten nur mit hochkarätiger Hochkultur gefülltes Wohnzimmer geschallt, wenn sich «Goodbye Deutschland» mal wieder seinem Lieblingsauswanderer widmete?

Die grosse Frage

Kann «Der Bachelor» die Lücke füllen, die Jens Büchner hinterlässt???

Woohoo – im Girlscamp geht die Post ab, tanzt der Bär, ist was los!

Bachelor 2018

Bild: 3plus

Haha, rhetorische Frage, kann er natürlich nicht. Und immer weniger. Auch da sind wir uns einig, oder? Echt, mein iPhone im Flugmodus ist aufregender als diese, diese ... mir fallen echt kaum Vergleiche ein. Analysieren wir mal folgende Aussage von Bachelor Clive, sie fasst das Elendsdilemma dieser Staffel sehr schön zusammen:

Clive says

«Und zwar natürlich au sind ihr da, will ich euch nöcher kännelärne wott und mich au würklich wott verliebe uf jede Fall.»

Sinngemäss heisst das: «Ich find euch alle immer noch nicht interessant oder hot genug, um mich auch nur entfernt der Frage anzunähern, ob ich mich eventuell möglicherweise in eine von euch verlieben oder auch nur anständig verknallen könnte.»

Jeder muss mal: Die erste «Bachelor»-Sendung für unseren Peter Blunschi

Play Icon

Video: watson/Angelina Graf

Tja, Pech für ihn. UND UNS!!! Und die Ladys. ABER VOR ALLEM FÜR UNS!!! Denn es stellt sich auch die Frage: Welche Hand- beziehungsweise Spassbremse hat unser Clive eigentlich verschluckt? Wieso kann er nicht einfach mal wie alle Bachelors vor ihm seinen Kopf ausschalten und sich und eine Lady von seinem Mannsein übermannen lassen? Zumal ihm eindeutige Angebote unterbreitet werden. 

Monas Angebot

«Ich ha's Gfühl, ich bi scho chli wild. Natürlich bin ich im Bett e Wildi.» 

Wobei: Ist «scho chli wild» auch wirklich wild? Auf einer Skala von 1 (zahm) bis 12 (wild)? Wollen wir es mit einer verrückten 5 wagen? Oder doch lieber einer vorsichtigen 3?  Und was ist Mona (Lieblingswort «mega») von Beruf? «Aso ich bi Fagee»?  Ist das was Ähnliches wie Zahnfee? (Ja, ist es irgendwie! Weil Fachfrau Gesundheit. Wie AUFREGEND!)

Wir lernen gleich noch ein neues Wort mit Mona 

«Marokko isch megaschön und gfallt mer au, au de ganzi Schtil, de architektisch.»

Clive deep im Sand mit Mona

Bachelor 2018

Bild: 3plus

Au, au, au, architektisch also. Wahrscheinlich der Hammerhöhepunkt dieser Folge. Sonst so: Sand, Sand und noch mehr Sand. Dieses Sinnbild der zäh und gleichförmig zerrinnenden Zeit. Sand in der Wüste, auf den Körpern, in den Köpfen. Es wurde gesandboardet, immer wieder setzte sich Clive mit irgendeiner in den Sand zu deepen, braven Gesprächen, bei denen nichts knisterte, geschweige denn loderte. Einzig mit Alisha kam ein bisschen Geknutsche zustande, aber nur der Sand weiss, ob dies am Ende nicht gespielt war.

Hach! Wenn sich tätowierte Unterarme finden! Alisha & Clive

Bachelor 2018

Bild: 3plus

Überhaupt: Wer meint es aufrichtig mit Clive und gibt sich vor der Kamera so echt wie der Malle-Jens und wer spielt uns allen nur was vor? Es herrscht ja eine konstante kollektive Empörung unter den Ladys über eventuelle emotionale Falschspielerei.

Ana empört sich

«I finds scheisse, wemme mit Gfühl schpilt, will mir sind da für's Liebi, und mit de Liebi sött mer nüd schpile, me vebrennt sich nur, sorry.»

Ana – ist irgendwie die Gewinnerin von Folge fünf, aber zu beschreiben, wieso, wär zu langweilig

Bachelor 2018

Bild: 3plus

Schön wär's, wenn da mal was brennen würde! Ich mein, die Niveaulosigkeit der Leute ist das eine. Ihre äusserste Fantasielosigkeit das andere. Wie geil und raffiniert könnte man da intrigieren! Aber man müsste halt vorher mal «Gefährliche Liebschaften» lesen und nicht einfach nichts. Ja, das gilt auch für die Macher. Die flüstern den lieben Ladys ja eh alles ein.

Die «Grüchtli» etwa, dass Mia dem Bachelor eins geblasen und Sanja mit ihm geschlafen habe? Alles sowas von gescriptet! Denn leider, leider ist nichts passiert. Weil Clive das allen Nichtbläserinnen oder Beischläferinnen gegenüber respektlos finden würde. In den «Gefährlichen Liebschaften» dagegen entscheiden sie sich immer für den Spass. Und haben trotzdem enorm viel Stil. Sicher auch architektisch.

Mia hat grad nichts zu melden, was sie nicht davon abhält, Clives Hand zu halten

Bachelor 2018

Bild: 3plus

Es ist, wie's ist. Der Malle-Jens war ein radikaler und erstaunlich eitelkeitsbefreiter Selbstverschwender vor den Kameras. Wir haben ihn dafür, na ja, irgendwie geliebt. Handbremsen-Clive und seine langweiligen Ladys dagegen ... Dabei begann alles so vielversprechend. Long, long time ago. Jetzt haben sie es komplett in den Sand gesetzt.

(((Anna Rothenfluh, komm pleaeaease endlich aus deinem Sabbatical zurück und erlöse mich #nocheinsendungundichlösmichvorlangeweileaufwieineinemsäurebad!)))

Bachelor-Bellydah (flog in Folge vier): «Ich habe gemachte Brüste, ich will ja unbedingt Sex»

Play Icon

Video: watson

Da warens noch 21

Das könnte dich auch interessieren:

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Knatsch im Bundesrat? Das zähe Ringen um die Schlüsseldepartemente

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt die Viren-Drohnen

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

38
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
38Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • zeusli 21.11.2018 04:54
    Highlight Highlight Ich hoffe der Blunschi weiss nun weshalb die Meier am Tag nach dem Bachelor ( glaube das müsste der Dienstag sein) so eine scheiss Laune hat...
    PS: tapfere Frau Meier👍
  • TanookiStormtrooper 20.11.2018 14:49
    Highlight Highlight Die Mord- und Selbstmordfantasien von Simone Meier...
    Arbeitet sie vielleicht auch gerade an einem Kriminalroman? Oder denkt sie einfach so gerne übers vergiften und Säurebäder nach? Gut ich verstehe, wenn man während dem schauen des Bachelors Selbstmordgedanken hegt.

    PS: Wann ist Philipp Löpfe beim Bachelor-Public-Viewing dran? ;)
  • Baccara - Team Nicole 20.11.2018 13:10
    Highlight Highlight Grau-en-vo-ll!
    Ehrlich. Grauselig. Ausserordentlich schaurig!!
  • olmabrotwurschtmitbürli 20.11.2018 00:10
    Highlight Highlight Was hat denn Herr Blunschi Furchtbares getan, dass er sich das ansehen musste?
    • Lululuichmagäpfelmehralsdu 20.11.2018 09:44
      Highlight Highlight Vermuetlich ischs Quali Gspräch nöd so guet usgfalle😂
  • öpfeli 19.11.2018 23:57
    Highlight Highlight Da kann man nur hoffen, dass sich einigen nicht fortpflanzen.
    • öpfeli 20.11.2018 00:16
      Highlight Highlight *einige
    • c-bra 20.11.2018 08:22
      Highlight Highlight ich empfehle dir den Film Idiocracy.

      Da kannst du sehen was aus deiner Hoffnung werden könnte. ;-)
  • N. Y. P. 19.11.2018 23:33
    Highlight Highlight Was ist die Höchststrafe im
    Journalismus ?

    Genau !

    Was ist die Königsdisziplin des Journalismus ?

    Genau !

    Wenn man aus *räusper* sogar noch einen absolut lesenswerten Artikel hinkriegt.

    Lieber an einem Tisch für 2 statt in einem Boot für 12
    • Dumdidum 20.11.2018 07:57
      Highlight Highlight Da schliss ich mich N.Y.P. an!
      Aus absolut gähnend langweiliger Unterhaltung einen Artikel schreiben der lesenswert ist: Frau Meier für den Pulitzerpreis nominieren!
    • Simone M. 20.11.2018 14:26
      Highlight Highlight @N.Y.P. und @Dumdidum – you are the cutest!
  • Gummibär 19.11.2018 23:33
    Highlight Highlight Andernorts auf dieser Seite werden das Masturbieren und der neue SBB Fahrplan thematisiert.
    Meine Frage an die Expertenrunde, welche beides gesehen hat:
    Welche Vorlage eignet sich besser um die Masturbation zu einem erfolgreichen Ende zu bringen, die Bachelor- Sendung oder der Fahrplan ?
    • öpfeli 19.11.2018 23:50
      Highlight Highlight Fahrplan ☝️
    • Gsnosn. 20.11.2018 05:56
      Highlight Highlight dann bachelor, immerhin hats Brüste
    • Dumdidum 20.11.2018 07:59
      Highlight Highlight Ich bin auch für den Fahrplan.

      Masturbieren während Bachelor dürfte in einer Niederlage resultieren und im glücklichsten Fall nur zu Depressionen führen...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Jacques #23 19.11.2018 22:46
    Highlight Highlight Ich mag diesen Beitrag in keiner Art und Weise. Ich empfinde ihn als unnötig und hart an der Grenze zur Respektlosigkeit.

    The Show must go on... Simone Meier im Trash ist nicht am richtigen Ort.

    Und der Tod ist nie Trash.

    War nicht Dein Tag, Simone.

  • ch2mesro 19.11.2018 22:37
    Highlight Highlight da hilft nur noch ein
    User Image
  • noemizu808 19.11.2018 22:36
    Highlight Highlight Ich mag einfach deren Blicke nicht... 😂
    User Image
    • Dumdidum 20.11.2018 08:00
      Highlight Highlight Sie sieht grad aus, als würde sie sich bald übergeben...
  • Absintenzler 19.11.2018 22:32
    Highlight Highlight Falls eine technisch weit fortgeschrittene ausserirdische Zivilisation diese Sendung aufzeichnet, wird dann eigentlich die Erde bombardiert oder landen wir einfach auf irgendeinem Listicle mit den zehn dümmsten Spezies des Universums?
    • Latryx 19.11.2018 23:25
      Highlight Highlight Ich glaube die Ausserirdischen haben uns im Index auf dem letzten Platz... und warten einfach nochmal ein paar tausend (oder eher weniger) Jahre, bis der Homo sapiens ausgestorben ist...
    • Posersalami 20.11.2018 01:51
      Highlight Highlight Wir werden für eine neue galaktische Nellstrasse gesprengt. Ist doch klar.
    • Gähn on the rocks 20.11.2018 07:02
      Highlight Highlight gugus, was ist ein absintenzler?
      (ich frage das, weil es mich architektisch interessiert.)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Darth Unicorn #Häschtäg 19.11.2018 22:16
    Highlight Highlight Heinamal da sagt dieses Silikon Vakuum andere seien Respektlos obwohl sie selber nie Anstand und Respekt gelernt hat. Das muss man nicht verstehen. Aber ich verstehe warum Herrn Bluntschi meint, besagte, hat sich ihre PLZ tätowiert, damit sie noch weiss wo sie wohnt. Diese Schlussfolgerung habe ich auch, obwohl ich nur jeweils diesen Artikel inkl. Video konsumiere zu diesem Thema
    • öpfeli 19.11.2018 23:35
      Highlight Highlight Silikon Vakuum 😂
    • esmereldat 20.11.2018 08:21
      Highlight Highlight Frau Einhorn 4 Gast beim Bachelordate 😄😄😄
    • Darth Unicorn #Häschtäg 20.11.2018 10:49
      Highlight Highlight Ist dir schon mal aufgefallen das die aussieht wie ein Hobbit? ( Tut mir leid an alle THDR Fans )
      User Image
    Weitere Antworten anzeigen
  • disdas 19.11.2018 22:14
    Highlight Highlight Wer findet es genau so geil das Mia das Wort „Respekt“ überhaupt aussprechen kann ohne sich zu übergeben? So ähnlich wie ein Dämon keinen geweihten Boden betreten kann, sollte sie nicht fähig sein dieses Wort auszusprechen..
    • Darth Unicorn #Häschtäg 20.11.2018 09:35
      Highlight Highlight Das ist ein treffender Vergleich für das Silikon Vakuum. xD Ein Dämon

Vergiss «Bachelor»! Herr Trettl gibt dir den Glauben an Dating-Shows zurück  

«First Dates – ein Tisch für zwei» mit Starkoch Roland Trettl ist das Wohlfühligste in Sachen Liebe, das es gerade am TV zu sehen gibt.

Seit Wochen schau ich immer wieder verzückt in eine Dating-Show rein, bei der niemandem ein nacktes Teil irgendwo raushängen muss und Silikon einzig in der Form von hitzeresistenten Küchenhandschuhen vorhanden ist. Jens Büchner oder Daniela Katzenberger haben auch noch nie reingeschaut, und obwohl viel gegessen wird, liegen weder Maden noch Hoden auf den Tellern. Es ist, als wäre die Kelly Family nie mit Musik berühmt geworden, sondern würde irgendwo in der Provinz eine Beiz führen, die …

Artikel lesen
Link to Article