Mindestens zwei Tote bei Lawinenunglück in französischen Alpen

13.02.17, 13:00

Bei einem Lawinenunglück in den französischen Alpen sind am Montag mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Insgesamt wurden bei dem Wintersportort Tignes in den Savoyen neun Menschen von den Schneemassen verschüttet.

Wie die Rettungskräfte mitteilten, ereignete sich das Unglück auf rund 2100 Metern Höhe ausserhalb der markierten Skipisten. Den Rettungskräften gelang es, vier der Verschütteten zu bergen. Zwei von ihnen waren jedoch bereits tot. (sda/afp)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen