Native
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das schwierigste Schweiz-Quiz ever! Kennst du unser Land bis in den hinterletzten Winkel?

Badge Quiz

Bild: KEYSTONE

Präsentiert von

Du glaubst, du seist ein Schweiz-Experte? Dann beweis es in diesem Quiz!

1.So. Du glaubst also, ein richtiger Schweiz-Experte zu sein. Mal sehen, ob du noch etwas dazulernen kannst. Erste Frage: Der nördlichste Punkt der Schweiz liegt …
Border stone on the border between Germany and Switzerland at the village Bargen in the Canton of Schaffhausen, Switzerland, pictured on February 28, 2014. Bargen is the northernmost community of Switzerland and lies shortly ahead of the German border. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Der Grenzstein von Deutschland und der Schweiz beim Dorf Bargen im Kanton Schaffhausen, aufgenommen am 28. Februar 2014. Bargen ist die noerdlichste Gemeinde der Schweiz und liegt kurz vor der deutschen Grenze. Das kleine Dorf besitzt drei Tankstellen. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
On the A16 motorway, better known as Transjurane, a motorway on two viaducts is being built to the west of Porrentruy, pictured on August 12, 2013, in Bure-Boncourt, canton of Jura, Switzerland. An der A16, besser bekannt als Transjurane, entsteht westlich von Porrentruy im Kanton Jura eine Autobahn auf zwei Viadukten, aufgenommen am 12. August 2013 in Bure-Boncourt. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
... bei Boncourt im Kanton Jura.
The village Bargen in the Canton of Schaffhausen, Switzerland, pictured on February 28, 2014. Bargen is the northernmost community of Switzerland and lies shortly ahead of the German border. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Das Dorf Bargen im Kanton Schaffhausen, aufgenommen am 28. Februar 2014. Bargen ist die noerdlichste Gemeinde der Schweiz und liegt kurz vor der deutschen Grenze. Das kleine Dorf besitzt drei Tankstellen. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
... im Kanton Schaffhausen und dort in der Gemeinde Bargen.
Der Roche-Turm vom Friedhof am Hoernli in Riehen aus gesehen am Montag, 24. Juli 2017. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
KEYSTONE
... bei Riehen / Kanton Basel.
ARCHIVE --- Ein frisch vermaehltes Paar schreitet nach der kirchlichen Trauung im ueberfluteten Staedtchen Berlingen TG ueber einen Hochwassersteg zum Hochzeitsessen, aufgenommen 1987. Nachdem die Zahl der Heiraten seit Anfang der 90er-Jahre einem stetigen Abwaertstrend gefolgt war, legte sie 1999 betraechtlich zu, wie das Bundesamt fuer Statistik (BFS) am 20. Juli 2000 bekanntgab. 1999 wurden 40 646 Ehen geschlossen, verglichen mit 38 683 1998. Die Scheidungen nehmen hingegen ungebrochen zu und ueberschritten im Berichtjahr erstmals die Schwelle von 20 000 Faellen. (KEYSTONE/ARCHIVE)  ===  ===
KEYSTONE
... Mitten im Bodensee. Und zwar in der Nähe von Berlingen im Kanton Thurgau.
2.Selbstverständlich bietet sich da eine Folgefrage an – wo befindet sich der südlichste Punkt der Schweiz?
Grenzsteinbegehung am Grenzstein Nummer 1 an der Grenze zwischen Basel und Weil am Rhein, am Mittwoch, 26. September 2007. Vom 26. bis 28. September 2007 findet die Landesgrenzbegehung an der Grenze zwischen Deutschland und der Schweiz statt. Sie wird alle sechs Jahre durch die zustaendigen Behoerden beider Laender durchgefuehrt. (KEYSTONE/ Georgios Kefalas)
KEYSTONE
Le barrage hydroelectrique de Chancy-Pougny avec son echelle a poissons, situee sur la partie franco-suisse Rhone, est photographie depuis la rive francaise, ce vendredi 2 octobre 2015 a Avully pres de Geneve. Situe sur la partie franco-suisse du Rhone au bout du canton de Geneve, le barrage de Chancy-Pougny fete cette annee ses 90 ans. D'importants travaux sont en cours pour moderniser ce fleuron du patrimoine industriel. Du cote suisse, sur la rive gauche du Rhone une porte de pres de cinq metres de haut permet d'acceder a la salle des machines.
KEYSTONE
Bei Chancy im Kanton Genf.
In Brusio im Kanton Graubünden.
In Brusio im Kanton Graubünden.
Les batiments de l'Hospice du Grand-Saint-Bernard sont photographies ce jeudi 21 aout 2014 au Col du Grand-Saint-Bernard. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
Beim Grand Golliat in der Nähe des Grossen St. Bernhards im Kanton Wallis.
Wanderer unterwegs zum suedlichsten Punkt des neu eroeffneten ''Sentiero delle Guardie'', vorbei am Grenzposten an der Schweizer-Italienischen Grenze in Pedrinate am Samstag, 22. Oktober 2016. Der Wanderweg fuehrt am suedlichsten Punkt der Schweiz vorbei. (KEYSTONE/Ti-Press/Francesca Agosta)..
KEYSTONE/TI-PRESS
In der Gemeinde Pedrinate im Kanton Tessin.
3.Weiter geht's mit Schweizer Extremen: Wo liegt der tiefste Punkt der Schweiz?
Der Rheinfall bei Neuhausen in Pink am Sonntag, 29. Oktober 2017. Der Pink Rheinfall ist eine Solidaritaetsaktion der Krebsliga. Jaehrlich erkranken laut Weltgesundheitsorganisation WHO weltweit ueber 1 Million Frauen an Brustkrebs. (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
Das
KEYSTONE/TI-PRESS
Der tiefste Punkt der Schweiz liegt auf dem Seespiegel des Lago Maggiore.
Rund 200 Kunstdemonstranten nehmen an der Kundgebung teil, aufgenommen am Mittwoch, 21. Juni 2017, anlaesslich der Demo fuer den umstrittenen Direktor des Buendner Kunstmuseums, Stephan Kunz, unter dem Motto
KEYSTONE
In Chur.
Das Containerschiff Saron faehrt beim Hafen Kleinhueningen in Basel am Denkmal des Dreilaenderecks vorbei flussabwaerts, am 23. Juni 2006. (KEYSTONE/Gaetan Bally)  The container ship Saron passing by the harbour area Kleinhueningen in Basel the border triangle monument, on June 23, 2006.  (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Am Dreiländereck.
In close vicinity of apartment buildings, cows are grazing in Ittigen, near Berne, June 17, 2014.  (KEYSTONE/Gaetan Bally) Angrenzend an Wohnblocke in Ittigen grasen Kuehe am 17. Juni 2014 auf einer Wiese. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Bei der Ittiger-Depression im Berner Seeland.
4.Gehen wir noch etwas tiefer ... welches ist das grösste Höhlensystem der Schweiz?
Die Geretten, vier Forscher und 15 Jugendliche, welche in den Hoelloch-Hoehlen im Moutatal im Kanton Schwyz fuer 5 Tage eingeschlossen waren, aufgenommen am 9. Dezember 1988. Die Geretteten waren alle wohl auf und bezeichnetetn ihre 'Gefangenschaft' als Riesenerlebnis. Der Ausstieg war nur moeglich geworeden weil das Wasser absank. (KEYSTONE/STR) ===  ===
KEYSTONE
Une vue du nouvel espace
KEYSTONE
Die Tropfsteinhöhlen bei Vallorbe
A unidentified member of a British cave diving team is seen in the Alpazat cave in Cuetzalan del Progreso, central Mexico on Monday March 8, 2004. Authorities said Tuesday March 23, 2004 that members of the team were trapped in the cave after flood waters cut off their exit. (KEYSTONE/AP Photo/Str)
AP
Die St. Beatus-Höhlen
Hoelloch im schwyzerischen Muotathal, aufgenommen 1990. (KEYSTONE/HO)
KEYSTONE
Das Hölloch
Höhlenforscher Peter Forster klettert am 05.08.2017 durch den Herz-Canyon in der Wendelsteinhöhle auf dem Wendelstein bei Bayrischzell (Bayern). (zu dpa
DPA dpa
Die Feengrotte bei St-Maurice
5.Und nun zum Gegenteil – welches ist das höchstgelegene Dorf der Schweiz?
epa06283979 A man clears fresh snow that lies on the terrace of a restaurant on the Stanserhorn mountain, close to Stans, in Switzerland, 23 October 2017.  EPA/URS FLUEELER
EPA/KEYSTONE
Die Sonne geht auf ueber Punt Muragl und Pontresina im Engadin, Luftaufnahme aufgenommen anlaesslich des Engadiner Skimarathons am Sonntag, 8. Maerz 2015, ueber Punt Muragl. (KEYSTONE/Gian Ehrenzeller)
KEYSTONE
Pontresina im Engadin
Mountain huts east of Zmutt in the Matter valley in the canton of Valais, Switzerland, with Taeschhorn and Dom mountains, pictured on July 26, 2009. (KEYSTONE/Arno Balzarini)Huetten oestlich von Zmutt im Mattertal im Kanton Wallis mit Taeschhorn und Dom, aufgenommen am 26. Juli 2009. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
Zmutt im Wallis
Patrick watches the Lac Bleu (2090m) during a beautiful autumn day, near Arolla, in Valais, Switzerland, this Wednesday, October 18, 2017. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Arolla im Kanton Wallis
Ein alter Stall am Dorfeingang in Juf im buendnerischen Avers wird zu Luxuswohnungen umgebaut, am Donnerstag, 20. Maerz 2014. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
Juf im Kanton Graubünden
6.So. Und nun wollen wir noch in die anderen Himmelsrichtungen reisen. Welches ist der westlichste Punkt der Schweiz?
French car drivers in Le Locle, canton of Neuchatel, Switzerland, drive toward the Swiss border, pictured on October 22, 2013. (KEYSTONE/Christian Beutler)Franzoesische Autofahrer in Le Locle, Kt. Neuenburg, fahren Richtung Grenze, aufgenommen am 22. Oktober 2013. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Le barrage hydroelectrique de Chancy-Pougny avec son echelle a poissons, situee sur la partie franco-suisse Rhone, est photographie depuis la rive francaise, ce vendredi 2 octobre 2015 a Avully pres de Geneve. Situe sur la partie franco-suisse du Rhone au bout du canton de Geneve, le barrage de Chancy-Pougny fete cette annee ses 90 ans. D'importants travaux sont en cours pour moderniser ce fleuron du patrimoine industriel. Du cote suisse, sur la rive gauche du Rhone une porte de pres de cinq metres de haut permet d'acceder a la salle des machines.
KEYSTONE
Das ist jetzt aber Chancy in Genf!
Le poste de Douane non garde
KEYSTONE
Der befindet sich im Niemandsland ein paar Kilometer westlich von La Brassus.
Le train de la ligne Nyon-St-Cergue-La Cure photographie, ce mercredi, 28 decembre 2016, a la Givrine pres de Saint-Cergue. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)
KEYSTONE
Der befindet sich auf dem Golf & Country Club de Bonmont / Château de Bonmont in der Nähe von Saint-Cergue.
Le batiment de l'Hotel de ville est photographie a l'occasion d'une conference de presse sur l'epidemie de gastro-enterite qui a touche la ville neuchateloise ce lundi 27 juillet 2015 au Locle. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
Der ist in LeLocle!
7.Und natürlich wollen wir auch die Gegenseite noch wissen: Welches ist der östlichste Ort der Schweiz?
Ein unbewachter Zolluebergang von Deutschland zur Schweiz, aufgenommen am Samstag, 20. Februar 2016, in Dachsen, Schaffhausen. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Quelle: Wikimedia/Kuebi
Wikimedia/Kuebi
Piz Chavalatsch im Kanton Graubünden
Piz Umbrail
Wikimedia/StFr
Piz Umbrail
Riders speed down the Stelvio pass during 14th stage of the Giro, Tour of Italy, cycling race ending in Livigno,  Italy, Sunday, May 22, 2005. The stage was won by Colombia's Ivan Parra. (KEYSTONE/AP Photo/Alessandro Trovati)
AP
Eine Spitzkehre auf dem Stelvio-Pass
Ein Wegweiser fuer Fahrradfahrer in Richtung St. Margarethen und Sargans, Buchs steht im Hochwasser am Rhein, aufgenommen am Freitag, 17. Juni 2016 in Diepoldsau. Aufgrund des starken Regens in vielen Teilen der Schweiz besteht an diversen Orten auch heute noch Hochwassergefahr an Fluessen und Seen.  (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Diepoldsau im Kanton St. Gallen
8.Nachdem die extremen Punkte der Schweiz geklärt sind, gilt es nun andere Löcher zu stopfen: Welche der folgenden Enklaven in der Schweiz ist de jure kein Zollausschussgebiet?
ZUM UNSPUNNEN FEST 2017 VOM 26. AUGUST BIS ZUM 3. SEPTEMBER STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Flag throwers perform at the Swiss Traditional Costumes and Alpine Herdsman Festival on the Unspunnenmatte meadow near Interlaken in the Bernese Oberland, Switzerland, pictured on September 7, 1993. The Unspunnen festival took place near the ruins of Unspunnen on August 17, 1805 for the first time and celebrates the 200th anniversary in 2006. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)Fahnenschwinger zeigen am 7. September 1993 am Schweizerischen Trachten- und Alphirtenfest auf der Unspunnenmatte bei Interlaken ihr Koennen. Das Unspunnenfest fand zum ersten Mal am 17. August 1805 bei der Ruine Unspunnen statt und feiert im Jahr 2006 das 200-jaehrige Bestehen. (KEYSTONE/Lukas Lehmann)
KEYSTONE
Tunnel Samnaun
Samnaun
ZUR NATIONALRATSDEBATTE UEBER DIE ENERGIESTRATEGIE 2050 STELLEN WIR IHNEN AM DONNERSTAG, 27. NOVEMBER 2014, FOLGENDES ARCHIVBBILD ZUR VERFUEGUNG -  Staumauer des Lago di Livigno, aufgenommen am Donnerstag, 4. April 2013, bei Zernez. (KEYSTONE/Arno Balzarini)
KEYSTONE
Livigno
Büsingen, Dorfkern, Bürgerhaus, Telefonkabine
Büsingen
Campione d’Italia
Campione d’Italia
9.Wo liegt der geographische Mittelpunkt der Schweiz?
Men throw Swiss flags in the air near the Lac de Tracouet, situated 2200 meters (7220 feet) above sea level in Haute-Nendaz, canton of Valais, Switzerland, Sunday, July 26, 2015. More than 200 alpenhorn players, along with traditional flag twirlers, gathered in Nendaz on Sunday to perform as an ensemble in the Alpenhorn Festival. (AP Photo/David Azia)
AP/AP
Zuschauer verfolgen eine Helikopter-Flugshow anlaesslich des 50-Jahr-Jubilaeums der Helikopterbasis der Schweizer Luftwaffe, in Alpnach im Kanton Obwalden, am Samstag 11. Oktober 2014. Die Heli-Basis Alpnach der Luftwaffe feiert ihr 50-jaehriges Bestehen mit einer Flugshow vor mehreren tausend Besuchern. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Auf dem Militärflugplatz Alpnach.
Alphornblaeser bereiten sich auf der Aelggialp, dem Mittelpunkt der Schweiz ob Sachseln im Kanton Obwalden am Samstag, 30. Juni 2012, auf ein Staendchen vor, bevor Ex-Sikrennfahrer und Schweizer des Jahres 2011, Didier Cuche, mit seinem Namen verewigt wird. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
Auf der Älggi-Alp.
email: fa13i@hotmail.comtel: 0788897191LungernseeLungern/Kaiserstuhl28 Juli 2016Von: Fabio Zahner
forms://331/62688
Mitten im Turm auf dem Lungernsee.
Obwaldner Fahnenschwinger beim grossen Festumzug anlaesslich des 60. Zentralschweizerischen Jodlerfestes mit rund 3500 Jodlerinnen und Jodlern, Alphornblaesern und Fahnenschwingern, am Sonntag, 28. Juni 2015, im Dorfzentrum von Sarnen im Kanton Obwalden. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
KEYSTONE
In Sarnen.
10.Welche Stadt liegt NICHT auf der Sprachgrenze?
rösti roesti galetten essen food rahmsauce champignon pilze
shutterstock
ZU DER KANTONALEN ABSTIMMUNG AM 26. NOVEMBER 2017 IM KANTON NIDWALDEN UEBER DIE MODERNISIERUNG DES EHEMALIGEN MILITÄRFLUGPLATZES IN BUOCHS STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Der Militaerflugplatz Buochs, NW, aufgenommen am Dienstag, 26. November 2013. Die Schweizer Armee baut ihren Immobilienbestand um rund einen Drittel ab. Verzichten wird sie auf die Militaerflugplaetze von Sitten, Buochs NW und Duebendorf ZH. In Sitten werden neu Kommando und Ausbildung der Militaerpolizei angesiedelt. (KEYSTONE/Sigi Tischler)
KEYSTONE
Sitten
Die Stadt Biel mit Bahnhof am Donnerstag, 9. August 2012. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)
KEYSTONE
Biel
Ticketverkauf und Eingang zur Arteplage der Expo.02 in Murten/Morat, aufgenommen im Oktober 2002. (KEYSTONE/Gaetan Bally)  : DIA]
KEYSTONE
Murten
Bundesrat Alain Berset sitzt an einem Restauranttisch, am Mittwoch, 25. Maerz 2015, in Freiburg. Der Bundesrat tagt am Mittwoch ausnahmsweise in Freiburg: Zum neunten Mal seit 2010 haelt er eine ordentliche Sitzung
KEYSTONE
Freiburg

4G bis in den letzten Winkel

Bis in den hinterletzten Winkel der Schweiz reicht auch die 4G-Abdeckung von Sunrise. Mit 94,3% der Landesfläche bietet das Sunrise Netz jetzt sogar die höchste flächenmässige 4G-Abdeckung im Land. Deine Verbindung kannst du hier auf der Karte checken – und hier geht’s zu den weiteren Auszeichnungen des Sunrise Mobilnetzes.

sunrise logo native neu

(tog)

Und jetzt zu etwas sehr Erfreulichem: WAS?! In der Schweiz darf ich also ÜBERALL Bier trinken?????

Play Icon

Video: watson/Emily Engkent

Abonniere unseren Newsletter

23
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
23Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Fulehung1950 14.11.2017 06:21
    Highlight Highlight 6 von 10, na ja. Aber dafür weiss ich, dass das Jura -Kaff LE und nicht LA Brassus heisst. Also Bonus Punkt für mich, macht 7!
  • BigMic 13.11.2017 21:27
    Highlight Highlight 9 von 10. Schwierig? Nicht wirklich...
  • Lumpirr01 13.11.2017 20:26
    Highlight Highlight Habe 9 von 10 Punkten. Falsch lag ich offenbar bei Frage 8. Das Deutsche Büsingen als Enklave gehört zum Schweizerischen Zollgebiet. Ist doch somit aus Schweizer Sicht kein Zollausschussgebiet? Ist somit im Gegensatz dazu aus Deutscher Sichtweise ein Zollausschussgebiet? Kann mich jemand von der Community aufklären????????
  • John J. Collenberg 13.11.2017 19:44
    Highlight Highlight Livigno ist keine Enklave in der Schweiz und Samnaun gehöhrt erstens zur Schweiz (weshalb es keine Enklave in der Schweiz sein kann) und ist zweitens auch keine Enklave in einem anderen Land.
  • The Hat Guy 13.11.2017 16:54
    Highlight Highlight Nachdem die Karte das erste Mal eingeblendet wird (also nach Frage 1) sind die Süd-/West-/Ost-Fragen nicht mehr sooo schwierig ;)
    • Amarama 14.11.2017 00:35
      Highlight Highlight Dann muss man meistens nur wissen welcher Kanton :'D
  • Spooky 13.11.2017 14:26
    Highlight Highlight 9 von 10 Punkten. Das ärgert mich mehr, als wenn ich nur einen Punkt hätte.
    • Spooky 13.11.2017 22:03
      Highlight Highlight Du bist nur neidisch 😜
  • Emanzipator 13.11.2017 13:16
    Highlight Highlight 7/10 als nicht patriotischer Doppelbürger... 😂
  • Luca Brasi 13.11.2017 12:33
    Highlight Highlight 7 Punkte...😐
  • Menel 13.11.2017 12:09
    Highlight Highlight 6/10...und das bei mir!!! So schwer kann das Quiz nicht gewesen sein 😅
  • Niantana 13.11.2017 11:54
    Highlight Highlight Toll mal meine nähre Umgebung zu sehen aber Ittigen ist nicht im Seeland ;-) es gehört noch zur Agglo Bern :-)
  • Tomtom64 13.11.2017 11:50
    Highlight Highlight Den Piz Chavalatsch werde ich nie mehr vergessen. Aber die Frage, wer nicht Zollausschussgebiet ist, die war wirklich zuviel.
  • HVG 13.11.2017 11:49
    Highlight Highlight Kleine Anmerkung eines St.Gallers. Diepoldsau liegt nicht in der Schweiz. Die sind auf der falschen Seite des Rheins und werden deshalb als Östereicher, oder Staatenlose angesehen...
    • olmabrotwurschtmitbürli #käluscht 13.11.2017 12:39
      Highlight Highlight Was sich auch am Dialekt klar erkennen lässt...
    • Rumpelpilzchen 13.11.2017 13:14
      Highlight Highlight Immer dieses Schubladendenken und Ausschliessen... wo bleibt der Zusammenhalt als ganzes Land?!
    • Tagedieb 13.11.2017 15:27
      Highlight Highlight ehm: es ist ja auch von "Enklave" die Rede... ! :-)
  • luzern90 13.11.2017 11:47
    Highlight Highlight Samnaun und Livigno sind keine Enklaven. Samnaun liegt aber im Zollausschlussgebiet.
    Livigno war bis 1951 im Winter nicht per Strasse erreichbar und wurde daher aus italienischer Sicht "unechte" Exklave genannt, war aber keine Enklave der Schweiz.
  • urwe 13.11.2017 11:46
    Highlight Highlight Reto Fehr bei der TDDS verfolgen und 0.1% selber mitfahren, plus das TDDS Buch (ein Kauf lohnt sich) lesen ergab 8 von 10 Punkten.
  • Aniratak 13.11.2017 11:38
    Highlight Highlight 9 von 10 Punkten … gar nicht sooo schlecht ;-)
  • Bär73 13.11.2017 11:31
    Highlight Highlight Tja
    User Image
  • locin 13.11.2017 11:24
    Highlight Highlight 8.Punkte
  • N. Y. P. D. 13.11.2017 11:20
    Highlight Highlight Mann, das gibt gleich Auftrieb für die ganze Woche. Quiz-Huber hätte sich warm anziehen müssen.

    Speziell teilen möchte ich mein Resultat mit Seferovic, der sich für unser Land immer zuvorderst mit vollem Einsatz ins Getümmel stürzt.
    User Image