Thurgau
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Thurgauer Polizei schnappt Entführer bei Geldübergabe

20.01.18, 11:40 20.01.18, 11:57


Die Thurgauer Polizei hat in der Nacht auf Samstag in Arbon am Bodensee eine Entführung bei der Geldübergabe beendet. Das 21-jährige Opfer war in Winterthur von vier Tätern überwältigt worden.

Der entführte junge Mann sei in Winterthur von vier mutmasslichen Tätern niedergeschlagen und in ein Auto gezerrt worden, bestätigte Andy Theler von der Thurgauer Kantonspolizei am Samstag eine Meldung des Ostschweizer Onlineportals «FM1Today» und weiterer Medien. Geldschulden waren vermutlich der Auslöser der Tat.

Die vier Täter konnten bei der Geldübergabe im Städtchen Arbon festgenommen werden. Die Übergabe sei fingiert gewesen, erklärte der Polizeisprecher. Die Polizei war eingeweiht.

Die Täter hatten dem Opfer während der Entführung die Möglichkeit gegeben, einen Angehörigen anzurufen, um das geforderte Geld zu organisieren. Die Geldübergabe fand im Bereich des Gebäudes Novaseta statt, wo sich Einkaufsläden befinden. (sda)

Aktuelle Polizeibilder

Das könnte dich auch interessieren:

«Aus Gewissensgründen» – Diese Apothekerin verbannt Homöopathie aus Regalen

Wie du dir als Gymi-Schüler die Lehre vorstellst – und umgekehrt

«Jetzt gegensteuern, sonst werden die Folgen fatal sein»: 11-Jährige erleiden Burn-out

Der Kampf um die Seele der Amerikaner hat begonnen

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Verfolgungsjagd in den USA – wenn der Polizist durch die Windschutzscheibe schiesst

Die Polizei von Las Vegas hat ein Bodycam-Video von einer spektakulären Verfolgungsjagd veröffentlicht. Der Polizeibeamte feuert mehrmals durch seine Windschutzscheibe, um zwei flüchtige Mordverdächtige zu stoppen.

(nfr)

Artikel lesen