Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ukraine-Konflikt

Neun ukrainische Soldaten von Separatisten getötet

22.05.14, 11:02

Bei zwei Angriffen von bewaffneten Separatisten im Osten der Ukraine sind über Nacht neun Soldaten getötet worden. Das gab das ukrainische Verteidigungsministerium am Donnerstagmorgen in Kiew bekannt.

«Nach ersten Informationen wurden bei Kämpfen nahe Wolnowacha acht Soldaten getötet und 17 verletzt», sagte ein Ministeriumssprecher zu der Nachrichtenagentur AFP. Bei einem weiteren Angriff in der Region Lugansk sei ein Soldat getötet worden und es habe zwei Verletzte gegeben. Die Nachrichtenagentur Interfax hatte zuvor berichtet, nahe Wolnowacha hätten prorussische Milizen einen Kontrollposten angegriffen. (whr/sda)

Mehr zum Thema Ukraine



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen