Lifestyle
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

14 Bilder, die zeigen, wie es ist, (endlich) zu Hause auszuziehen



Zu Hause bei den Eltern war irgendwie alles einfacher. Wir werden drum nie vergessen, wie es war, als wir einst unser Nest verliessen und erstmals auf uns allein gestellt waren. Und für alle, die noch im Hotel Mama residieren: Das könnte auch auf dich zukommen!

Die ersten Wochen sind mehr als traurig.

Bild

bild: imgur/watson

Aber irgendwann hast du den Dreh raus. Zumindest auf deine Art.

Bild

bild: imgur

Obwohl ...

Bild

bild: watson

Das Gute ist: Du bist jetzt der Chef-Koch.

Bild

bild: imgur

Und der Chef-Innendesigner.

Bild

bild: imgur

Und der Chef ganz allgemein.

Bild

bild: imgur

(Notiz an uns: Wir brauchen ein Bällebad)

Bild

bild: imgur

Alleine wohnen macht erfinderisch.

Bild

bild: imgur

Vor allem, wenn du gerade pleite bist.

Bild

via twitter

(Oh, Wurst-Dispenser!)

Bild

via twitter

Du hast einen Mitbewohner? Dann ist er mit viel Glück nicht einer jener Sorte:

Bild

bild: reddit

Oder dieser Sorte:

Bild

bild: imgur

Neue Möbel besorgen macht Spass? Nun ... naja.

Bild

bild: imgur

Ach, wir machen doch nur Scherze.

Ausziehen ist das Beste überhaupt!

Tipp am Rande: Schau, dass immer genug saubere Teller da sind.

Bild

bild: imgur

37 Wohnungsinserate, die jeden Mieter abschrecken

Umziehen in der Schweiz – der Horror in 7 Phasen

Play Icon

Das könnte dich auch interessieren:

Oppos Reno 5G ist ein spektakuläres Smartphone – das seiner Zeit voraus ist

Link zum Artikel

2 mal 3 macht 4! – Das wurde aus den Darstellern von «Pippi Langstrumpf»

Link zum Artikel

Greta Thunberg wollte Panik säen, erntet nun aber Wut

Link zum Artikel

Immer wieder Djokovic – oder Federers Kampf gegen die Dämonen der Vergangenheit

Link zum Artikel

Wohin ist denn eigentlich die Hitzewelle verschwunden? Nun, die Antwort ist beunruhigend

Link zum Artikel

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Link zum Artikel

Prügelt Trump die amerikanische Wirtschaft in eine Rezession?

Link zum Artikel

10 Tweets, die zeigen, dass in Grönland gerade etwas komplett schief läuft

Link zum Artikel

MEI, Minarett und Güsel: Das musst du zum Polit-Röstigraben wissen

Link zum Artikel

So viel verdient dein Lehrer – der grosse Schweizer Lohnreport 2019

Link zum Artikel

YB-Fan lehnt sich im Extrazug aus dem Fenster – und wird von Schild getroffen

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Keine Hoffnung auf Überlebende nach Unwetter im Wallis ++ Gesperrte Pässe in Graubünden

Link zum Artikel

AfD-Politikerin Alice Weidel ist heimlich wieder in die Schweiz gezogen

Link zum Artikel

ARD-Moderatorin lästert über «Fortnite»-Spieler und erntet Shitstorm – nun wehrt sie sich

Link zum Artikel

QDH: Huber ist in den Ferien. Wir haben ihn vorher noch ein bisschen gequält

Link zum Artikel

Die bizarre Geschichte der Skinwalker-Ranch, Teil 4: Die Zweifel des Insiders

Link zum Artikel

Mein Horror-Erlebnis im Militär – und was ich daraus lernte

Link zum Artikel

Der neue Tarantino? Ist Mist. Aber vielleicht seht ihr das ganz anders

Link zum Artikel

Die Bloggerin, die 22 Holocaust-Opfer erfand, ist tot, ihre Fantasie war grenzenlos

Link zum Artikel

Uli, der Unsportliche – warum GC-Trainer Forte in Aarau unten durch ist

Link zum Artikel

«Es war die Hölle» – dieser Schweizer war am ersten Woodstock dabei

Link zum Artikel

Ich hab die 3 neuen Huawei-Handys 2 Monate im Alltag getestet – es gab einen klaren Sieger

Link zum Artikel

Wahlvorschau: Die Zentralschweiz ist diesmal nicht nur für Rot-Grün ein hartes Pflaster

Link zum Artikel

Schweizer Firmen wollen keine Raucher einstellen – weil sie (angeblich) stinken

Link zum Artikel

Google enthüllt sechs Sicherheitslücken in iOS – das solltest du wissen

Link zum Artikel

Ab heute lebt die Welt auf Ökopump – und diese Länder sind die grössten Umweltsünder

Link zum Artikel

Gewalt und Krankheiten – die Bewohner der ersten Steinzeit-Stadt lebten gefährlich

Link zum Artikel

Liam und Emma sind die beliebtesten Namen der Schweiz – wie sieht es in deinem Kanton aus?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

Themen
17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Amateurschreiber 22.06.2019 19:55
    Highlight Highlight Was ich so ziemlich als letztes gelernt habe ist, meine Kleider selber zu waschen. Nicht weil ich dazu zu doof oder zu faul war. Ich habe mal meine Mutter gefragt, ob sie es mir beibringen könne. Sie hat mich aber nur verständnislos angeschaut. Und mein Vater im Hintergrund: "Wieso selber waschen, bring doch die Wäsche jeweils am Wochenende vorbei".
  • DanielaK 21.06.2019 16:21
    Highlight Highlight Hab ich vor 16 Jahren was falsch gemacht oder geht das nur "der heutigen Jugend so"? Mussten die zu Hause nie abwaschen? Einkaufen? Rechnungen bezahlen? Nie was gekocht? Nie geholfen was zu reparieren? Fühle mich so gar nicht angesprochen von diesem Beitrag, dabei bin ich direkt nach der Lehre mit 18 ausgezogen... 🤷‍♀️
  • Thomas Oetjen 21.06.2019 10:38
    Highlight Highlight Mein Tipp, bleibt so lange wie möglich bei den Eltern wohnen.

    Der Beitrag würde von einer Bank gesponsert. Die Absicht dahinter ist klar, oder?
    • EmeraldDragon 21.06.2019 12:02
      Highlight Highlight 🤔
      Benutzer Bild
    • DanielaK 21.06.2019 16:26
      Highlight Highlight Finanziell sicher. Aber ich kann dir sagen: ich bin vor 16 Jahren ausgezogen und die gesparten Nerven waren jeden ausgegebenen Franken wert. Ein Teil der Nerven hab ich vorher allerdings gebraucht, weil meine Mutter darauf bestanden hat, mir alles wichtige beizubringen, auch Rechnungen, Versicherungen und so. 😅
      Hab ihr später dann offiziel gedankt dafür, als ich festgestellt habe, wie viele Gleichaltrige mit mehr Einkommen nie Geld hatten, einfach weil die von nichts ne Ahnung hatten.🤷‍♀️
  • salamandre 21.06.2019 09:40
    Highlight Highlight Ihr habt das Foto mit den Rechnungen vergessen, die von nun an ins Haus flattern.
  • Iltis 21.06.2019 08:39
    Highlight Highlight Also wir hätten unsre Tochter gerne noch ein wenig länger bei uns. Aber sie will nicht, sälber tschuld
    • atorator 21.06.2019 09:02
      Highlight Highlight Ganz normale Elterngefühle. Ich bin mit 17 ausgezogen, was vor allem für meine Mutter ziemlich schwer war. Ihr zu erklären, dass ich nicht ausgezogen bin, weil sie eine schlechte Mutter sei, hat 20 Jahre gedauert. Heute würde ich das ganze anders angehen. Manchmal müssen die Kinder klüger sein als ihre Eltern.
  • Padcat 21.06.2019 07:53
    Highlight Highlight Trick 77 falls du mega abwaschfaul bist: wenn du Frischhaltefolie auf den Teller machst bevor du ihn benutzt musst du ihn nicht abwaschen ;)
    Ist aber halt nicht so ökologisch weil mehr Abfall entsteht
    • Filzstift 21.06.2019 08:34
      Highlight Highlight Aber dann hätte man doch gleich Einweggeschirr nehmen können!?
    • Padcat 21.06.2019 08:56
      Highlight Highlight Ja aber normalerweise hat man schon Geschirr wenn man merkt, dass Abwaschen mega doof ist. Und Frischhaltefolie hat vermutlich auch fast jeder zu Hause.
    • atorator 21.06.2019 09:03
      Highlight Highlight Einen Teller abzuwaschen dauert genau 5 Sekunden. Meine Güte Padcat....
    Weitere Antworten anzeigen

Pasta mit Tomatensauce? OK, wir müssen kurz reden.

Sugo di pomodoro ... mal ganz grundsätzlich.

Pasta mit Tomatensauce: Etwas derart Alltägliches, dass man darob kaum einen Gedanken verliert ... ausser vielleicht mit der Frage, «Und wie machst du so deinen Sugo?». Denn etwas ist selbst nördlich der Alpen implizit klar: Jeder hat da seine eigene Version.

Gleich vorweg, also: Ein einzelnes, richtiges, authentisches Rezept für sugo di pomodoro existiert nicht. Diese simpelste und most basic aller Pastasaucen war schon immer die Summe der Bestandteile aus dem Vorratsschrank. Obwohl «Summe» …

Artikel lesen
Link zum Artikel