Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tag 4: Das Team ahnt noch immer nichts. bild: shutterstock

Illusionen ade: 17 Dinge, die Frauen nie zugeben würden – aber eben doch (auch) tun

Frauen kacken Regenbogen und furzen (wenn überhaupt!) nur Chanel Nr. 5? Ähm, leider nein.

13.07.18, 16:56


Zuhause vor dem Spiegel mit den eigenen Brüsten spielen

Und sich ein biiiiiisschen an sich selber aufgeilen.

Etwa so:

gif: giphy

Underboobschweiss

Ist schnell mit einem Nastüechli oder dem T-Shirt-Saum entfernt. Oder halt nicht. Batik-Mode, kännsch?

bild: imgur

Pobackenschweiss

WC-Papier-Orgie!

Im Hochsommer dann so:

bild: quickmeme

Trockenshampoo? Du meinst wohl Shampoo-Shampoo!

Dasselbe. Equal. Same effect. No shame here.

bild: shutterstock

Fremden Männern (oder Frauen!) im Tram auf den Schritt / die Brüste starren

Und sich so Gedanken machen halt ...

bild: skepchick

... oder einfach den Manspread verurteilen – je nachdem halt.

Intensives Tiefen-Stalking

Sherlock wer?

bild: shutterstock

Und dann diese leicht unangenehme Situation

Wissen ist Macht!

Beim erste Date so:

bild: shutterstock

Nagellack schichten, statt ihn zu entfernen

Merkt keiner.

Fällt garantiert nicht auf. bild: qtming

Oder einfach wegknabbern / kratzen (und auf dem Boden verteilen)

bild: shutterstock

Mit dem Ohrring oder den langen Nägeln in den Zähnen grübeln

Wer hat denn ernsthaft schon immer Zahnseide dabei?!

«Huhuu, Dessert gfunde!» bild: shutterstock

Eingewachsene Haare rauspulen

Best.feeling.EVER.

bild: shutterstock

Den BH nach dem Prinzip Geruchskontrolle wechseln

... und selbst wenn diese versagt, gibt es ja immer noch Parfum, Deo und ein gesundes Selbstbewusstsein.

gif: giphy

Zehenhaare rasieren / zupfen / bewundern / züchten

Jap, die haben auch Frauen.

bild: instructables

Den Urin betrachten und je nach Farbe stolz sein, wenn Frau genug Wasser getrunken hat

«Juhuu fascht klar!» gif: giphy

Notfallbinden und Tampons aus WC-Papier basteln

Improvisations-Performancekunst! Ausserdem sind Damen-Hygieneartikel eh viel zu teuer!!! (Nieder mit der Luxus-Besteuerung!)

«Sorry, ha d Mens becho!» bild: shutterstock

Dieses unglaublich befriedigende Gefühl, wenn Frau die Menstruations-Tasse entleert

gif: giphy

LET IT FLOOOOOOOOOOWWWWWWW

Video: YouTube/Karin Chandler

Und zu guter Letzt natürlich: Der «unauffällige» Achselgeruchstest

gif: giphy

(nwi)

Und wenn wir schon bei Geschlechterklischees sind:

Video: watson

53 Bilder, die zeigen, warum Frauen länger leben als Männer

Die beliebtesten Listicles auf watson

Wie du dir schönes Wetter vorstellst und wie es wirklich ist

Wenn wir im wahren Leben so wie auf Tinder und Co. flirten würden

Diese historischen Fakten sind fast nicht zu glauben – weisst du, was davon wahr ist?

Ein bisschen mehr als 14 kleine Freuden des Schweizerseins

Wenn Eltern im echten Leben so sprechen würden wie in Online-Kommentaren

Macht Ananassaft das Sperma süsser? Hier kommt der Mythencheck in der Sexualkunde!

8 Dinge, die du bei der Wohnungsbesichtigung wirklich nicht tun solltest

So würde die Welt aussehen, wenn sie von Social Media kontrolliert würde

«Wir hassen uns jeden Tag ein bisschen mehr» – wenn Postkarten ehrlich wären

Was die SBB durch ihre Lautsprecher sagen, und was sie wirklich damit meinen

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

15 unterschätzte Städte in Europa, die du besuchen solltest, bevor es alle tun

«Wir schätzten seinen Eifer» – Was diese 15 Arbeitszeugnis-Codes wirklich bedeuten

Weisst du noch damals, im Turnunterricht? Diese 10 Typen? Hier sind sie!

Tiefkühl-Gemüse ungesund? 3 Liter Wasser am Tag ein Muss? Schluss mit diesen Mythen!

Kopf hoch! Schau hier, die 13 kleinen Freuden des Montags

Erkennst du die (Online-) Zeitung nur anhand EINER Schlagzeile?

12 harmlose Fragen, die eine junge Beziehung auf die Probe stellen

Was Gott sich (wahrscheinlich) beim Erschaffen dieser 11 Tiere gedacht hat

Stoppt die Essensdiebe! 9 Etiketten, die du brauchst, wenn du im Büro arbeitest

Wie du dir das WG-Leben vorstellst – und wie es wirklich ist

7 ewige Online-Kommentar-Kriege, die dir die Freude an der Demokratie verderben

«Alti, heb de Schlitte!» – Was, wenn du ehrlich zu deinem Chef wärst?

Wenn Siri ein Miststück wäre – ein Drama in 9 Akten

Wenn biblische Figuren Social Media gehabt hätten

17 Memes, die du nur verstehst, wenn du in zu vielen Gruppenchats bist

Die Erlösung naht: Der grosse Büro-Knigge für ein geschmeidiges Arbeitsklima

«Trurige Siech» – wenn du ehrlich zu deinen Arbeitskollegen wärst

10 Tipps, wie du beschäftigt aussiehst, obwohl du am Arbeitsplatz faulenzt

Wenn Tiere rammeln – der Natur-Paarungs-Kalender in 25 geilen Gifs

So würden diese 8 Erwachsenenbücher aussehen, wenn sie für Kinder geschrieben worden wären

13 Situationen, die nur du und dein liebstes Arbeits-Gspänli verstehen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Um mit zu diskutieren oder Bilder und Youtube-Videos zu posten, musst du eingeloggt sein.
Youtube-Videos und Links einfach ins Textfeld kopieren.
600
Hier gehts zu den Kommentarregeln.
0Alle Kommentare anzeigen

Schluss mit Diskriminierung! So bleibst du als Zürcher in fremden Kantonen unerkannt

Wir Zürcher sind arrogant, hochnäsig und haben einen «grusigen» Dialekt. Um nicht Opfer solcher Stereotypen zu werden, muss die Elite der Schweiz manchmal untertauchen. Wir zeigen dir, wie es geht.

Das allseits beliebte «Grüezi» ist ein Spiel mit dem Feuer. Auch wenn du mit dieser Floskel nicht zwingend aus Zürich stammen musst, ist es doch besser, sich den Gepflogenheiten der lokalen Bevölkerung anzupassen.

Ansonsten gilt: Wenig reden. Gerade in ländlichen Gegenden geht man schnell als einheimisch durch, wenn man einfach freundlich brummelt und nickt.

Das Kennzeichen enttarnt dich als Gefahr für die Verkehrssicherheit. Den Bernern fährst du zu schnell, den Bündnern zu vorsichtig und den …

Artikel lesen