Gesellschaft & Politik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this Saturday, July 29, 2017 file photo, Finland's flag flies aboard the Finnish icebreaker MSV Nordica as it arrives into Nuuk, Greenland. A nationwide experiment with basic income in Finland has not increased employment among those participating during the first half of the two-year trial, but their general well-being seems to have increased, a report said Friday Feb. 8, 2019. (AP Photo/David Goldman, file)

Finnland: Hier wohnt das Glück. Bild: AP/AP

Finnland ist das glücklichste Land der Welt – das ist die Top 10



In keinem Land der Erde sind die Menschen so glücklich wie in Finnland - laut einem von den Vereinten Nationen am Mittwoch veröffentlichten Index, der das Glücksbefinden in aller Welt misst. Finnland liegt im Weltglücksbericht (World Happiness Report) das zweite Jahr in Folge vorn, gefolgt von Dänemark, Norwegen, Island, den Niederlanden und der Schweiz.

Die Nachbarländer folgen in der Liste von 156 Staaten mit Abstand. So liegt Österreich auf dem 10. Platz, Deutschland auf Platz 17, Frankreich liegt auf dem 24. und Italien auf dem 36. Platz. Schlusslicht ist der Südsudan, hinter der Zentralafrikanischen Republik und Afghanistan.

Und so sieht die Top 10 aus:

Finnland

Bild

bild: shutterstock

Dänemark

Copenhagen, Kopenhagen, Dänemark, Denmark, Shutterstock, city old travel

Bild: Shutterstock

Norwegen

Bild

bild: shutterstock

Island

Bild

bild: shutterstock

Niederlande

Bild

bild: shutterstock

Schweiz

Bild

bild: shutterstock

Schweden

Bild

bild: shutterstock

Neuseeland

Bild

bild: shutterstock

Kanada

Bild

bild: shutterstock

Österreich

Bild

bild: shutterstock

Trotz der Wirren um den Brexit konnte Grossbritannien im diesjährigen Index seine Position verbessern. Das Land stieg in der Glücksrangliste um vier Positionen auf den 15. Platz. Die USA folgen auf Rang 18. Zur gesamten Rangliste geht es hier.

Für die Erhebung im Auftrag der Uno wurden Einwohner der 156 Länder zu ihrer Lebensqualität befragt. Dabei werden verschiedene Indikatoren zugrunde gelegt, wie das Bruttoinlandprodukt pro Kopf, soziale Unterstützung, die Erwartung an gesunden Lebensjahren, die Abwesenheit von Korruption und die Möglichkeit zu freien Entscheidungen. Die Spitzenreiter setzen sich vor allem durch die Stabilität ihrer Gesellschaft von den anderen ab. (cma/sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Das? Das ist nur die wohl umfangreichste Schatzkarte aller bisherigen Zeiten

Link zum Artikel

8 Dinge, die jeden Schweizer aus der Fassung bringen. Garantiert!

Link zum Artikel

«Sorry, ich muss heute noch fahren» – aus dem Leben eines Rollstuhlfahrers

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

28
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
28Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • maga84 21.03.2019 07:40
    Highlight Highlight Wenn man an einem regnerischen Morgen, die Gesichter der Pendlern am Züri HB anschaut, lässt sich Glückseligkeit am besten bestimmen. ;-)

    Jedenfalls frag ich mich, ob bei einer "Glücksumfrage" in westlichen Ländern sowieso jeder zweite dazu tendiert, mit "sehr glücklich" zu antworten. Wird ja von einem erwartet...
  • Guybrush Threepwood 21.03.2019 07:00
    Highlight Highlight Kippis perkele!
  • Diego Armando Lopez Lopez 21.03.2019 06:41
    Highlight Highlight Dabei tun wir uns echt schwer, dieses Gefühl von Glück im Alltag zu zeigen. Ich denke hier an die Gesichter in Bus/Tram, Umgang mit Nachbarn, usw.
  • Tartaruga 21.03.2019 03:13
    Highlight Highlight Also Glückseeligkeit = Lebensqualität?

    Ich mag mich erinnern vor einigen Jahren einen Bericht gelesen zu haben, wo beschrieben wurde, dass ausgesprochen viele Finnländer an Depressionen leiden. Weiss aber nicht mehr ob sich der Artikel nur auf die Winterdepression beschränkt hatte. 🤷🏻
    • Normi 21.03.2019 08:07
      Highlight Highlight Das ist nur ein Stereotyp!!
    • Chili5000 21.03.2019 09:15
      Highlight Highlight Die Suizidrate lässe sich in etwa auch gleich in diese Top Ten so einordnen. Diese Umfragen sind ein grosser Schmarrn...
    • Neruda 21.03.2019 09:43
      Highlight Highlight Sind nicht nur nordische Länder vorne vertreten! Zudem sind 2 davon hier gar nicht in den Top 10.
      Benutzer Bild
  • Antigone 20.03.2019 23:42
    Highlight Highlight Auf nach Skandinavien!
    • Der Rückbauer 21.03.2019 00:38
      Highlight Highlight Aber nur mit Kerze und Pulle.
    • Capoditutticapi 21.03.2019 06:15
      Highlight Highlight Bloss nicht Schweden, wohne hier. Viel Steuern und tiefer Lohn.
  • Herr Hans Müller 20.03.2019 23:41
    Highlight Highlight Scheinbar machen hohe Steuern und ein starker Sozialstaat glücklich :P
    • Pana 21.03.2019 00:43
      Highlight Highlight Und billiger Alkohol aus Tallinn ;)
  • Canuck 20.03.2019 23:34
    Highlight Highlight Und trotzdem in etwa ein Ebenbild jener Länder mit der höchsten Suizidrate. Wonach streben wir denn?
    • maga84 21.03.2019 07:42
      Highlight Highlight Recht hast du. Finnland in Europa nur Mittelmass, was die Suizidrate angeht.
    • Neruda 21.03.2019 09:30
      Highlight Highlight Ist doch logisch, alle Unglücklichen bringen sich um und beschönigen damit die Glücksrangierung
    • Neruda 21.03.2019 09:36
      Highlight Highlight Ehm nein? Die Statistik hier ist zwar von 2015 aber es ist eine alte Mär, dass die nordischen Länder die höchste Suizidrate haben, nicht mal in Europa!
      Benutzer Bild
  • Pinkerton 20.03.2019 23:33
    Highlight Highlight
    Play Icon
  • Semi 20.03.2019 23:10
    Highlight Highlight Wer die Country Balls kennt, weiss, dass Finnland unmöglich das glücklichste Land sein kann 😂
    • LittleBallOfHate63 21.03.2019 08:18
      Highlight Highlight Was willst du damit andeuten? :D
    • Semi 21.03.2019 12:11
      Highlight Highlight So geil! Naja, sieht der Ball auf deinem Profilbild glücklich aus? 😜
    • LittleBallOfHate63 21.03.2019 14:05
      Highlight Highlight Solange alle Abstand halten; Ja ;)
  • Fabulus Bong Dong 20.03.2019 23:03
    Highlight Highlight Und wieder fehlt der absolute Spitzenreiter in allen Kategorien, Pinguinien am Südpol.
  • SimonD 20.03.2019 22:53
    Highlight Highlight Zeugt es vom schwarzen finnischen Humor, dass das erstplatzierte Finnland von allen angeführten Ländern die höchste Selbstmordrate hat...?!?
    • Bro J from da Nazareth 21.03.2019 09:32
      Highlight Highlight Viele Menschen kommen halt mit dem Glücklichsein nicht klar.
  • Kaulquappe2.0 20.03.2019 22:36
    Highlight Highlight Die USA hat sich aber in den letzten 13 Jahren ziemlich ins Abseits befördert. Wenn man den "Happyness"-Trend anschaut (Report Seite 36/37) liegt die USA auf dem 112. Platz von 132, da sich die "Happyness" massiv verschlechtert hat - noch hinter Ländern wie Uganda, Bangladesh und *trommelwirbel* dem Irak...

    Thank you Obama ;-)
  • Capoditutticapi 20.03.2019 22:35
    Highlight Highlight Die Finnen sind auch dauernd besoffen.
    • ReziprokparasitischerSymbiont 21.03.2019 08:57
      Highlight Highlight Warum sind denn die Russen nicht in der Liste? 🤔
    • Capoditutticapi 21.03.2019 09:49
      Highlight Highlight Anderes Alphabet.

Pervers, aggro und unwiderstehlich: Das sind die Ladys in «Game of Thrones»

Sie manipulieren, töten, brüten Drachen aus, sind sexuell total selbstbewusst oder auch einfach mal nur perfekt ritterlich. Und vielleicht hat eine von ihnen Greta Thunberg den Weg zum Erfolg geebnet.

Sie ist stur, gradlinig, furchtlos. Anti-mädchenhaft. Sie beherrscht den ökonomischen Einsatz weniger, dafür knallhart perfektionierter Mittel auf dem Weg zu einem sehr, sehr grossen Ziel. Und nein, die Rede ist nicht von Greta Thunberg, sondern von Arya Stark. Dem Mädchen mit dem schlanken Schwert, das sich allem verwehrt, was an Erwartungen und Konventionen so an sie herangetragen wird. Arya weiss, was sie will: Nicht das, was alle andern wollen. Arya und Greta könnten Schwestern im Geist …

Artikel lesen
Link zum Artikel