Filme und Serien
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die «Sherlock»-Erfinder bringen eine neue Serie – Achtung, es wird gruselig!



Wann es mit «Sherlock» weitergeht, ist aktuell noch völlig unklar. Momentan sieht es aber so aus, dass Benedict Cumberbatch nicht vor 2022 wieder als Sherlock Holmes ermitteln wird.

Doch die kreativen Köpfe hinter «Sherlock», Steven Moffat und Mark Gatiss, arbeiten bereits seit einem Jahr an einem neuen Projekt. Nun haben die beiden erste Details zu ihrem Serienbaby verraten.

Mark Gatiss und Steven Moffat

Mark Gatiss (links) und Steven Moffat. Bild: Wikimedia

Wie bereits mit «Sherlock» werden sie auch dieses Mal die Geschichte einer grossen Romanfigur adaptieren: Dracula. Allerdings wird die Umsetzung nichts mit dem heutigen Klischee des sexy Vampirs zu tun haben. Die Serie wird auf Bram Stokers Originalgeschichte «Dracula» basieren und dessen düstere Welt in den Fokus rücken. Schauspieler und Drehbuchautor Mark Gatiss hatte in der Vergangenheit immer wieder erwähnt, was für ein grosser Fan von klassischen Horrorgeschichten er sei.

Dracula

Mit diesem Roman hat Bram Stoker den modernen Vampirmythos begründet. Bild: Wikipedia

Im Gegensatz zu «Sherlock» werden sie die Handlung allerdings nicht in die Gegenwart versetzen. Wie im Roman soll die Serie im viktorianischen London spielen, in welchem der transsilvanische Graf Dracula sein Unwesen treibt. In der Ankündigung zum Projekt sagten die Schöpfer unter anderem:

«Es hat immer Geschichten über das grosse Böse gegeben. Was ‹Dracula› so besonders macht, ist, dass Bram Stoker dem Bösen seinen eigenen Helden gegeben hat.»

Produziert wird die Serie, wie bereits «Sherlock», von der BBC. Für die erste Staffel, die als Miniserie angelegt ist, hat der Sender drei Folgen in Spielfilmlänge bestellt. Ausserhalb von Grossbritannien hat sich Netflix die Vertriebsrechte gesichert. Bei der BBC ist man von der Serie jetzt schon überzeugt und geizt nicht mit Lob. Pers Wenger, Leiter der BBC-Dramaabteilung sagte dazu:

«Stevens und Marks geniale Vision für ‹Dracula› ist sowohl intelligent als auch gruselig. In deren talentierten Händen werden die Fans die Macht von Bram Stokers Schöpfung auf eine völlig neue Art und Weise erleben.»

Das Einzige, was die beiden noch nicht verraten haben, ist das offizielle Startdatum der Serie. Spekuliert wird aber, dass «Dracula» im zweiten Halbjahr 2019 starten könnte. (pls)

Bekannte Monsterfilme von 1920 bis 1950:

Auch sehr horrormässig: Eine Spinne frisst eine Maus

abspielen

Video: watson

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

7 Fragen, die in der letzten (!!!) Folge von «Game of Thrones» beantwortet werden müssen

Link zum Artikel

Der wahre Held von «Game of Thrones» ist ein Statist, der mehrfach stirbt

Link zum Artikel

Black Mirror: Der Trailer der 5. Staffel ist da und ein Superstar spielt mit

Link zum Artikel

«Die Simpsons» haben schon wieder etwas korrekt vorausgesagt

Link zum Artikel

Der nächste «Star Wars»-Film kommt von den «Game of Thrones»-Machern – darum soll es gehen

Link zum Artikel

Angelina Jolie glänzt mit einem düsteren Auftritt im ersten Trailer zu «Maleficent 2»

Link zum Artikel

Der neue «Beverly-Hills»-Trailer ist da – inklusive Stars und Titelsong von früher

Link zum Artikel

8 Dinge, die an der zweitletzten Folge «Game of Thrones» genervt haben

Link zum Artikel

Kommen jetzt Werbeblocks?Netflix könnte bald viele Kunden vergraulen

Link zum Artikel

Nach «Avengers: Endgame» – diese 7 kommenden Filme könnten auch die Milliarde knacken

Link zum Artikel

«Game of Thrones»: Das war sie also, die grösste Schlacht der TV-Geschichte?!?!

Link zum Artikel

«Avengers: Endgame» pulverisiert Kinorekord – und sorgt für Schlägerei

Link zum Artikel

9 Marvel-Filme, die so richtig, richtig schlecht sind

Link zum Artikel

Diese 7 Serien trösten dich garantiert über das Ende von «Game of Thrones» hinweg

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Die unendliche Geschichte» wird 35 – das wurde aus den Darstellern

Link zum Artikel

Spoilerfrei: Diese Memes kapiert nur, wer die neusten zwei Folgen «GoT» gesehen hat

Link zum Artikel

Was macht der Doppeladler im «Fifty Shades»-Nachfolgeroman? Vögeln natürlich!

Link zum Artikel

So göttlich reagierten «GoT»-Schauspieler auf DIE Sex-Szene der zweiten Folge

Link zum Artikel

Adieu, Madame, Sie waren wunderbar! Zum Tod von Hannelore Elsner

Link zum Artikel

SPOILER, «Game of Thrones», geht's noch? SPOILER, huch, Sex, SPOILER!

Link zum Artikel

Regie-Legende Francis Ford Coppola: Neues Alter, neuer Film, neues «Apocalypse Now»

Link zum Artikel

Böööses Büsi! Stephen Kings «Pet Sematary» ist wieder da

Link zum Artikel

RTS zeigt GoT zeitgleich am TV. Und wir fragen: Wann wollt ihr dazu was von uns lesen?

Link zum Artikel

Der erste Trailer zu «Joker» ist da – so hast du den Bösewicht noch nie gesehen

Link zum Artikel

«Game of Thrones» gratis im Netz? Das sollten User wissen

Link zum Artikel

Sag nicht, wir hätten dich nicht gewarnt: 7 Dokus zum 🐝-Sterben

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Der neue Schweizer Streaming-Dienst «Filmingo» will das Anti-Netflix sein

Link zum Artikel

Hände weg von diesen (hunderten) Streaming-Seiten!

Link zum Artikel

Der letzte «Tatort» war ein Quotenhit – aber ein Detail spaltet die Meinung der Zuschauer

Link zum Artikel

7 Serien und Filme, die du neu streamen kannst – wenn du nicht eh draussen bist

Link zum Artikel

Wird Apple TV Plus ein «Netflix-Killer»? Was wir zu den neuen Apple-Diensten wissen ...

Link zum Artikel

Apple präsentiert Streamingdienst, Spiele-Abo und mehr, aber ... 🧐

Link zum Artikel

Diese 6 Szenen aus «Bohemian Rhapsody» waren den chinesischen Zensoren «zu schwul»

Link zum Artikel

Disney wird immer mächtiger – warum darunter vor allem Kinos und Zuschauer leiden

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • RemoAchilles 17.10.2018 17:11
    Highlight Highlight "Das Einzige, was die beiden noch nicht verraten haben, ist das offizielle Startdatum der Serie."

    Wie siehts mit der Besetzung aus?
  • Dennis Schläger 16.10.2018 12:18
    Highlight Highlight Wusste gar nicht, dass es mit Sherlock überhaupt weitergehen soll. Das sind mal schöne Neuigkeiten.
  • Tomoko 16.10.2018 11:15
    Highlight Highlight Nach Doctor Who und Sherlock zerstört Moffat nun eine weitere Kultfigur, sehr nice!
    • Sandro Lightwood 16.10.2018 12:05
      Highlight Highlight Doctor Who hab ich paar Folgen reingezogen - hat mich nicht gepackt. Sherlock mit Cumberbatch find ich wiederum ziemlich genial. Sei es nun wegen Cumberbatch oder dem Plot.
    • Grave 16.10.2018 12:45
      Highlight Highlight So ein käse ! Die Folgen von Doctor Who und sherlock welche von Moffat sind, gehören zu den besten
    • Tomoko 16.10.2018 12:56
      Highlight Highlight Moffat ist gut, wenn er einzelne Episoden schreiben darf. Der Doktor tanzt, Blink, so kram. Das will ich nicht abstreiten. The Eleventh Hour/Fünf vor Zwölf war bis vor zwei Wochen mein liebster Staffelbeginn.

      Aber als Produzent war es einfach schrecklich. Es gibt Gründe wieso bei der fünften Staffel soviele abgesprungen sind.
  • Nordurljos 16.10.2018 10:49
    Highlight Highlight ohhhh das wird sicher toll! 🦇

Beverly-Hills-Star Luke Perry ist tot

Der Schauspieler Luke Perry von der früheren TV-Kultserie «Beverly Hills, 90210» und der Show «Riverdale» ist im Alter von 52 Jahren gestorben. Er starb am Montag nach einem «massiven Schlaganfall», bestätigte sein Sprecher der Nachrichtenagentur dpa.

Umgeben war er zuletzt von seinen Kindern, seiner Verlobten, seiner Ex-Frau, seiner Mutter sowie weiteren engen Familienmitgliedern und Freunden.

«Die Familie dankt für die Menge an Unterstützung und Gebeten, die Luke aus aller Welt erreicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel