Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

37-jähriger Mann auf Klettersteig im Unterwallis verunglückt

03.07.17, 12:36


Auf dem Klettersteig «La Farinetta» bei Saillon im Unterwallis ist am Sonntag aus ungeklärten Gründen ein 37-jähriger Mann abgestürzt. Der in der Waadt wohnhafte Österreicher konnte nur noch tot geborgen werden.

Er war mit einer Gruppe von sechs Personen im dritten Teilstück des Klettersteigs unterwegs, bevor er um 17.30 Uhr in das Bachbett der Salentze stürzte, wie die Kantonspolizei Wallis am Montag mitteilte. Zum Unfall kam es im anspruchsvollsten Teil des Klettersteigs.

Der abgestürzte Mann war als letzter der Gruppe unterwegs. Die Walliser Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eröffnet. (sda)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen