DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Wirtschafts-News

Logitech-Chef Darrell macht 2021 satten Lohnsprung

19.05.2022, 12:5319.05.2022, 13:04
Finanziell ein gutes Jahr hinter sich: Bracken Darrell.
Finanziell ein gutes Jahr hinter sich: Bracken Darrell.Bild: KEYSTONE

Logitech-CEO Bracken Darrell hat letztes Jahr deutlich mehr verdient. Für das am 31. März zu Ende gegangene Geschäftsjahr 2021/2022 erhielt er fast 10,5 Millionen Franken an Gehalt und Boni.

Zu seinem Basissalär von gut 900'000 Franken kommt ein Bonus von knapp 2,3 Millionen Franken, Aktienprämien in Höhe von mehr als 7 Millionen Franken und weitere Lohnbestandteile von gegen 300'000 Franken hinzu, wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Geschäftsbericht 2021/22 hervorgeht. Damit ist sein Lohn im Vergleich zum Vorjahr um fast 2,3 Millionen Franken gestiegen. Den deutlichsten Zuwachs gab es dabei beim Bonus (+0,9 Millionen) und den Aktienprämien (+1,4 Millionen), die anderen Bestandteile blieben in etwa gleich.

Mit seinem Gehalt steigt Darrell zu den Top-Verdienern bei den in der Schweiz kotierten Unternehmen auf. Er schliesst fast zum Nestlé-CEO Mark Schneider auf, der 10,6 Millionen Franken verdiente. Vor ihm liegen noch die Chefs von Novartis (11,2 Mio Fr.), UBS (11,5 Mio Fr.) und Roche (15,1 Mio Fr.). (aeg/awp/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren: