DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
alles Nur zärtlich gemeint

Madonna entschuldigt sich für N-Wort

19.01.2014, 15:2120.01.2014, 06:28

Madonna hat sich am Samstag dafür entschuldigt, auf Instagram für ihren Sohn Rocco das N-Wort als Kosename benutzt zu haben. Sie habe es zärtlich gemeint, Rocco sei ja - im Gegensatz zu zwei seiner adoptierten Geschwister - weiss. Sie sei keine Rassistin, betonte sie. Am Freitag hatte die 55-Jährige ein Bild auf Instagram gestellt, das den 13-Jährigen Rocco beim Boxen zeigte. Ihr Kommentar lautete: «Keiner legt sich mit Dirty Soap an! Mama sagt, schlag ihn K.O.». Die Nachricht versah sie danach mit dem Hashtag «#N....»

Bild: Wenn.com /Instagram
Bild: Wenn.com /Instagram

Obwohl die stolze Mama das Wort schnell wieder löschte, ging ein Shitstorm auf sie nieder, wie das Portal «pagesix.com» berichtet. Es war nicht das erste Mal dieses Jahr: Zuvor hatte bereits ein Bild Schlagzeilen gemacht, das Rocco und zwei seiner Freunde mit Schnapsflaschen zeigte. Madonnas Beteuerung, die Jungmannschaft habe natürlich keinen Alkohol getrunken, sondern nur Spass gemacht, rettete da auch nicht mehr viel.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Eurovision 2021 wird SUPER! Alles, was du zum Song Contest wissen musst

Wenn das nicht spannend wird! Retro-Chansons! Peinliche Performances! Deftige Politskandale! Der Eurovision Song Contest 2021 wird grossartig.

Ehe man sich's versieht, steht wieder der EsC vor der Tür! Oder anders ausgedrückt, zum Erstaunen aller steht Eurovision vor der Tür. Denn die meisten Musik-Massenveranstaltungen für 2021 wurden und werden abgesagt. Dass man ausgerechnet den grössten TV-Musik-Event der Welt durchzieht, erstaunt doch sehr. Versuchen wir also, ein paar Fragen zu beantworten. Und ein paar Song-Tipps zu liefern, natürlich!

Der 65. Eurovision Song Contest findet in Rotterdam statt; und zwar ...

In Rotterdam, weil die …

Artikel lesen
Link zum Artikel