DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Langlauf

Marit Björgen schockt die Konkurrenz



Marit Björgen gibt den Tarif für Sotschi bekannt. Die Norwegerin gewinnt die Olympia-Hauptprobe in Toblach (It) über 10 km klassisch überlegen.

Kowalczyk wurde bloss Fünfte. Möglicherweise erwischte sie im dichten Schneetreiben nicht den schnellsten Ski. Platz 2 ging an die Weltcup-Leaderin Therese Johaug (No), die 37 Sekunden Rückstand auf Björgen aufwies. Die Schweizerin Bettina Gruber verlor als 39. 3:02 Minuten. 

Die polnische Delegationsleitung für Sotschi hat über 10 km klassisch der Frauen die Goldmedaille fest eingeplant. Alles andere wäre eine Enttäuschung. Kowalczyk muss nun eine Serie durchbrechen. Bei den letzten drei Grossanlässen in Vancouver, Oslo und Val di Fiemme hatte die Siegerin der Hauptprobe über 10 km jeweils auch die Goldmedaille gewonnen. (si)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kampf gegen die Krankheit verloren

Köbi Kuhn trauert um seine Frau Alice 

Alice Kuhn, die Ehefrau des Ex-Nati-Trainers Köbi Kuhn, hat den monatelangen Kampf gegen ihre Krankheit verloren. Am vergangenen Freitag ist sie nach einem Zusammenbruch verstorben, wie der «SonntagsBlick» schreibt.

Nachdem seine Frau im Jahr 2008 wegen eines epileptischen Anfalls pflegebedürftig wurde, kümmerte sich «Köbi National» intensiv um sie. Die beiden waren 49 Jahre verheiratet. (rey)

Artikel lesen
Link zum Artikel