«Kill Bill»-Star Uma Thurman gibt Broadway-Debüt

13.07.17, 08:20

Uma Thurman, Darstellerin in Actionfilmen wie «Kill Bill» und «Pulp Fiction», will ihr Broadway-Debüt geben. Die 47-Jährige werde die Hauptrolle im politischen Drama «The Parisian Woman» spielen, berichteten die «New York Times» und «Variety» am Mittwoch.

Beau Willimon, Schöpfer der erfolgreichen TV-Politserie «House of Cards», hat das Theaterstück geschrieben. Die erste Aufführung ist für Ende November am New Yorker Broadway geplant. Weitere Darsteller sollen später bekannt gegeben werden.

Die Geschichte dreht sich um eine Frau aus höheren gesellschaftlichen Kreisen in Washington D.C. vor dem Hintergrund der US-Präsidentschaftswahlen von 2016. Das Stück lehnt sich an das Drama «La Parisienne» des französischen Autors Henry Becque (1837 - 1899) an.

Sie freue sich sehr auf die Erfahrung auf der Theaterbühne, sagte Thurman der «New York Times». Das Stück beschrieb sie als «zeitgemäss, scharfsinnig und geistreich». (sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen