DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Lustige Präventionskampagne gibt zu reden

Brüste sind ein Hingucker – das nutzen die Macher dieses Videos sehr geschickt  

01.10.2014, 09:5501.10.2014, 12:32

Zum Weltbrustkrebstag, der am 1. Oktober begangen wird, hat Nestlé eine Kampagne gestartet, die auf das Thema aufmerksam machen soll. Für das Video haben sie eine Frau mit einer versteckten Kamera ausgerüstet, die genau in ihrem Ausschnitt platziert wurde. Die so entstandenen Aufnahmen zeigen also genau, wann ihr jemand auf die Brüste schaut. 

Am Ende des Videos steht der Zähler unten rechts im Bild auf 38 – wobei die Blicke nicht ausschliesslich von Männern kamen. Die Message am Ende des Clips: «Deine Brüste werden jeden Tag abgecheckt. Aber: Wann hast du sie selber das letzte Mal gecheckt?» (viw)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

CBD-Tropfen laut Studie wirksam gegen Covid-Infektionen – das musst du wissen
Obwohl Cannabidiol kein Ersatz für Impfstoffe ist, hat es das Potenzial, auch Durchbruchsinfektionen zu verhindern, wird die Hauptautorin einer neuen wissenschaftlichen Studie zitiert.

Das Wichtigste in Kürze:

Zur Story