Formel 1
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARCHIV -- ZUM 50. GEBURTSTAG DES EHEMALIGEN F1 FAHRERS MICHAEL SCHUMACHER AM DONNERSTAG, 3. JANUAR 2019, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG -- epa04003676 (FILE) A file picture dated 16 March 2012 shows German Formula One driver Michael Schumacher of Mercedes AMG at the Albert Park circuit for the Australian Formula 1 Grand Prix in Melbourne, Australia. Retired Formula One legend Schumacher on 30 December 2013 still was in a critical condition, after he underwent emergency surgery after being admitted in a coma with a cranial trauma following a ski accident in Meribel, according to the hospital in Grenoble.  EPA/DIEGO AZUBEL *** Local Caption *** 50264717

Informationen zum Zustand Michael Schumachers gibt es nicht. Bild: EPA

Schumi wird 50 – und seine Familie bittet um Verständnis



Michael Schumachers Familie hat einen Tag vor dem 50. Geburtstag des Formel-1-Rekordweltmeisters um Verständnis für die fehlenden öffentlichen Informationen zu dessen Gesundheitszustand geworben. «Ihr könnt euch sicher sein, dass er in besten Händen ist und wir alles Menschenmögliche tun, um ihm zu helfen», heisst es in einer Facebook-Botschaft vom Mittwoch.

«Bitte habt Verständnis, wenn wir uns nach Michaels Wünschen richten und ein so sensibles Thema wie Gesundheit, so wie früher auch immer, in der Privatsphäre belassen.»

Schumacher hatte bei einem Unfall am 29. Dezember 2013 im Skigebiet nahe des französischen Méribel ein schweres Schädel-Hirn-Trauma erlitten, obwohl er einen Helm getragen hatte. Seit September 2014 erholt er sich in seiner Wahlheimat Gland am Genfersee von dem Unfall. Informationen zum Zustand Schumachers gibt es nicht.

Am Donnerstag feiert der Deutsche seinen 50. Geburtstag. «Wir freuen uns darüber und möchten uns von ganzem Herzen bedanken dafür, dass ihr Michaels 50. Geburtstag morgen gemeinsam mit ihm und mit uns feiert», heisst es in der Botschaft der Familie. (viw/sda/dpa)

Video: srf

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Trump zieht bei Netanjahu über Biden her

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
28 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
El Vals del Obrero
02.01.2019 10:38registriert May 2016
"Bitte habt Verständnis, wenn wir uns nach Michaels Wünschen richten" würde doch immerhin heissen, dass er in der Lage ist die Situation zu verstehen und Wünsche zu äussern. Das wäre doch eine gute Nachricht.
16421
Melden
Zum Kommentar
Holy Mary
02.01.2019 10:45registriert September 2018
Happy birthday champ & legend!
969
Melden
Zum Kommentar
Butschina
02.01.2019 12:54registriert August 2015
Ich verstehe den Wunsch der Familie nach Privatsphäre. Dennoch frage ich mich ob diese nicht eher respektiert würde wenn sie einen groben Überblick einmalig kommunizieren würden. Sicher bin ich nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass sie danach weniger Interviewanfragen hätten. Eigentlich müsste es aber auch reichen klar zu sagen, dass sie nichts kommunizieren un dann in Ruhe gelassen würden. Scheinbar wird dies aber nicht eingehalten.
9424
Melden
Zum Kommentar
28

Positive Corona-Tests bei Fribourg und Lugano – insgesamt 4 Spiele verschoben

Bei Fribourg-Gottéron hat sich die ganze Mannschaft in Quarantäne begeben müssen. Die Partien der National League vom Freitag und Samstag zuhause gegen den HC Davos und in Lausanne sowie jene vom kommenden Dienstag auswärts gegen Genève-Servette sind verschoben.

Wie der Klub mitteilte, wurden vier Spieler der ersten Mannschaft positiv auf das Coronavirus getestet und infolgedessen das gesamte Kader sowie der Staff unter Quarantäne gestellt. Gleiches gelte für die U20-Spieler, die in den …

Artikel lesen
Link zum Artikel