DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

21 Corona-Tweets, die deine Laune auf ein höheres Level heben

Frohes Social-Distancing allerseits!



So schnell steht die Welt Kopf

Die Macht der Gewohnheit ...

So ein Ding könnten wir nur zu gut gebrauchen ...

Alle Lehrpersonen gerade ...

So benutzt man heute die U-Bahn richtig

Richtig. Arnold Schwarzenegger gehört zur Risikogruppe. Und er hat zwei Esel.

Hoffentlich dauert es nicht ganz so lange. Aber wer weiss das heute schon ...

Quarantäne-Level: Pro

Wenn der Pilot Home-Office macht

Grosses Tennis!

Hach, die Italiener und ihre Musik-Videos ...

Zu den singenden Italienern geht's übrigens hier lang:

Immer schön zwei Meter Abstand halten

Italiener sind in der Küche einfach unschlagbar

Hauptsache genug WC-Papier

Ungewohnte Freiheiten

Und? Wie läuft's alleine zuhause?

Wenn du vor die Türe gehst ...

Wie sich der Netflix-Boss gerade fühlt

Experten empfehlen: Die tägliche Routine trotz Home-Office beibehalten

Damit hat wohl niemand gerechnet ...

(cma)

Übrigens: Hast du die neue CD von Maddy und Dave schon?

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Diese Promis und Politiker haben das Coronavirus

1 / 24
Diese Promis, Sportler und Politiker haben das Coronavirus
quelle: epa/anp kippa / ferdy damman
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kein Pardon von Parmelin: SVP-Bundesrat sieht Impfen als «Bürgerpflicht»

Entgegen der Linie seiner Partei steht der SVP-Bundesrat Guy Parmelin dem Covid-Zertifikat nicht kritisch gegenüber. Im Gegenteil: Seiner Meinung nach ist es richtig, dass Impfablehner mit den Konsequenzen ihrer Entscheidung leben müssen.

«Die eigene Freiheit stoppt dort, wo die Freiheit der anderen beginnt.» Diesen Satz sagte Bundespräsident Guy Parmelin am Dienstag im Interview mit dem «Blick». Die Aussage bezog sich auf seine Haltung zum Covid-Zertifikat und der damit verbundenen Debatte über Recht und Unrecht von Nachteilen gegenüber Ungeimpften.

Doch von Anfang an: Der Bund will in den nächsten Wochen das Covid-Zertifikat lancieren. Mithilfe dieses Zertifikats soll man vor Reisen oder Veranstaltungen nachweisen können, …

Artikel lesen
Link zum Artikel