DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Alle Schweizer Medaillen-Gewinner bei Olympia 2020 in Tokio

1 / 14
Alle Schweizer Medaillen-Gewinner bei Olympia 2020 in Tokio
quelle: keystone / laurent gillieron
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Olympia-Programm: Das läuft am Sonntag in Tokio



Die Highlights

Tennis

Einen Tag nach dem Titel im Einzel greift Belinda Bencic an der Seite von Viktorija Golubic nach der zweiten Goldmedaille. Das Schweizer Doppel trifft im Final ab 8.00 Uhr Schweizer Zeit auf das tschechische Duo Barbora Krejcikova und Katerina Siniakova. Bencic/Golubic gehen als Aussenseiterinnen ins Spiel, denn die Tschechinnen sind in Tokio topgesetzt.

Rad BMX

Die Genferin Nikita Ducarroz gehört im Final am frühen Sonntagmorgen zu den heissesten Anwärterinnen auf eine Medaille. Dank dem drittbesten Durchschnittswert aus den beiden Läufen der Vorrunde kann die 24-Jährige in den Final-Läufen jeweils als Drittletzte starten – ein grosser Vorteil. Die grössten Konkurrentinnen im Kampf um Gold kommen aus den USA: die Topfavoritin und Weltranglisten-Erste Hanna Roberts sowie Perris Benegas.

Nikita Ducarroz of Switzerland makes a jump in the women's BMX Freestyle seeding at the 2020 Summer Olympics, Saturday, July 31, 2021, in Tokyo, Japan. (AP Photo/Ben Curtis)

Bild: keystone

Leichtathletik

Um 14.50 Uhr steigt das Highlight der Sommerspiele: der Final im 100 m der Männer. Erstmals seit 2004 wird der Sprint bei Olympischen Spielen nicht dominiert von einem Superstar wie Usain Bolt – dafür ist die Liste der Siegesanwärter umso länger.

Beachvolleyball

Bei den Frauen kommt es am späten Morgen zum Schweizer Achtelfinal-Duell zwischen den Europameisterinnen Joana Heidrich/Anouk Vergé-Dépré und Nina Betschart/Tanja Hüberli. Von den vier Direktduellen auf internationaler Ebene hat bisher jedes Team zwei gewonnen. Im letzten Vergleich Ende Mai in Sotschi siegten Betschart/Hüberli in zwei Sätzen.

epa09375628 Joana Heidrich (L) and Anouk Verge-Depre (R) of Switzerland compete during the women's beach volleyball match between Switzerland and Canada during the Tokyo 2020 Summer Olympics, in Tokyo, Japan, 29 July 2021.  EPA/PETER KLAUNZER EDITORIAL USE ONLY

Bild: keystone

Wasserspringen

Hauchdünn schaffte es Michelle Heimberg vom 3-m-Brett in den Final der besten zwölf. Sie ist damit nicht die erste Anwärterin auf ein olympisches Diplom. Die 21-jährige Aargauerin kann den Final ab 8.00 Uhr ohne Druck angehen, denn sie hat mit der Qualifikation ihre Zielsetzung bereits übertroffen. Sie war nach Tokio gereist, um bei ihrer ersten Olympia-Teilnahme die Halbfinals zu erreichen.

Die 25 Medaillen-Entscheidungen vom Samstag

00.30 Uhr

Golf, Männer

03.10 Uhr

Rad BMX, Freestyle, Frauen
🇨🇭mit Nikita Ducarroz

03.30 Uhr

Schwimmen, Männer, 50 m Crawl

epa09381561 Anna Hopkin of Team Britain in action during the Mixed 4x100m Medley Relay at the Swimming events of the Tokyo 2020 Olympic Games at the Tokyo Aquatics Centre in Tokyo, Japan, 31 July 2021.  EPA/HOW HWEE YOUNG

Bild: keystone

03.35 Uhr

Leichtathletik, Frauen, Kugelstossen

03.37 Uhr

Schwimmen, Frauen, 50 m Crawl

03.44 Uhr

Schwimmen, Männer, 1500 m Crawl

04.15 Uhr

Schwimmen, Frauen, 4x100 m Lagen

04.20 Uhr

Rad BMX, Freestyle, Männer

Daniel Dhers of Venezuela makes a jump in the men's BMX Freestyle seeding at the 2020 Summer Olympics, Saturday, July 31, 2021, in Tokyo, Japan. (AP Photo/Ben Curtis)

Bild: keystone

04.36 Uhr

Schwimmen, Männer, 4x100 m Lagen

07.30 Uhr

Segeln, Männer, Laser

08.00 Uhr

Tennis, Frauen, Doppel
🇨🇭Belinda Bencic/Viktorija Golubic - Barbora Krejcikova/Katerina Siniakova (CZE)

08.00 Uhr

Wasserspringen, Frauen, 3 m
🇨🇭mit Michelle Heimberg

08.30 Uhr

Segeln, Frauen, Laser Radial

ca. 09:30 Uhr

Tennis, Männer, Einzel
Alexander Zverev (GER) - Karen Chatschanow (ROC)

epaselect epa09379285 Alexander Zverev of Germany in action against Novak Djokovic of Serbia during the Men's Singles Semifinal Tennis events of the Tokyo 2020 Olympic Games at the Ariake Coliseum in Tokyo, Japan, 30 July 2021.  EPA/RUNGROJ YONGRIT

Bild: keystone

10.00 Uhr

Kunstturnen, Männer, Boden

10.45 Uhr

Kunstturnen, Frauen, Sprung

ca. 11.30 Uhr

Tennis, Mixed, Doppel
Jelena Wesnina/Aslan Karazew (ROC) - Anastasia Pawljutschenkowa/Andrej Rublew (ROC)​

11.44 Uhr

Kunstturnen, Männer, Pauschenpferd

12.10 Uhr

Leichtathletik, Männer, Hochsprung

12.27 Uhr

Kunstturnen, Frauen, Stufenbarren

12.50 Uhr

Fechten, Männer, Florett, Teams

epa09382562 Sara Balzer of France (L) in action with Sofia Pozdniakova of Russian Olympic Commitee (R) during the Fencing Women's Sabre Team Gold Medal Match of the Tokyo 2020 Olympic Games at the Makuhari Messe convention centre in Chiba, Japan, 31 July 2021. Russian Olympic Commitee team won the gold medal.  EPA/NIC BOTHMA

Bild: keystone

12.50 Uhr

Gewichtheben, Frauen, bis 76 kg

13.15 Uhr

Leichtathletik, Frauen, Dreisprung

14.30 Uhr

Badminton, Frauen, Einzel
Chen Yu Fei (CHN) - Tai Tzu-Ying (TPE)

14.50 Uhr

Leichtathletik, Männer, 100 m

Der Medaillenspiegel:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio

1 / 96
Die besten Bilder der Olympischen Spiele 2020 in Tokio
quelle: keystone / martin meissner
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Japanische Olympia-Heldin: Mit diesen Videos verblüfft die 13-Jährige auf Social-Media

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Der ewige Brady und der unglaubliche Mahomes – die NFL-Teams mit den besten Titel-Chancen

Die NFL-Saison steht vor der Tür. In der Nacht auf morgen Freitag eröffnet der amtierende Champion Tampa die Saison gegen Dallas. watson verrät dir, wer die besten Chancen auf den Sieg im nächsten Super Bowl in Los Angeles hat.

Wie schwierig es ist, den Titel in der NFL zu verteidigen, zeigt ein Blick in die Statistik. Letztmals gelang dies nämlich den New England Patriots in den Jahren 2003 und 2004. Damaliger Quarterback beim Super-Bowl-Sieger? Tom Brady. Genau jener Tom Brady, der die Tampa Bay Buccaneers im vergangenen Februar im Alter von 44 Jahren zum Titel führte. Nun will er seinen insgesamt achten Ring gewinnen, denn wie er bereits des Öfteren sagte: «Mein liebster Ring ist der nächste.»

Auf dieser Mission …

Artikel lesen
Link zum Artikel